Justin Cronin - Der Übergang (Start: 27.02.2017)

Affiliate-Link

Der Übergang

4.4|148)

Verlag: Goldmann

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 1.040

ISBN: 9783442469376

Termin: Dezember 2011

  • So, nachdem wir einen Starttermin für unsere Minileserunde gefunden haben, eröffne ich mal unseren Thread.
    Wegen dem Pensum können wir dann ja noch mal schauen. Ich hänge einfach mal den Vorschlag aus dem Verabredungsthread an und dann können schauen wir mal, ob das so okay ist oder ob wir noch was umschieben. Hab mich so gut es ging an den 50 Seiten orientiert. Vor den nächsten Kapiteln sind oft leere Seiten und eine Seite mit einem kurzen Zitat.
    Wenn ihr wollt, kann ich auch gern die einzelnen Kapitelzahlen mal mit auflisten und dann schauen wir noch mal. Soll ja für alle passen und nicht zu viel werden. Also wenn ihr Vorschläge habt, immer gern. :)


    Mitlesen wollen:
    @Moendchen
    @Buchcafe24
    @BlueFire
    @freddoho
    @Gaymax
    @Nachtschatten


    Interessiert war noch
    @LadyBook


    Vielleicht hat ja noch jemand Lust auf die Runde. :D


    Vorschlag Lesepensum:


    :study: Mona Kasten - Schattentraum 3: Vor dem Lichtglanz  :study: 
    SuB: 279, gelesen 2017: 45

  • @Nachtschatten, zunächst mal lieben Dank für Deine Mühe :friends: 
    Also für mich ist das vorgeschlagene Pensum o.k. :thumleft: 
    Ich freue mich sehr auf diese MLR und vor allem auf das Buch. Bin mal gespannt, ob mir das überhaupt gefällt :totlach: 
    Mit dem Genre Fantasy bin ich ja so gar nicht vertraut :uups:

    ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ La vie est belle ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆

  • Ja da bin ich auch gespannt ob es mir gefällt, aber falls nicht ist es in der Leserunde sicherlich trotzdem lustig zu lesen. Ich gehe aber davon aus, daß es mir gefällt. :loool:

     :study: Der Insektensammler (Jeffery Deaver) 254 / 478 Seiten
     :study: Das Leben nehmen - Suizid in der Moderne (Thomas Macho) 13 / 531 Seiten

    :study: Aquila (Ursula Poznanski) 118 / 426 Seiten


    SUB: 586

  • @freddoho: Nichts zu danken. :wink: Wenn ich mich wegen der Kapitel durch das Buch gewuselt habe, kann ich das ja auch direkt kundtun. :loool:


    Ich bin auch schon sehr gespannt darauf, wie mir das Buch zusagt. Es macht ja schon neugierig, wenn so viele von der Trilogie schwärmen. Nachdem ich aktuell aber beim Lesen recht mühsam vorankomme, bin ich ja wirklich froh, den Wälzer gemeinsam anzugehen. Wer weiß, wie lange ich sonst an dem Buch hängen würde. :lol:

    :study: Mona Kasten - Schattentraum 3: Vor dem Lichtglanz  :study: 
    SuB: 279, gelesen 2017: 45

  • Ich musste feststellen, dass das Hörbuch wohl ziemlich heftig gekürzt ist. :shock: Werde also doch mit dem Ebook vorlieb nehmen. Ich hoffe wirklich, dass ich es schaffe mitzukommen. 8-[ 
    Bin aber schon sehr gespannt auf das Buch. :uups: Bin schon sehr sehr SEHR lange drum rum herumgeschlichen. :-,

    "In Büchern liegt die Seele aller vergangener Zeiten" (Thomas Carlyle)



    :musik: J. K. Rowling - Harry Potter and the Goblet of Fire :musik: 
     :study: Waris Dirie - Wüstenblume :study:




    Sub: 171

  • Ich musste feststellen, dass das Hörbuch wohl ziemlich heftig gekürzt ist. Werde also doch mit dem Ebook vorlieb nehmen. Ich hoffe wirklich, dass ich es schaffe mitzukommen.

    Wenn wir merken, dass das Pensum zu straff ist, finden wir sicher eine Lösung. Lässt sich sicher auch kapitelmäßig umsetzen, ein paar Seiten weniger und dafür dann eben insgesamt länger zu lesen. :wink:

    :study: Mona Kasten - Schattentraum 3: Vor dem Lichtglanz  :study: 
    SuB: 279, gelesen 2017: 45

  • Ich befürworte bremsende Leser, dann komme ich nämlichselber hinterher. :loool:


    Zumindest sieht es ganz gut mit meinem Vorablesen Buch aus. Das sollte ich vor dem Start noch beenden können. :D

     :study: Der Insektensammler (Jeffery Deaver) 254 / 478 Seiten
     :study: Das Leben nehmen - Suizid in der Moderne (Thomas Macho) 13 / 531 Seiten

    :study: Aquila (Ursula Poznanski) 118 / 426 Seiten


    SUB: 586

  • @freddoho Danke für's markieren im Verabredungsthread .


    Ich würde mich auch gerne noch anschließen, aber ich hoffe, dass ich euch nicht ausbremse .

