Jörg Albrecht - Beim Anblick des Bildes vom Wolf

Anzeige

  • Guten Abend in die Lese-Runde,


    zurzeit lese ich gerade den Roman "Beim Anblick des Bildes vom Wolf" von Jörg Albrecht. Ein Aspekt des Romans erschließt sich mir nicht logisch: Welche Figur schreibt die Briefe, Mails oder Gedanken an "Mein Lieber" oder "Lieber"? Und an wen sind sie gerichtet? :?:
    Vielen Dank für zahlreiche Antworten,
    Morten.

  • ISBN nachgetragen und den Beitrag in den Bereich "Allgemeines" verschoben :wink:

    viele Grüße vom Squirrel


    :study: Benjamin Myers - Offene See

    :study: Neil MacGregor - Shakespeares ruhelose Welt


  • Vielen Dank für zahlreiche Antworten,

    Auf zahlreiche Antworten wirst Du ein paar Tage warten müssen, denn zunächst muss sich ein BücherTreffler finden, der das Buch 1. kauft - ausleiht, 2. liest und 3. besser versteht als Du. Im Augenblick steht es nämlich in keinem BT-Regal. :(

    Bücher sind auch Lebensmittel (Martin Walser)


    Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen. (Cicero)



Anzeige