André Minninger - Die drei ??? und die Zeitreisende

  • Buchdetails

    Titel: Die drei ??? Und die Zeitreisende


    Band 193 der

    Verlag: Franckh-Kosmos Verlag

    Bindung: Gebundene Ausgabe

    Seitenzahl: 144

    ISBN: 9783440148358

    Termin: September 2017

  • Bewertung

    2.5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

  • Inhaltsangabe zu "Die drei ??? Und die Zeitreisende"

    Was hat es mit dem geheimen Zeitreise-Experiment von Quentin Kurtz auf sich? Weshalb wurden er und seine Tochter Aurora vom CIA gesucht? Und wohin verschwanden die beiden vor mehr als 30 Jahren spurlos? Als die drei ??? sich dieses mysteriösen Falles annehmen, scheinen die Gesetze der Logik außer Kraft zu treten: Denn plötzlich steht die verschollene Aurora leibhaftig vor ihnen - ohne auch nur einen Tag gealtert zu sein ...
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • André Minninger: Die drei ??? und die Zeitreisende; Franckh-Kosmos Verlag Stuttgart 2017; 140 Seiten; ISBN: 978-3-440-14835-8


    Was hat es mit dem geheimen Zeitreise-Experiment von Quentin Kurtz auf sich? Hat es geklappt? Weshalb wurden er und seine Tochter Aurora aber vom CIA gesucht? Wohin sind die beiden vor mehr als 30 Jahren spurlos verschwunden? Fragen über Fragen, die die drei ??? lösen sollen. Doch dann steht die verschwunden geglaubte Aurora plötzlich leibhaftig vor ihnen.


    Das Buch ist spannend geschrieben und erinnert an die gute, alte Zeit der drei Juniordetektive. Inspektor Cotta hat endlich wieder mal einen "Gastauftritt"; nur Skinny Norris, der Erzfeind von Justus, Peter und Bob fehlt. Justus ist in diesem Fall kriminalistisch gefordert und läuft zur Hochform auf. Bob kann ausführlich im Internet recherchieren. Nur die sportlichen Fähigkeiten von Peter sind weniger gefragt. An die Frühzeit der Jugendbuchreihe erinnert (auf angenehme Art und Weise) auch die Fallkonstellation. Anfangs sieht es so aus, als hätten die Jungen mit einem Fall zu tun, der physikalisch unmöglich ist. Nach und nach stellt sich dann heraus, was wirklich geschehen ist. Der klassische kriminalliterarische Dreisprung (Aufgabenstellung - Lösung durch die Detektive - Auflösung am Ende) wird hier eingehalten; genau dies macht auch einen Teil des Unterhaltungswertes aus.


    Daß die Handlung in der Welt des Theaters angesiedelt ist, ist ja bekanntlich nicht neu. Mit Eigenschaften wie Neid, Mißgunst und Geltungsbedürfnis gibt es dort ja vermeintlich viele Motive für Verbrechen. Dies wird in einem Nebenstrang behandelt.


    Nicht nur dem Anhänger der drei ??? wird das Buch gefallen. Es kann gut als Einstieg in die neuen, aktuellen Fälle genutzt werden.

  • Ist die Serie wirklich so erwachen geworden? Ich bin nicht mehr auf dem neusten Stand, was die drei ??? betrifft, aber die früheren Bände (auch die, wo die Jungs schon den Führerschein hatten und jobben gingen) waren eher 10 - 13 als 14 - 16, um mal bei den hier möglichen Alterseinordnungen zu bleiben.

Anzeige