Chris Carter - Hunter-&-Garcia-Reihe ab Band 2 (Start Januar 2o17)

  • Nachdem mein Buch den Weg zu mir noch nicht geschafft hat, wäre ich für einen Aufholtag sehr dankbar!

  • Nachdem mein Buch den Weg zu mir noch nicht geschafft hat, wäre ich für einen Aufholtag sehr dankbar!

    :cry: Das Buch macht aber einen schönen Umweg bis es zu dir findet :cry:
    Okay wegen dem Aufholtag. Ab wann und wie lange? 1 oder besser 2 Tage? Mein Vorschlag: Ich denke, die heutigen Kapitel lesen wir noch, das wären also die Kapitel 17 bis 23. Und dann Pause bis? Für mich ist es kein Problem, auch zwei Tage zu pausieren. Gleich zu Beginn des Buches ist es weniger schlimm, als gegen Ende :wink:

    allerdings bin ich von Freitag bis Montag in einem Kurzurlaub, wo ich zwar zum Lesen, aber wahrscheinlich nicht zum Schreiben komme, deshalb wäre auch ein Pausentag für die anderen völlig in Ordnung.

    :thumleft:
    Sobald wir es definiert haben, würde ich dann das "Leseprogramm" dementsprechend aktualisieren :thumleft:


    Ich hatte mich allerdings gewundert, dass Hunter sich tatsächlich für eine Tötungsart entschieden hat, ich hätte es eher dem Täter überlassen,

    Das habe ich auch gedacht. Aber die Erklärung, dass er Wasser auswählte um Spuren zu "sichern" war sehr überlegt, da das Opfer ja eh sterben würde :cry:

    Ich bin übrigens gespannt, ob der Tank noch mal genutzt wird

    Da bin ich auch gespannt. So einen Tank baut man ja nicht so mal in der Arbeitspause und beansprucht zudem einen gewissen Platzbedarf. Also würde es mich eher überraschen, wenn er keinen zweiten Einsatz hätte :pale: .

    Ich frag mich die ganze Zeit, wo Alice bleibt, von der Seitenzahl her wird es langsam Zeit, dass sie auftaucht und wenn es nur im Rechercheteam wäre

    :thumleft: Da nur die Rede vom Recherche-Team ist, wäre ich nicht erstaunt, wenn Alice der Chef dieses Teams wäre. War übrigens in den letzten Büchern überhaupt je mal die Rede von einem Hunter-Recherche-Team? Diesen Begriff benutzte doch der Bezirksstaatsanwalt damals, als er erklärte, wer Alice ist :-k ?

    :montag: "Trigger" von Wulf Dorn :study:

    :study: "Im Namen des Sohnes" von Emelie Schepp:montag:

  • Das Opfer ist identifiziert: Kevin Lee Parker, 28 Jahre alt, verheiratet und eine kleine Tochter.
    Nachdem sie der Frau die schlechte Nachricht überbracht und dem besten Freund (im Geschäft) einen Besuch abgestattet haben, ist kein Motiv erkennbar.
    Hat der Täter das Opfer tatsächlich völlig willkürlich ausgewählt :shock: ?
    Als sich Hunter und Garcia entschieden haben, die Buschauffeure aufzusuchen, die am Abend des Verschwindens Dienst hatten, klingelt Hunters Handy... Der Täter!!!
    Für Opfer Nr. 2 hat er sich etwas anderes ausgedacht... Nicht Hunter, sondern die Zuschauer auf www.pickadeath.com sollen die Todesart bestimmen :shock: . Hunter und Garcia sehen auf dieser Homepage noch nichts...


    Und jetzt taucht Michelle auf. Leiterin der Abteilung Cyberkriminalität des FBI. Sie hat gerade einen Pädophilen Täter "im Auge" und nachdem sie sich mit ihm "verabredet" hat, wird sie von einem Mitarbeiter auf etwas aufmerksam gemacht !!


    Ich vermute, auf die Seite www.pickadeath.com! Ist das zweite Opfer Christina Stevenson :-k ?... ich denke schon. Aber hat er wirklich wieder denselben Tank vorbereitet :-k ? ... würde Sinn machen.
    Und nimmt Michelle jetzt tatsächlich den Platz von Alice ein? Oder ist Alice ein Teil des Recherche-Teams von Hunter und zur Zeit noch im Hintergrund?
    Uns fällt das natürlich auf, da wir innert kurzer Zeit die Fortsetzung lesen. Aber würden wir Alice vermissen, wenn zwischen "Totenkünstler" und "der Totschläger" ca ein Jahr Pause wäre :-k ???


    Apropos Pause...? lesen wir heute noch und dann Samstag und Sonntag die Aufholtage? Irgendwie möchte ich wissen, wie es auf dieser Homepage weiter geht :lechz: , aber warte jetzt noch mit weiterlesen...

