Buch - Challenge 2017

  • Ich weiß gar nicht ob ich meine gesamte Challenge schon gepostet habe, aber hier ist die noch mal: @Gaymax es hat mir viel Freude gemacht :)

    2018: Bücher: 203/Seiten: 82 186
    2017: Bücher: 190/Seiten: 77 472
    ------------------------------
    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
    Dalai Lama

  • Ich habe die Challenge hier in letzter Zeit etwas schleifen lassen, eingetragen in meine Liste habe ich die Bücher trotzdem. Mein Ergebnis sieht so aus:


    Alles habe ich nicht geschafft. Wenn ich meine Hörbücher dazu gekommen hätte, sähe es ein bisschen anders aus. Spaß gemacht hat es trotzdem.

  • Mein Endergebnis:


    Gelesene Bücher 2018 : 30 Seiten: 11.278

    Ich :study: gerade

    :montag:Chicagoland Vampires: Mitternachtsbisse - Chloe Neill 19%

    :study: Phantasmen - Kai Meyer 179 / 400 Seiten

  • Mein achtundzwanzigster Erfolg im Jahre 2017 :cheers:


    :study: Irre glücklich (Jenny Lawson) 60 / 320 Seiten

    :study: Passagier 23 (Sebastian Fitzek) 108 / 426 Seiten


    SUB: 617

  • Hatte ganz vergessen, in der letzten Zeit die Bücher einzutragen. :uups: Mache den Nachtrag nun als Jahresliste zum Abschluß -- ein paar Aufgaben hatte ich leider nicht geschafft :(

  • Diese Challenge habe ich 2017 mit 23 von 35 erfüllten Aufgaben abgeschlossen. Ich hatte vermutet, dass ich nicht alles schaffen werde. Es war gleichwohl eine Freude, weshalb ich natürlich auch 2018 wieder - bei 12 bzw. 24 Aufgaben auch mit realistischeren Bewältigungs-Chancen - gerne dabei bin.


    • -
    • Hammel, Heide: Tod in der Meisenburg
    • Nesser, Hakan: Am Abend des Mordes
    • Collins, Suzanne: Gefährliche Liebe
    • -
    • Riordan, Rick: Diebe im Olymp
    • -
    • Zöller, Elisabeth: Wir tanzen nicht nach Führers Pfeife
    • - (nur 1 von 3 Bänden - Bowen, James: Bob, der Streuner)
    • Zuckmayer, Carl: Der Hauptmann von Köpenick
    • -
    • Gross, Rainer: Grafeneck
    • -
    • Zitelmann, Arnulf: Mose, der Mann aus der Wüste
    • George. Elizabeth: Mein ist die Rache
    • Atwood, Margaret: Das Jahr der Flut
    • Collins, Suzanne: Flammender Zorn
    • -
    • Illies, Florian: 1913
    • -
    • Schami, Rafik: Eine Hand voller Sterne
    • -
    • Hauff, Wilhelm: Märchen
    • -
    • Ockermüller, Kurt: Ein echter Wiener geht nicht unter
    • Riordan, Rick: Im Bann des Zyklopen
    • Alle Vögel sind schon da. Hg. v. Evelyne Polt-Heinzl/Christine Schmidjell
    • -
    • Feibel, Thomas: Like me
    • -
    • George, Elizabeth: Keiner werfe den ersten Stein
    • Kommt ein Vogel geflogen. Hg. v. Frauke Schmitz-Gropengießer
    • Frühlingsgedichte. Hg. v. Evelyne Polt-Heinzl/Christine Schmidjell
    • Kirchhoff, Bodo: Widerfahrnis
    • Camilleri, Andrea: Die Form des Wassers

    :study: Pütz, Wolfgang: Wolfgang Herrndorf. Tschick (Lektürehilfen)


    2018 gelesen: 30 Bücher / 6.396 Seiten


    Challenges 2018:
    Buch-Challenge 5/12, Monats-Challenge 4/12, Weltreise-Challenge 7/13, BINGO-Challenge: 30/100, Punkte-Challenge 68,06


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Zum Jahresende habe ich nochmal ein paar Aufgaben geschafft. (2, 11, 12, 21, 25 und 33) Allerdings sind es auch nicht alle geworden. Egal, es hat trotzdem wieder richtig Spaß gemacht! :) Mitnehmen werde ich die nicht erledigten nicht, denn dann wird das Lesen zum Stress und das kann ich nicht haben. :wink:
    Hier also meine Liste:

