SuB-Bezwinger-Challenge 2018

  • Hallo :winken: 
    Der erste Monat lief bei mir gut. Ich habe drei Bücher gelesen, die ich geschenkt bekommen habe - bzw. das dritte lese ich gerade noch, werde aber noch vor Monatsende damit fertig.


    Ich habe auch schon passende Bücher für die nächste Aufgabe, allerdings kann ich die erst ab der zweiten Februarhälfte lesen, da es sich um Horrorbücher handelt und mein Freund momentan dienstlich im Ausland ist. Allein zuhause traue ich mich das nicht :pale:


    Also bisher bin ich zufrieden :)


    Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.

    (Hermann Hesse)


  • Ich habe im Januar 2 Bücher gelesen, die zur Aufgabe passen.


    @GoldenEye: Passt das Buch nicht eher zur Juli Aufgabe? Dort soll man Bücher lesen, die noch keine Bewertung haben. Die Februar Aufgabe habe ich so verstanden, dass das Buch schon eine Bewertung bekommen haben muss. Sonst wäre die Aufgabe ja irgendwie doppelt? :-k


    Ich habe jedenfalls mein BT Regal sortiert nach der Bewertung und dann habe ich die ohne Bewertung außen vor gelassen. Daher nehme ich mir erstmal das Buch für Februar vor, welches nur 2,5 Sterne bekommen hat. Ich freu mich schon drauf. :bounce:

     :study: J.R. Ward - "Bourbon Kings" 107/527 Seiten


    2018 - SUB: 152
    2018 - 22 Bücher gelesen


    2017 - 55 Bücher gelesen

  • GoldenEye : Passt das Buch nicht eher zur Juli Aufgabe? Dort soll man Bücher lesen, die noch keine Bewertung haben. Die Februar Aufgabe habe ich so verstanden, dass das Buch schon eine Bewertung bekommen haben muss. Sonst wäre die Aufgabe ja irgendwie doppelt?

    Oh ja, richtig! Das "niedrigste" zielt eher auf Bücher ab, die man vielleicht nicht gelesen hat, weil einen die schlechte Bewertung bisher abgeschreckt hat. Das "keine" ist eher auf Bücher ausgerichtet, von denen man wegen der fehlenden Bewertung nicht weiß, was auf einen zukommt :winken:

  • Ich habe im Januar 2 Bücher gelesen, die zur Aufgabe passen.


    @GoldenEye: Passt das Buch nicht eher zur Juli Aufgabe? Dort soll man Bücher lesen, die noch keine Bewertung haben. Die Februar Aufgabe habe ich so verstanden, dass das Buch schon eine Bewertung bekommen haben muss. Sonst wäre die Aufgabe ja irgendwie doppelt? :-k


    Ich habe jedenfalls mein BT Regal sortiert nach der Bewertung und dann habe ich die ohne Bewertung außen vor gelassen. Daher nehme ich mir erstmal das Buch für Februar vor, welches nur 2,5 Sterne bekommen hat. Ich freu mich schon drauf. :bounce: 

    Stimmt auch wieder :-k Macht ja nichts, dann ist eben die Juli Aufgabe schon abgehakt :lol:

    :study: Die Puppenspieler - Tanja Kinkel

    :montag: Vampire knight 11 - Matsuri Hino

    :montag: Folge dem weißen Kaninchen - Philipp Hübl

    :musik: Lügen, die von Herzen kommen - Kerstin Gier





    Rest in peace Chester Bennington.

  • Ich habe ein Buch für den Monat geschafft. Das Buch habe ich vor 2 Jahren zum Geburtstag geschenkt bekommen. :)

    :study: Die Dame vom See - Andrzej Sapkowski


    "Wenn mehr von uns Heiterkeit, gutes Tafeln und klingende Lieder höher als gehortetes Gold schätzen würden, so hätten wir eine fröhlichere Welt." - Thorin Eichenschild aus "Der kleine Hobbit"

  • Wie ist denn der januar für euch alle geworden? Wie viele Bücher habt ihr geschafft und was hat sich auf eurem Sub getan?

    Dann fasse ich mal zusammen:


    ich habe abgearbeitet


    1. ein Buch, das ich selber verschenkt habe: Kenneth Grahame, Wind in den Weiden
    2. ein Buch, das unser Ältester mir geliehen hat: Terry Pratchett, Klonk!
    3. ein Buch, das eine Freundin mir geliehen hat: Vincent Klink, Sitting Küchenbull. Das habe ich gerade beendet,
    aber ich zähle es noch zum Januar.

    :study:George Saunders, Lincoln im Bardo

    :study:Robert van Gulik, Richter Di bei der Arbeit

    :musik:Rohinton Mistry, Das Gleichgewicht der Welt

  • Ich melde Vollzug!


    Das Buch lag seit seinem Erscheinen hier herum, sogar noch im Plastikumschlag.
    Mir hat es ausgezeichnet gefallen!
    Vielleicht finde ich noch so was auf meinem Stapel.

    :study:George Saunders, Lincoln im Bardo

    :study:Robert van Gulik, Richter Di bei der Arbeit

    :musik:Rohinton Mistry, Das Gleichgewicht der Welt

  • So, nachdem ich für dieses Semester gerade die letzte Arbeit abgegeben habe, komme ich jetzt auch wieder dazu hier ordentlich mitzumachen :cat:


    Wie laufen eure Februare? Und habt ihr schon Bücher für den März im Blick?