    :tanzensolo: Juhu, unser Leseründchen ist angewachsen. :cheers: 
    Wegen dem Pensum können wir uns gern vorher oder dann beim Start noch mal austauschen und entsprechend anpassen. Es soll ja doch für alle machbar sein. Ein paar Tage sind ja noch... wir können also auch gern noch noch was ändern oder wir schauen erst mal und schreien dann Stopp, wenn wir merken, es ist zu viel Tagespensum. Daran soll es nicht scheitern. :wink:

    :study: Mona Kasten - Schattentraum 3: Vor dem Lichtglanz  :study: 
    SuB: 279, gelesen 2017: 45

  • Das Buch subt auch schon länger bei mir rum. Bislang hab ich mich immer etwas davor gescheut!!! Also - eine tolle Gelegenheit, es in einer kleinen feinen Runde zu lesen - würd daher gerne bei euch mitmachen, wenn ich darf :loool:

  • würd daher gerne bei euch mitmachen, wenn ich darf

    Ja aber immer doch. :loool: 
    Ist wirklich toll, dass unser Ründchen noch etwas angewachsen ist:
    @'Moendchen'
    @'Buchcafe24'
    @'BlueFire'
    @'freddoho'
    @'Gaymax'
    @'Buecherkaetzchen'
    @'surya'
    @'Nachtschatten'


    Ich freue mich nun wirklich auf den Start und bin sooo neugierig auf das Buch. Und wie gesagt - bei Bauchweh mit dem Pensum einfach melden. :wink: 
    Öhm... und ich gestehe dann heute schon mal, dass ich am 14. und 15.3. keine Eindrücke schreiben werde. :uups: Da hat sich ein kurzer Städtetrip ergeben. Komme zwar im Zug und im Hotel zum Lesen, mit dem Handy meide ich Forengeplapper jedoch, da mir das Getippse zu anstrengend ist.
    Das hole ich dann daheim am Läppi nach. :-,

    :study: Mona Kasten - Schattentraum 3: Vor dem Lichtglanz  :study: 
    SuB: 279, gelesen 2017: 45

  • Öhm... und ich gestehe dann heute schon mal, dass ich am 14. und 15.3. keine Eindrücke schreiben werde. Da hat sich ein kurzer Städtetrip ergeben.

    Kein Problem, so ein Städtetrip ist doch toll :thumleft: Ich werde wahrscheinlich am 17./18./19.3. unterwegs sein und da kann ich höchstens im Zug mal lesen, aber auch keine Eindrücke schreiben :uups: Ist aber noch nicht sicher.

    ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ La vie est belle ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆

  • Super, danke, dass ich mit lesen darf :)

    Ich befürworte bremsende Leser, dann komme ich nämlichselber hinterher.

    Dem kann ich mich anschließen. Mein Lesepensum hängt meist immer auch davon ab, wie sehr mich das Buch fesseln kann.


    Ich hab ja dermaßen Respekt vor diesem Schinken ... es entspricht eigentlich nicht meiner Genre, aber trotzdem hat es mich nach seiner Erscheinung angesprochen und subt seitdem bei mir rum. Aber es ist einfach sooo dick und das macht mir Angst :loool:


    Ich würd auch vorschlagen, dass wir erst einmal mit dem vorgegebenen Pensum beginnen und abwarten, wie es jedem Einzelnen damit geht. Ändern können wir ja immer noch?!
    Hab derzeit noch das Buch "Die Teerose" in Arbeit. Das ist ja auch recht dick und ich vermute, dass ich es bis zum 27.02. nicht fertig bekomme. Aber das ist ja egal ... Parallel lesen lässt sich eben oft nicht vermeiden.

  • Huhu :winken: , ich würde auch noch gerne bei euch mitlesen, das Buch liegt hier schon ziemlich lange rum und ich möchte endlich mal damit anfangen, das wäre ein Anreiz. Bin eher Schnellleser, aber warten ist auch kein Problem. :wink:

    Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel herausgucken.


    Georg Christoph Lichtenberg

  • Ich winke mal kurz in die Runde und wünsche euch ganz viel Spaß mit dem Buch! Bin auch nie dazu gekommen, diesen Wälzer zu lesen und das E-Book schreckte mich auch zuerst mit seinen 1455 Seiten. :shock: 
    Nun bin ich schon über die Hälfte und kann es kaum weglegen. :)

    Liebe Grüße, Tina x

    * * * * *

    Bücher sind kein geringer Teil des Glücks. - Friedrich der Große

    :study: Lilach Mer: Der siebte Schwan





  • Ich würd auch vorschlagen, dass wir erst einmal mit dem vorgegebenen Pensum beginnen und abwarten, wie es jedem Einzelnen damit geht. Ändern können wir ja immer noch?!

    Okay. :wink: Dann klebe ich morgen mal meine Haftnotizen ins Buch, damit ich gerüstet bin. :D 

    Huhu , ich würde auch noch gerne bei euch mitlesen, das Buch liegt hier schon ziemlich lange rum und ich möchte endlich mal damit anfangen, das wäre ein Anreiz. Bin eher Schnellleser, aber warten ist auch kein Problem.

    :cheers: Freut mich, dass du auch mitliest.

    :study: Mona Kasten - Schattentraum 3: Vor dem Lichtglanz  :study: 
    SuB: 279, gelesen 2017: 45

Anzeige