Wanderbuch: Ich gebe dir die Sonne - Jandy Nelson

  • Darf ich auch Textstellen (ordentlich mit Lineal) unterstreichen?

    Aber sicher doch! Ihr dürft euch wirklich kritzel und kommentarmäßig richtig austoben :)

    Da fällt mir auch eine Frage ein: Ist es so geregelt, dass jede Leserin (Sind wir bisher nur Damen, oder?? ) einen anderen Stift/eine andere Farbe für ihre Kommentare benutzt? Wie hält man sonst bei 7 Leuten alles auseinander?

    Auch hier überlasse ich die Wahl der Stifte euch, hauptsache es ist lesbar. Nehmt das, womit ihr am Besten klarkommt. Farbige Kugelschreiber habe ich leider nicht. Ihr könnt ja mit "eurer" Farbe dann vorne im Buch eure Reiseroute und hinten im Buch den KOmmentar schreiben, dann kann ich das sicher schon auseinanderhalten, wenn sich jeder auf eine andere Farbe konzentriert :)
    Versteht man was ich meine? :scratch:

    :study: Der Sommerdrache (Die ewigen Gezeiten 1) – Todd Lockwood

    :montag: Consider: Das Portal (1) – Kristy Acevedo

    :musik: Wolkenschloss - Kertsin Gier

  • Jetzt bin ich ganz froh, dass ich bei meinem Wanderbuch-Debüt ganz hinten auf der Liste stehe... Da kann ich erstmal bei all meinen Vorleserinnen abgucken :uups: dann kapiere ich das schon alles :)

    Sobald ich ein wenig Geld habe, kaufe ich Bücher;
    und wenn dann noch etwas übrig bleibt, kaufe ich Essen und Kleidung.
    (Erasmus von Rotterdam)

  • @pralaya


    Darf ich mich mit anschließen? Ich war schon mehrfach drin, ob ich mitmache oder nicht, ab immer mehr und mehr reizte das Buch mich doch.
    Würde mich freuen.

    Aber klar! :thumleft:


    1. Svanvithe
    2.TheFalcon
    3. Naria
    4. Backmausi
    5. Sarii
    6. bluetiger
    7. Cookie02
    8. Outback
    9. PotatoPeelPie

    :study: Der Sommerdrache (Die ewigen Gezeiten 1) – Todd Lockwood

    :montag: Consider: Das Portal (1) – Kristy Acevedo

    :musik: Wolkenschloss - Kertsin Gier

  • Das ist richtig super - jetzt dauert's dann ja ein paar Monate, bis das Buch zu mir kommt. Bis dahin sind meine Erinnerungen hoffentlich nur noch gaaaanz schwach :D

    Sobald ich ein wenig Geld habe, kaufe ich Bücher;
    und wenn dann noch etwas übrig bleibt, kaufe ich Essen und Kleidung.
    (Erasmus von Rotterdam)

  • Ich hoffe, unsere Postfrau "spielt" mit, die ist nämlich von der Wenn-zuviel-Post-zu-schleppen-ist-breche-ich-die-Tour-ab-Fraktion :evil: ...

    Das kenne ich, durfte heute einen superwichtigen Brief von der Post abholen, weil der Postmann zu faul war eben zwei Minuten zu warten :evil:


    Jedenfalls ist das Buch per Päckchen unterwegs, das passte irgendwie nicht mehr durch die Schablone :pale:

    :study: Der Sommerdrache (Die ewigen Gezeiten 1) – Todd Lockwood

    :montag: Consider: Das Portal (1) – Kristy Acevedo

    :musik: Wolkenschloss - Kertsin Gier

  • ihr müsst halt schauen wie es passt. Falls ihr den umschlag wechselt und das als büchersendung durchgeht, könnt ihr das ja gerne machen. Ich hab wahrscheinlich nur doof gepackt :pale:

    :study: Der Sommerdrache (Die ewigen Gezeiten 1) – Todd Lockwood

    :montag: Consider: Das Portal (1) – Kristy Acevedo

    :musik: Wolkenschloss - Kertsin Gier

  • Boah, wenn ich das machen würde, würde mein Chef mich vierteilen :shock:

    Das glaube ich dir, und ihre Kollegen, alle sehr nett und fleißig :!: , sind auch nicht besonders gut auf sie zu sprechen, weil sie dann die liegengebliebene Post verteilen müssen... Natürlich hat man nicht jeden Tag gleich Lust zum Arbeiten, und es sicher auch ab und an mühselig, wenn schwere Sendungen zugestellt werden müssen. Aber in unserer Kleinstadt mit dem Postauto unterwegs zu sein, stelle ich mir einfacher vor als in der (Groß)Stadt. Oder wie sind deine Erfahrungen, @The Falcon?

  • Boah, wenn ich das machen würde, würde mein Chef mich vierteilen :shock:

    @The Falcon, Du bist Briefträgerin?? Das haut mich jetzt um! Das ist SO toll! Dein Beruf wird von mir so dermaßen hoch geschätzt, es ist eine unglaubliche Arbeit, die ihr da Tag für Tag macht! Ich bin so glücklich, dass die Post erfunden wurde und dass es sie nach wie vor gibt und... ach, das finde ich großartig, dass Du Briefträgerin bist!! :kiss:

    Sobald ich ein wenig Geld habe, kaufe ich Bücher;
    und wenn dann noch etwas übrig bleibt, kaufe ich Essen und Kleidung.
    (Erasmus von Rotterdam)

Anzeige