Christopher W. Gortner - Die Tudor Verschwörung

Affiliate-Link

Die Tudor-Verschwörung

4.2|9)

Verlag: Goldmann Verlag

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 416

ISBN: 9783442477340

Termin: Juni 2012

  • :study: Ich lese zur Zeit Die Tudor-Verschwörung.


    Die Geschichte von spielt nach der Zeit von Heinrich dem VIII. Der Waisenjunge Brendan Prescott, wird zur Familie Dudley geschickt und um dort zu dienen.
    Alles ändert sich, als Master Cecil ihn um Hilfe bittet. Er solle mit helfen Elisabeth Tudor zu beschützen.


    Erstes Fazit: :-k 
    Die Geschichte ist am Anfang sehr schleppend geschrieben, dieses ändert sich als Brendan Elisabeth Tudor kennenlernt und Master Cecil bei seiner Aufgabe sie zu beschützen hilft.
    Es ist sehr schön geschrieben und bietet einen Eindruck wie das Leben am Hofe für Lords und Ladys sein muss.
    Die Umgangsformen sind sehr gut dargestellt, unter anderem der Vergleich zwischen Adeligen und armen Stallburschen.


    Es ist bis jetzt der beste Historische Roman den ich je gelesen habe.
    Freue mich auf das Ende und Band 2&3 :lechz:


    Geronimo

  • Hey Leute mein Update, nach dem ich das Buch jetzt fertig gelesen habe:


    Das Buch ist wahnsinnig spannend, da sich Brendon Prescott neben seiner Mission Elizabeth zu beschützen auch auf die Suche nach seinen Eltern begibt.
    Antwort bekommt er dabei von Master Cecil. Die Geschichte nimmt ein ganz anderes Ende als wie es am Anfang vom Leser erwartet wird.


    Einfach toll zu lesen.
    Band 2 Das Tudorkomplott schließt genau an den ersten Band an. Bin gespannt wie es weiter geht.
    Geronimo

Anzeige