162. Lesenacht am Samstag, den 4. November 2017

  • Nachdem mein Nachbar wohl ins Bett gegangen ist (keine Fernsehgeräusche mehr) habe ich die himmlische Ruhe ausgenutzt und mich noch einmal in mein Buch vertieft. Da bahnen sich gerade wieder Wendungen an :lechz:


    Aber da ich mittlerweile wohl der letzte Verbliebende bin, mache ich mich jetzt auch mal in Richtung Bett. Bis zum nächsten Mal :winken:

    gelesene Bücher 2018: 11 (+ 5 Hörbücher)
    gelesene Bücher 2017: 23 (+ 7 Hörbücher)
    SUB: 51 (Jahresanfang: 55)
    :study: Marc Elsberg - Blackout :study: Ken Follett - Kinder der Freiheit
    :musik: Ranga Yogeshwar - Nächste Ausfahrt Zukunft

  • Cidre.

    Ich brauch mal ne Empfehlung für einen leckeren, gut erreichbaren aber nicht zu teuren Cidre. Hab damals in Berlin an ne Kiosk mal einen geholt und fand den total lecker :drunken: Könnte ich mal reviveln lassen :love:


    Guten Moooorgen zusammen,
    natürlich bin ich mal wieder zu früh eingedöselt, ich sollte echt den Sekt weglassen.... klappt nie :totlach: Immerhin hab ich knapp 100 Seiten geschafft und hatte noch mit einer alten Chessna eine Verfolgungsjagd... gut ich war der Gejagte, aber hey egal :mrgreen: Morgen hab ich frei, da werde ich nach dem Haushalt nur noch lesen lesen lesen und mal kurz nach Kodi :-,

    :study: Die Musik der Stille - Patrick Rothfuss

    :montag: Das Kupferversprechen - Jen Williams

    :montag: Der Mond des Vergessens - Brian Lee Durfee (MLR)

  • Oh, Cidre gibt es ja viele unterschiedliche. Ich finde eigentlich die meisten lecker.
    Am liebsten mag ich den Strongbow, der allerdings auch der teurere ist. :-?
    Ansonsten kann man meiner Meinung nach den von Aldi (wo ich grad keinen Namen parat habe) ganz gut trinken, schmeckt aber auch ziemlich anders als Strongbow. Hmhm.

    Mein SuB 86 Bücher - 41.506 Seiten :study: Ich lese: "?" von ?
    :arrow: 2018: 16 Bücher - 5.271 Seiten :arrow: 2017: 25 Bücher - 8.036 Seiten :arrow: 2016: 36 Bücher - 12.370 Seiten :arrow: 2015: 40 Bücher - 16.203 Seiten :arrow: 2014: 28 Bücher - 9.918 Seiten

  • Oh, Cidre gibt es ja viele unterschiedliche. Ich finde eigentlich die meisten lecker.
    Am liebsten mag ich den Strongbow, der allerdings auch der teurere ist. :-?
    Ansonsten kann man meiner Meinung nach den von Aldi (wo ich grad keinen Namen parat habe) ganz gut trinken, schmeckt aber auch ziemlich anders als Strongbow. Hmhm.

    Aldi hat Cidre ? :shock: Da muss ich echt mal die Augen offenhalten. Ich glaube ich hatte damals einen Apfelcidre? Ich weiß es aber nicht mehr, mein Kollege hatte da immer so geschwärmt und mir eben diese Flasche am Kiosk auch geholt, daher bin ich mir nicht ganz sicher :-k

    :study: Die Musik der Stille - Patrick Rothfuss

    :montag: Das Kupferversprechen - Jen Williams

    :montag: Der Mond des Vergessens - Brian Lee Durfee (MLR)

Anzeige