Gena Showalter - Atlantis - Der Drachenkrieger / Heart Of The Dragon

Atlantis: Der Drachenkrieger

4.1 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen

Band 1 der

Verlag: Mira Taschenbuch

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 320

ISBN: 9783956492655

Termin: Dezember 2015

  • Autorenportrait:
    Wenn ein Mensch den Drachenherrscher Darius en Kragin erblickt, sind seine Sekunden gezählt. Denn Darius richtet jeden, der das Portal zum versunkenen Atlantis durchschreiten will.
    Deshalb müsste er auch die rothaarige Menschenfrau töten, die unvermittelt durch eine geheime Pforte in sein Reich tritt. Da entdeckt er das verloren geglaubte Drachenmedaillon an ihrem zarten Hals. Und weil sie das begehrenswerteste Geschöpf ist, das er seit Jahrhunderten erblickt hat, kann Darius nicht anders, als ihr das Leben zu lassen. Ein schrecklicher Fehler? Denn Grace kann nicht nur für ihm zum Verhängnis werden, sondern ganz Atlantis …



    Autorin:
    New York Times-Bestsellerautorin Gena Showalter glaubt, dass Liebe alles überwindet. Früher selbst passionierte Liebesromanleserin, weiß sie ihre Fans mit eigenen Pageturnern voller Humor, Gefahr und heißer Sinnlichkeit zu begeistern. Ihren internationalen Durchbruch feierte sie mit ihrer Paranormal-Serie der „Herren der Unterwelt“.



    Allgemeines:
    Autorin: Gena Showalter
    Titel:Atlantis - Der Drachenkrieger
    Verlag:MIRA Taschenbuch
    Seitenzahl: 320



    Meine Meinung:
    Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich bereits die fantastische Reihe „Herren der Unterwelt“ von Ihr gelesen hatte und ich dachte mir, das wird bestimmt interessant. Schließlich geht es um Drachen. :love:


    Darius en Kragin ist ein Wächter des Nebels und Drachenkrieger-König. Seine Aufgabe ist es die Pforte des Nebels, die Atlantis mit der Menschenwelt („Oberwelt“) verbindet, zu bewachen. Sein Mentor Javar ist der zweite Wächter und unterrichtet Darius seit er 8 Jahre alt ist. Egal wer durch das Portal kommt, Darius muss denjenigen töten. Um das tun zu können vergräbt und verschließt er seine Gefühle, jedwede Empfindungen, in sich. Dennoch wird er von seinen Männern geschätzt und respektiert.
    So vergehen 300 Jahre als diesemal eine Frau namens Grace durch den Nebel kommt. Dies verändert alles. Denn in ihrer Gegenwart spürt er, wie wieder längst vergessene Gefühle zurückkehren.....


    Grace Cartyle ist im brasilianischen Urwald auf der Suche nach ihrem Bruder Alex, dem Archäologen.
    Dieser hat ein Drachenmedaillon gefunden und ist auf der Suche nach Atlantis. Durch einen Zufall findet Grace das Portal, das sie nach Atlantis führt. Dieses besagte Drachenmedaillon hat Grace auch um den Hals als sie, in einer Höhle, in Atlantis auf Daruis trifft. Zusammen versuchen die Beiden Alex zu finden und Atlantis vor den Menschen zu schützen. Außerdem müssen Grace und Darius (besonderst Darius der harte Kerl mit einem weichen Kern) gegen ihre starke Anziehungskraft für einander ankämpfen.


    Die Charaktere sind schon gut ausgearbeitet, wenn auch mit kleinen Schwächen. Was ich ein bisschen schade fand, es waren noch genug weitere Charaktere da. Aber auf die ist die Autorin leider nicht weiter eingegangen. Nun hoffe ich, dass die einen weiteren Auftritt in den folgenden Bänden haben.



    Fazit:
    Ich vergebe :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Sterne für einen tollen Serienauftakt.