    :montag: "Trigger" von Wulf Dorn :study:

    :study: "Im Namen des Sohnes" von Emelie Schepp:montag:

  • :huhu: ihr Lieben.
    Da ich heute mit den Nachtschichten fertig bin und am Wochenende schon wieder Spätschicht habe, werde ich nicht zum posten kommen. Allerdings versuche ich trotzdem die Kapitel zu lesen.


    Ich würde mich dann am Montag oder Dienstag wieder hier melden. :winken:

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • Da ich heute mit den Nachtschichten fertig bin und am Wochenende schon wieder Spätschicht habe, werde ich nicht zum posten kommen. Allerdings versuche ich trotzdem die Kapitel zu lesen.

    @xxmarie91xx, wie sieht es mit dem Aufhol- und Pausentag aus? @SweetGwendoline wäre froh drum, da ihr Buch ja einen Umweg genommen hat :cry: .


    Ich habe die heutigen Kapitel noch nicht gelesen, falls wir aber zum Beispiel den Samstag und/oder Sonntag als Pausentag nehmen (für mich wären zwei Tage auch machbar), hole ich das problemlos auf :thumleft:

    :montag: "Trigger" von Wulf Dorn :study:

    :study: "Im Namen des Sohnes" von Emelie Schepp:montag:

  • Mein Buch ist immer noch nicht da. :cry: Ich frag mich langsam ob es verschollen ist?!

  • @SweetGwendoline: Das ist ja mal richtig sch***e. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es doch noch irgendwann ankommt. :friends:


    @Thomson: Also wir können auch gern über das Wochenende Pause machen. Da habe ich auch nichts dagegen. :loool:

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • @SweetGwendoline: Das ist ja mal richtig sch***e. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es doch noch irgendwann ankommt. :friends:


    @Thomson: Also wir können auch gern über das Wochenende Pause machen. Da habe ich auch nichts dagegen. :loool:


    Okay, dann stoppen wir per Freitag, 7. April. Das wären dann bis und mit Kapitel 30. Und sollen wir am Montag wieder weiterlesen?
    Falls @SweetGwendoline das Buch bis jetzt noch nicht bekommen hat, würde es Sinn machen, mindestens den Montag noch abzuwarten. Vielleicht sogar, bis SweetGendoline das Buch definitv hat?
    Wir schaffen es trotzdem, "der Totschläger" im April auszulesen...
    Ich habe jetzt meinen Beitrag für gestern Freitag in einen Spoiler gesetzt. Damit SweetGwendoline nicht vorgängig schon zuviel verraten bekommt :uups:

    :montag: "Trigger" von Wulf Dorn :study:

    :study: "Im Namen des Sohnes" von Emelie Schepp:montag:

  • Zu schön. Ich hing ziemlich hinterher und lese dann erst gar nicht mit weil ich mich ja sowieso nicht bremsen kann und mich entsprechend spoiler. Jetzt hab ich es heute morgen endlich geschafft wieder ran zu kommen und was lese ich jetzt hier? :totlach::totlach:
    Also ich bin dann mal ein klein bisschen zu weit vorne. - Das gibt's auch nicht oft. :loool:

  • Falls @SweetGwendoline das Buch bis jetzt noch nicht bekommen hat, würde es Sinn machen, mindestens den Montag noch abzuwarten. Vielleicht sogar, bis SweetGendoline das Buch definitv hat?
    Wir schaffen es trotzdem, "der Totschläger" im April auszulesen...
    Ich habe jetzt meinen Beitrag für gestern Freitag in einen Spoiler gesetzt. Damit SweetGwendoline nicht vorgängig schon zuviel verraten bekommt

    Das ist sehr lieb! Ich hab leider immer noch keine guten Nachrichten. Das Buch war heute wieder nicht in der Post, ich glaube ich muss mal bei der lieben Sekretärin nachhaken, ob sie es auch wirklich losgeschickt hat. Und ich bin auch ein bisschen ratlos, ob ihr das noch abwarten könnt oder ich einfach im nächsten Band wieder mit einsteige (der liegt ja zum Glück schon auf meinem SUB).

  • Das ist sehr lieb! Ich hab leider immer noch keine guten Nachrichten. Das Buch war heute wieder nicht in der Post....
    ....Und ich bin auch ein bisschen ratlos, ob ihr das noch abwarten könnt oder ich einfach im nächsten Band wieder mit einsteige (der liegt ja zum Glück schon auf meinem SUB).

    Liebe @SweetGwendoline, für mich wäre eine Pause zu Beginn des Buches kein Problem. Angenommen, wir würden ab Mittwoch, 12. April offiziell weiterlesen, würden wir es am Montag, 24. April auslesen können.
    Ich weiss jetzt nicht, wie es für @xxmarie91xx, @Naurulokki oder @Struppi ist? Oder @Bücherhexe13 und @dion?

