C.L. Wilson - Im Bann des Elfenkönigs / Lord of the Fading Lands

Affiliate-/Werbelink

Im Bann des Elfenkönigs: Bastei Lübbe Ta...

4.2|18)

Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch)

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 560

ISBN: 9783404187362

Termin: September 2011

Anzeige

  • Klappentext:
    Einst liebte er eine Frau mit verzehrender Leidenschaft. Tausend Jahre sind vergangen, seit Rain Tairen Soul diese Liebe verlor und sich von der Welt abwandte.
    Doch nun stirbt sein Volk. Nur wenn Rain wieder in die Welt der Menschen geht, kann er das Volk der Fey retten. Für Ellysetta war Rain Tairen Soul nicht mehr als eine Sagengestalt. Doch dann geschieht das Ungeheuerliche: Der Elfenkönig beansprucht sie als seine Seelengefährtin.
    Für Ellysetta wird ein Traum wahr. Doch in Rains Seele lauert eine dunkle Macht. Kann ihre Liebe die Bestie in ihm bezwingen?


    Autorin:
    C. L. Wilson wurde in Houston, Texas geboren. Ihre Eltern arbeiteten bei der NASA, und schon als Kind liebte sie Mythen und Geschichten über andere Welten. So ist es kein Wunder, dass sie Schriftstellerin wurde. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern an der Golfküste Floridas.


    Allgemeines:
    Erscheinungsdatum: 22. September 2011
    Seitenanzahl: 560
    Verlag: Bastei Lübbe
    Originaltitel: Lord Of The Fading Lands
    Erster Band der Tairen Soul Reihe


    Eigene Meinung:
    Von der Autorin habe ich schon die Mystral-Reihe gelesen und war begeistert. So wie damals hat sie mich auch diesmal in eine wundervolle Welt entführt und so bin ich froh, dass ich noch einige Bände vor mir habe.
    Wilson mag hier keine neuen Ideen für ihre Charaktere gehabt haben, so gibt es den fiesen Bösewicht, den unnahbaren, stolzen Tairen Soul, die etwas naive aber starke Elysetta, sowie andere Nebenfiguren, bei denen man ein bestimmtes Verhalten erwarten kann. Aber dennoch sind die Haupt- und eben auch Nebenprotagonisten so tief und dicht ausgearbeitet und so mit Emotionen erfüllt, dass sie unglaublich lebendig wirken und einem ans Herz wachsen. Ich habe mitgefiebert, mitgelitten, mitgehofft.
    Das Szenario liefert auch viel Hintergrund für Emotionen jeglicher Weise. Ohne zuviel zu verraten geht es auch hier um magische Wesen, Magie und natürlich Intrigen, ob nun innerhalb oder ausserhalb des Königshofes.
    Die Liebesgeschichte zwischen Elysetta und Rain nimmt natürlich sehr viel Platz ein, was mich aber nicht störte, im Gegenteil, sie passt und ist ein Hauptelement der Geschichte.
    Das Ende lässt natürlich einige Fragen offen, so dass zumindest ich sehr gespannt auf den Fortgang der Geschichte bin.


    Fazit: C.L. Wilson schafft es, dass ich mich in ihren Geschichten verliere. Ich liebe sie einfach und tatsächlich ist das die einzige Art der Liebesgeschichte, die ich überhaupt lese. Durch den gefühlvollen leichten Schreibstil und der magischen Welt hat sie mich für sich und ihre Geschichten gewonnen. Ich freue mich sehr auf den zweiten Band :love::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    1. (Ø)

      Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch)


    :study: Kafka am Strand - Haruki Murakami

    :montag: Ich vergesse nie - John Marrs

    :musik: Woodwalkers: Feindliche Spuren (5) - Katja Brandis

  • @pralaya
    Ich bin fast zeitgleich mit dem ersten Band fertig geworden und kann deiner Beurteilung nur voll und ganz zustimmen!
    C.L.Wilson entwirft eine überaus phantasievolle, spannende magische Welt, die einen sofort in den Bann zieht. Am meisten gefällt mir aber, dass sie ihre Figuren nicht so eindimensional darstellt, wie es oft in anderen Liebesgeschichten der Fall ist. Sowohl Rain als auch Ellysetta haben nicht nur helle, sondern auch dunkle Seiten, und auch die Nebenprotagonisten werden vielschichtig und lebendig geschildert, von Ellys kleinen Schwestern ganz zu schweigen. :wink: .
    Ich wusste bis zuletzt nicht wirklich, wer nun auf der Seite der "Guten" steht und wer zu den Gefährlichen, Bedrohlichen gehört, und auch die Geschichte selbst nimmt immer wieder unerwartete Wendungen, so dass ich sehr gespannt bin, wie es im zweiten Band weitergeht.


    Auch von mir ein Sternenregen für diesen ersten Band: :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

Anzeige