Maryam Komeyli, Andreas Heineke - Sie haben Ihr Baby am Airport vergessen

Affiliate-Link

Sie haben Ihr Baby am Airport vergessen:...

4|1)

Verlag: Edel Germany

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 244

ISBN: 9783841903242

Termin: März 2015

  • "Mutter für ein paar Stunden" Eine Familie sucht nach einem schnellen Urlaub in den sonnigen Süden, einziger Haken der Flieger geht in drei Stunden. Also bietet Maryam an das Baby bei ihr zu lassen und die Familie kann inzwischen packen. Doch vor lauter Hektik vergisst die Familie ihr Baby am Schalter und reist ohne ihr Kind. Nachdem die verständigte Bundespolizei im Flugzeugcockpit angerufen hatte und die völlig aufgelöste Mutter benachrichtigt war, holte die Oma das Baby ab. Die Mutter flog tags darauf zurück nach Deutschland, um dann wieder in den wohlverdienten Urlaub zu fliegen, dieses Mal aber mit Kind. Bei "All inklusive" meinen zwei Männer das in ihrem Reisepaket, der attraktive Damenservice mit inbegriffen ist. In "Eins und Eins, das macht Drei" wir Maryam zur Ehevermittlerin. Bei "Ja, ich will" ist sie die Weddingplanerin von Freundin Sylvia von der Bundespolizei. Bei Kapitel 7 bekommt sie die lustigste Beschwerde eines Kunden, der im gesamten Hotel die Bücher in der Bar gesucht hat, weil in der Beschreibung buchbar stand. "Code Pink" sucht eine Kanadierin bei Maryam den Bus nach Kairo usw.


    Meine Meinung:
    Dank lovelybooks musste dieses Buch aus dem Regal und ich hab es gewonnen. Maryam Komeyli die einen Last-Minute Schalter am Hamburger Flughafen besitzt, hat in ihrer 25-jährigen Laufbahn schon einiges erlebt. Die lustigsten, kuriosesten, schrägsten und besten 19 Geschichten erzählt uns dieses Buch. Mit den beiden Autoren Andreas Heineke und Christian Löwendorf hat sie es nun herausgegeben, damit die Leute ihre Erlebnisse erfahren. "Mir sind in den letzten 25 Jahren so viele Dinge passiert, von denen ich dachte: Das glaubt dir ja kein Mensch", sagt sie. Die bunten Anekdoten brachte sie mich teils zum Staunen und Lachen, so das ich dieses Buch nur weiterempfehlen kann. Ob Schnäppchenjäger, Kurzentschlossene, Nachtschwärmer, Prostituierte, Aussteiger Maryam Komeyli schickt sie alle in den Urlaub und hat für jeden noch ein offenes Ohr. Das Cover mit Maryam, der Weltkarte und dem Baby hat mich schon schmunzeln lassen. Von mir bekommt dieses Buch 4 von 5 Sterne.
     :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::thumleft::applause:

Anzeige