    Liebe Grüße, Tina x

    * * * * *

    Bücher sind kein geringer Teil des Glücks. - Friedrich der Große

    :study: George R. R. Martin: A storm of swords





  • Irgendwie habe ich seit August vergessen, meine Liste zu aktualisieren #-o


    06. Ein Buch, welches auch verfilmt wurde
    Patrick Ness & Siobhan Dowd - Sieben Minuten nach Mitternacht (2016) | Meinung :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:


    07. Der Geheimtipp vom Buchhändler
    Barbara Fiorio - Die wahren Märchen meines Lebens (Thalia in Freiburg) | Rezension :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:


    10. Ein Buch aus einer favorisierten Themenliste
    Ann Granger - Wer sich in Gefahr begibt (Historische Kriminalromane) | Meinung :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:


    12. Gib einem abgebrochenen Buch eine zweite Chance
    Ilse Kleberger - Ferien mit Oma (2004 abgebrochen) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    Ich hatte "Ferien mit Oma" 2004 geschenkt bekommen und wollte es auch gleich lesen, aber irgendwie konnte ich nicht viel damit anfangen. An genaue Gründe kann ich mich nicht mehr erinnern, doch ich hatte das Buch abgebrochen und in den letzten Jahren stand es dann auch so im Schrank. Heute habe ich einen zweiten Versuch gestartet und obwohl ich immer noch nicht begeistert bin, so war es doch eine ganz angenehme Lektüre. Die titelgebende Oma ist ganz klar der beste und interessanteste Charakter. Sie weiß, wie sie ihre Enkel im Zaum halten kann und ihnen zugleich eine tolle, spaßige Erfahrung zu bereiten. Trotzdem konnte die Geschichte mich nicht richtig packen und mit den Enkeln konnte ich leider nicht viel anfangen; ich fand sie oft etwas nervig.


    13. Lies ein Buch. das als Klassiker seines Genres gilt
    J.R.R. Tolkien - Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (High Fantasy) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    In diesem Band verfolgt der Leser zunächst den Weg der verbliebenen Gefährten weiter, während Frodo, Sam und der Ring für die erste Hälfte in den Hintergrund treten. Das hat mir gut gefallen; hätte der Autor die Geschehnisse strikt chronologisch erzählt, wäre es wohl unübersichtlich und chaotisch geworden, da die Charaktere hier getrennt voneinander unterwegs sind und eigene Abenteuer erleben. Man merkt, dass in diesem zweiten Teil die Weichen für eine große Konfrontation gestellt werden, und ich bin gespannt darauf, wie es weiter geht. Das World Building hat mir wieder gut gefallen und ich habe gemerkt, dass ich sehr gerne mehr über die Welt und die unterschiedlichen Rassen sowie ihre Geschichte wissen würde.


    17. Superwahljahr 2017: Lies ein Buch, in dem es um Politik geht
    Kai Meyer - Die Winterprinzessin (politische Überlegungen um die Erbschaft Napoleons) | Rezension :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:


    18. Lies die Biografie einer bekannten / bedeutenden Persönlichkeit
    Mir war eigentlich klar, dass ich diese Aufgabe nicht schaffen würde - ich lese nur selten Biographien und obwohl ich ein, zwei im Regal hätte, hat es sich 2017 einfach nicht ergeben.


    28. Lies ein Buch mit Blut auf dem Cover
    Chris Carter - Der Knochenbrecher | Meinung :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:


    Endstand
    Gesamtliste: 34/35 geschafft

    Carpe Diem.
    :study: Katherine L. Evans - Joie de Vivre

    2018 gelesen: 184 Bücher mit 69435 Seiten | gehört: 3 Bücher mit 2266 Minuten

  • Nachdem ich euch schon ziemlich früh wortlos verlassen habe, habe ich grade mal meine (für mich) kurz geratene Leseliste 2017 durchgeschaut und meine gelesenen Bücher zu den Aufgaben einsortiert. Rausgekommen ist dabei das hier (was doch etwas besser aussieht als erwartet:


    22/35


    aktuell am :study: :

    Mirko Jelusich - Cromwell

    Sveinung Mikkelsen - Die Frauen der Diktatoren

    Conn Iggulden - Dschingis Khan: Herr der Steppe

    Philip Wilkinson - Atlas der nie gebauten Bauwerke

    SuB: 3310 (gestartet mit: 3052)

    gelesene/gehörte Bücher 2018: 71 ( :study: 51 / :musik: 19 / :thumbdown: 1 - 19.974 Seiten / 158h 43min)

  • Ich hatte auch bis zuletzt gehofft, dass ich die Challenge schaffen werde, aber leider doch nicht ganz. :( Aber ich freue mich auf die neue Challenge :applause: .