    @drawe Freut mich, dass es dir gefallen hat. Auf solche Fundstücke habe ich bei der Aufgabe gehofft. Man weiß ja nie, was sich hinter niedrigen Bewertungen für Buchperlen verstecken könnten :)

  • bis jetzt habe ich 19 Bücher im Febr. gelesen...

  • bis jetzt habe ich 19 Bücher im Febr. gelesen...

    Wie hast du denn das geschafft? :shock:


    Ich kann heute auch endlich wieder einen Erfolg vermelden! Zwar fehlt mir immer noch eine Idee für die Februar-Aufgabe, dafür kann ich den April abhaken :pray: 
    Vom Winde verweht gehört zu meinen drei dicksten Büchern, ich hoffe, das zählt trotzdem 8-[ 
    Übrigens ein ganz ganz tolles Buch!

    :study: Die Puppenspieler - Tanja Kinkel

    :montag: Vampire knight 11 - Matsuri Hino

    :montag: Folge dem weißen Kaninchen - Philipp Hübl

    :musik: Lügen, die von Herzen kommen - Kerstin Gier





    Rest in peace Chester Bennington.

  • ich lebe alleine,, muss auf nichts und niemanden Rücksicht nehmen und habe mein TV-Gerät schon vor gut zehn Jahren völlig abgeschafft.


    Das schafft eine Menge Lesezeit

  • Zwar fehlt mir immer noch eine Idee für die Februar-Aufgabe

    Dann solltest du mal deinen SuB im BT vollständig einstellen :D Aber so wie er da jetzt ist, wäre es vielleicht das Pinocchio-Buch?

    Vom Winde verweht gehört zu meinen drei dicksten Büchern, ich hoffe, das zählt trotzdem

    Nee das geht garnicht! :P Doch klar, jeder, wie er kann und mag! Ich habe es ja absichtlich von Anfang an sehr locker gestaltet :)

  • wenn du auf den Link klickst erscheint mein SUB. Irgendwie widerstrebt es mir 4100 ungelesene und über 3000 gelesene hierher zu übertragen...

  • Dann solltest du mal deinen SuB im BT vollständig einstellen :D Aber so wie er da jetzt ist, wäre es vielleicht das Pinocchio-Buch?

    Ach du meine Güte, das wären dann 98 Bücher! :drunken: Aber Pinocchio klingt schon mal nicht schlecht :-k

    :study: Die Puppenspieler - Tanja Kinkel

    :montag: Vampire knight 11 - Matsuri Hino

    :montag: Folge dem weißen Kaninchen - Philipp Hübl

    :musik: Lügen, die von Herzen kommen - Kerstin Gier





    Rest in peace Chester Bennington.

  • gerade die letzte Arbeit abgegeben habe

    iiiihhh - Du weißt schon, dass auf der anderen Seite immer einer sitzt, der
    korrigieren muss?
     :):):)

    :study:George Saunders, Lincoln im Bardo

    :study:Robert van Gulik, Richter Di bei der Arbeit

    :musik:Rohinton Mistry, Das Gleichgewicht der Welt

  • Guten Morgen :winken:


    ich habe diesen Monat noch kein passendes Buch für die Challenge gelesen. Die Bücher die zum Thema gepasst hätten, waren zwei Horrorbücher und da mein Freund diesen Monat dienstlich fast nur an den Wochenenden zuhause war, war mir das einfach zu gruselig :pale::lol: 
    Jetzt könnte ich sie lesen, aber bin noch vertieft in anderen Büchern, und ich glaube, dass ich auch nicht schaffe, die Horrorbücher noch zu beginnen.


    Beim März werde ich wieder dabei sein :)


    Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.

    (Hermann Hesse)


  • Ich habe das zweite Buch für den Februar ausgesucht
    und bin gespannt, ob ich es auch so la-la finde wie
    der Rezensent.

    :study:George Saunders, Lincoln im Bardo

    :study:Robert van Gulik, Richter Di bei der Arbeit

    :musik:Rohinton Mistry, Das Gleichgewicht der Welt

  • Ich komme mit meinem Buch für die Februar-Aufgabe nicht so voran. Ich bin gerade bei der 2. von 4 Kurzgeschichten, aber ich greife immer zu anderen Büchern. Die Geschichten sind nicht schlecht, allerdings werde ich nicht animiert das Buch wieder in die Hand zu nehmen und weiterzulesen. Die anderen Bücher rufen mich. Ich weiß daher noch nicht, ob ich das Buch diesen Monat noch schaffe. Ich glaube eher, ich lese nach und nach eine Geschichte daraus. Vielleicht kann ich ja noch ein anderes Buch für die Challenge lesen.

     :study: J.R. Ward - "Bourbon Kings" 107/527 Seiten


    2018 - SUB: 152
    2018 - 22 Bücher gelesen


    2017 - 55 Bücher gelesen

  • Heute habe ich die Aufgabe für Oktober beendet. Meine Ausgabe ist von 2006, also nicht die hier abgebildete. Wie lange genaue es auf dem SuB lag, weiß ich schon gar nicht mehr 8-[

    :study: Die Puppenspieler - Tanja Kinkel

    :montag: Vampire knight 11 - Matsuri Hino

    :montag: Folge dem weißen Kaninchen - Philipp Hübl

    :musik: Lügen, die von Herzen kommen - Kerstin Gier





    Rest in peace Chester Bennington.

Anzeige