152. Lesenacht am Samstag, den 7. Januar 2017

  • Upps, das Buch liegt noch auf meinen Sub. Da machst du mir ja Hoffnung.

    Da bin ich echt auf Deine Meinung gespannt. :D Gibt sogar einen Nachfolgeband schon. Und nein, ich werde ihn nicht lesen :loool:

    "Wahre Freunde stellen sich vor Dich, falsche fallen Dir in den Rücken." (Peter E. Schumacher)

  • hihi - die eine Schwester freut's, die andere nicht

    Joa, es waren zum Glück nur ca. 5cm Neuschnee. Das war jetzt nicht so arg. Aber trotzdem hatte ich gestern Abend ganz schön Bammel, dass die Straßen zu sind. Bei uns ist auch nicht viel Baumbestand. Und wenn dann auch noch Wind aufkommen sollte, kann es passieren, dass wir auch mal ganz schnell von der Außenwelt abgeschnitten sind... 8-[ 
    Ist alles schon vorgekommen.

    Und am Sonntag ist das ja so eine Sache mit dem Winterdienst...

    Der kam mir heute Morgen ja dann doch schon entgegen, als ich gerade losgefahren bin. :roll: 

    hoffentlich wird es morgen auf Arbeit nicht so anstrengend

    Nee, alles super. War ein ganz entspannter Dienst. :thumleft:

  • Aber du weißt schon das Jamie im ersten Buch erst 22 Jahre alt ist?

    Ja, aber ih Zeiten, in denen man mit 14 schon ein Mann sein musste und die Lebenserwartung auch nicht sooo hoch war, war man mit 22 schon ein Mann im besten Alter :wink: Er entspricht einfach nicht meiner Vorstellung eines Mannes, der in den Highlands lebt, wo das Leben nicht gerade dem auf einer Wellness-Farm gleicht - mit anderen Worten: er ist mir einfach zu glatt und schmächtig. Zumindest am Anfang. Aber wie gesagt: das tut der schauspielerischen Leistung keinen Abbruch.

    Gelesen in 2018: 7 - Gehört in 2018: 6 - SUB: 352


    "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)

  • Ja, aber ih Zeiten, in denen man mit 14 schon ein Mann sein musste und die Lebenserwartung auch nicht sooo hoch war, war man mit 22 schon ein Mann im besten Alter :wink: Er entspricht einfach nicht meiner Vorstellung eines Mannes, der in den Highlands lebt, wo das Leben nicht gerade dem auf einer Wellness-Farm gleicht - mit anderen Worten: er ist mir einfach zu glatt und schmächtig. Zumindest am Anfang. Aber wie gesagt: das tut der schauspielerischen Leistung keinen Abbruch.

    Hm, ja. Ich glaub jetzt verstehe ich was du meinst. Ich hab es wohl zu sehr nach unserem Standards gesehen... :uups: 
    Jetzt bin ich noch mehr auf die 3. Staffel gespannt, in der es ja um das 3. Buch geht. Vor allem wie er da 20 Jahre älter gemacht wird. :lechz:

Anzeige