    Hier noch mein Endergebnis (33/35):

    2018 gelesen: 57 Bücher / 23764 Seiten


    :study: River - Donna Milner

    :study: Ich seh den Baum noch fallen - Renate Bergmann

  • Mein letzter Post ist auch gleichzeitig der Endstand der Challenge - 31 von 35 Aufgaben geschafft, damit bin ich sehr zufrieden :D Bei den Aufgaben, die ich nicht geschafft habe, wusste ich von vornherein, dass es schwierig wird


    7. Der Geheimtipp vom Buchhändler --> ich leihe fast nur Bücher aus, vielleicht hätte ich die Bibliothekarin fragen sollen?
    8. Ein historischer Roman --> historische Bücher lese ich nur sehr, sehr selten
    12. Gib einem abgebrochenen Buch eine zweite Chance --> ich habe die Bücher ja aus einem guten Grund abgebrochen, da ist mit die Lesezeit dann zu schade :wink:
    18. Lies die Biografie einer bekannten / bedeutenden Persönlichkeit --> auch Biografien lese ich fast gar nicht



    31/35

    :study: ...kommt dank des ersten Nachwuchs gerade überhaupt nicht kaum noch zum Lesen....
    SUB: 175 (01.01.18: 183)

    [-X Gelesene Bücher 2018: 32
    (davon 7 Short Stories)
    Gelesene Bücher 2017: 96
    (davon 12 Short Stories)

  • Mein Endergebnis
    Ich habe 30 Aufgaben geschafft und bin ganz zufrieden. Die 5 übrig gebliebenen Aufgaben werde ich dieses Jahr versuchen zu machen.


    7. Der Geheimtipp vom Buchhändler
    12. Gib einem abgebrochenen Buch eine zweite Chance
    14. 500. Jahrestag der Reformation: Lies ein Buch, in dem Religion und Kirche eine Rolle spielen
    17. Superwahljahr 2017: Lies ein Buch, in dem es um Politik geht.
    18. Lies die Biografie einer bekannten / bedeutenden Persönlichkeit


    Ich fand die Challenge richtig toll und möchte mich nochmals bei @Gaymax und allen anderen dafür bedanken! Also, vielen Dank! :friends:


    "We need to sit on the rim of the well of darkness and fish for fallen light with patience" - Pablo Neruda




  • Hier ist mein Ergebnis:

    • Ein Buch mit mehr als 500 Seiten-Chimamanda Ngozi Adichie-Americanah
    • Ein Regional Krimi-Kerstin Pflieger-Der Krähenturm
    • Ein skandinavischer Krimi-Lars Simon "Lennart Malmquist und der seltsame Mops..."
    • Ein Buch mit Weltuntergang / ein dystopischer Roman-Margaret Atwood, der Report der Magd
    • Ein Buch mit Magie (Fantasy)-Kai Meyer-die Seiten der Welt
    • ein Buch, welches auch verfilmt wurde-Ishiguro, Was vom Tage übrig blieb
    • Der Geheimtipp vom Buchhändler-David Walliams Gangsta Oma
    • Ein historischer Roman- Eva Stachniak- Der Winterpalast
    • Eine Buchserie in mindestens 3 Teilen-Tad Williams das Geheimnis der großen Schwerter
    • Ein Buch aus einer favorisierten Themenliste
    • Ein Buch von der Wunschliste
    • Gib einem abgebrochenen Buch eine zweite Chance David Mitchell, die Knochenuhren
    • Lies ein Buch. das als Klassiker seines Genres gilt-James Joyce Ulysses
    • 500. Jahrestag der Reformation: Lies ein Buch, in dem Religion und Kirche eine Rolle spielen-John Boyne "Die Geschichte der Einsamkeit"
    • Lies ein Buch, das du mit Buchnachbar 17 gemeinsam hast.Yann Martell-Schiffbruch mit Tiger
    • Lies ein Buch, das an einem ungewöhnlichen Ort spielt.-Christopher McDougall "Born to run"
    • Superwahljahr 2017: Lies ein Buch, in dem es um Politik geht.Salman Rushdie-Golden House
    • Lies die Biografie einer bekannten / bedeutenden Persönlichkeit-Burgess Joyce für Jedermann
    • Lies ein Buch, das eine Zahl im Titel hat-Elif Shafak, Die vierzig Geheimnisse der Liebe
    • Lies ein Buch mit einem Fremdwort im Titel-Vietnam Thanh Nguyen " der Sympathisant"
    • Lies ein Buch von deinem Lieblingsautor-Jan Uwe Kling, Qualityland
    • Lies ein Buch, das im Sommer spielt-Juli Zeh, Unterleuten
    • Lies ein Buch, das du 2016 lesen wolltest, es aber nicht geschafft hast-Bov Berg-Auerhaus
    • Lies ein Buch, in dem Krankheit eine Rolle spielt-Jan Philipp Sendker "Das Herzenhören"
    • Lies ein Buch von einem Autor, von dem du bislang noch nichts gelesen hast: Joachim Meyerhoff-Diese Lücke, ach diese entsetzliche Lücke
    • Lies ein SUB-Buch, das von einem Mann geschrieben wurde-Anthony Horowitz"das Geheimnis des weißen Bandes"
    • Lies ein Buch mit etwas, was man am Himmel findet - im Titel oder auf dem Cover (Sonne, Mond, Sterne, Regenbogen etc.)-Gavin Extence " das unerhörte Leben des Alex Woods
    • Lies ein Buch mit Blut auf dem Cover-Ben Aaranovitch"der Galgen von Tyburn
    • Lies ein Buch mit höchstens 200 Seiten- Han Kang "die Vegetarierin "
    • Lies ein Buch mit mehreren Perspektiven-Ayalet Gundar-Goshen-Löwen wecken
    • Lies ein Buch, auf dessen Cover eine Landschaft zu sehen ist-Wolfgang Herrndorf, Arbeit und Struktur
    • Lies ein Buch, das schon mindestens 3 Jahre auf dem Markt ist-Kevin Hearne"Gehetzt"
    • Lies ein Buch auf welches du gerade Lust hast-Kevin Hearne-verhext
    • Lies ein Buch, in dem Bücher, Autoren oder Schriften eine Rolle spielen Cogman-die unsichtbare Bibliothek
    • Ein Buch, auf dessen Cover mindestens 4 Lebewesen oder / und Gegenstände abgebildet sind Sasha Marianna Salzmann"außer sich"


    2 Aufgaben fehlen also noch, die sind aber schon in Arbeit! Wir sehen uns in der nächsten Challenge!

    :musik: Robert Galbraith- die Ernte des Bösen
    :study: Wende Mogel- the blessing of a skinned knee
    :study: Imbolo Mbue- das geträumte Land

  • :huhu:
    Ich hab jetzt auch alles aktualisiert und möchte meinen, gar nicht soooo schlechten, Endstand posten :dance:
    Und dann wird gleich in den anderen Thread gehüpft, die neuen Aufgaben kopiert, und den Vorsatz gefasst, mich im neuen Jahr öfter zu melden :pale::rambo:


    "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."
    Heinrich Heine


    :study: 14, [-X 4400; :musik: 4 [-X 46h42Min

  • Vielen Dank für deine Einschätzung :friends: Also, schüchterte mich der Roman nicht umsonst ein :) Vielleicht wage ich es doch bei Gelegenheit

    Hey. =) Bin gerade irgendwie über diesen uralten Beitrag von dir gestolpert. Keine Ahnung, wie. :loool: Wie fandest du das Buch ? Also, falls du es gelesen hast. =) Ich hatte es nämlich vor 2 Jahren oder so empfohlen bekommen und ich war echt... begeistert von dem Buch. Die "...", weil es nicht unfassbar genial war, aber es war äußerst lesenswert und auf eine positive Art sehr ungewöhnlich. Zumindest für meinen Interesse-Kreis, was Bücher angeht.

  • Wie fandest du das Buch ? Also, falls du es gelesen hast.

    Hallo Cato Censorius, ich habe das Buch leider immer noch nicht gelesen. Kennst du bestimmt auch, man möchte dies und jenes noch lesen, und es kommen immer neue Bücher dazwischen.O:-) Nein, leider immer noch nicht geschafft. Aber ich hoffe, dass ich doch noch irgendwann Zeit dazu finde. Danke dir :winken:

    2018: Bücher: 203/Seiten: 82 186
    2017: Bücher: 190/Seiten: 77 472
    ------------------------------
    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
    Dalai Lama

Anzeige