    Allerdings werde ich wohl sowieso irgendwann nachhängen, bei uns gibt's Familienzuwachs am 13.4. und ich denke dann wird das Lesen deutlich hintenan stehen.

    Dann könntest du die Pausentage zum "vorauslesen" benützen :-,:totlach:


    Sobald wir wissen wie es weitergeht würde ich die angepasste "Leseliste" posten. Ich wünsche allen einen schönen sonnigen Frühlingssonntag :flower:

    :montag: "Trigger" von Wulf Dorn :study:

    :study: "Im Namen des Sohnes" von Emelie Schepp:montag:

  • @Thomson : ich steige erst beim nächsten Band wieder ein :wink: da ich "Der Totschläger" bereits kenne.
    Wünsche Euch noch viel Spaß :study: lasst von Euch hören, sobald es mit Band 6 weiter geht.


    Einen schönen Sonntag noch :flower::study:

    Jake Woodhouse - Der fünfte Tag


    2020
    Gelesene Bücher: 21

    Gelesene Seiten: 10.887

    (Januar 5/3.168 ; Februar 4/2.184 ; März 3/1.533 ; April 5/2.323 ; Mai 3/1.296)


    2019 : 48 / 21.610 ; 2018 : 47 / 22.388 ; 2017 : 50 / 24.667 ; 2016 : 56 / 25.723 ; 2015 : 61 / 27.175 ; 2014 : 73 / 31.730 ; 2013 : 75 / 33.510

  • lasst von Euch hören, sobald es mit Band 6 weiter geht.

    Da wir im Mai eine MLR-Pause geplant haben ( @xxmarie91xx ist Ferienhalber abwesend) wäre der Start von Band 6 "Die stille Bestie" für Juni geplant. Das hätte den Vorteil, dass wir im Juli Band 7 "I am Death - der Totmacher" und dann im August den neuesten Carter "Death Call - er bringt den Tod" lesen könnten. Band 8 erscheint voraussichtlich am 11. August :lechz: !

    :montag: "Trigger" von Wulf Dorn :study:

    :study: "Im Namen des Sohnes" von Emelie Schepp:montag:

  • Oh, bei Band 8 schließe ich mich an. :lol::lol:

    :love: Liebe grüße :winken: ...
      :study: Catherine Bybee "Herzklopfen zum Dessert"; Band 3
      :study: Sarah J. Maas "Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis; Band 2"

     
    Bücher 2020; 13/231 RUB - 5.572 Seiten



  • Immer noch kein Buch. :cry:

    Ich glaube, dein Buch ist nicht auf einem Umweg sondern auf einem IRRWEG. Es hat sich verirrt :(


    Wenn es für alle Okay ist, würde ich vorschlagen, den morgigen Tag noch abzuwarten und dann am Mittwoch mit der Leserunde weiterzumachen :-k ?


    Das wäre dann mit den Samstag, 8. April-Kapiteln. Ich würde heute oder morgen die aktualisierte Liste posten.


    Angenommen, wir würden ab Mittwoch, 12. April offiziell weiterlesen, würden wir es am Montag, 24. April auslesen können.

    Also, wie schon erwähnt, reicht es locker noch für den April :wink:


    Oh, bei Band 8 schließe ich mich an. :lol::lol:

    Super @pinucchia :friends:
    Das Buch erscheint ja am 11. August. Also wäre ein Start ab Montag, 14. August realistisch

    :montag: "Trigger" von Wulf Dorn :study:

    :study: "Im Namen des Sohnes" von Emelie Schepp:montag:

  • Also auf mich müsst ihr nicht warten. Vielleicht kommt das Buch noch im Lauf der Woche, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Und dann beginnt die Aufholjagd!

  • :huhu:
    Tut mir sehr leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe :pale: . Ich habe gerade Prüfungen, bin dadurch etwas gestresst und leider nicht regelmäßig zum lesen und gar nicht mehr zum posten gekommen. Bis zum 5. Mai wird sich das wahrscheinlich auch nicht ändern. Ich lese zwischen durch immer mal wieder etwas weiter und versuche dann im Mai bei Band 6 wieder einzusteigen.
    Wünsche euch noch viel Spaß :) .
    LG Berna

    "Um klar zu sehen, genügt ein Wechsel der Blickrichtung"
    Antoine de Saint-Exupery

  • @Berna, da wir im Mai pausieren (siehe unten) wäre Band 6 im Juni vorgesehen. Dann könnten wir die letzten 3 Bände hintereinander auslesen... Juni, Juli und August :uups:

    Da wir im Mai eine MLR-Pause geplant haben ( @xxmarie91xx ist Ferienhalber abwesend) wäre der Start von Band 6 "Die stille Bestie" für Juni geplant. Das hätte den Vorteil, dass wir im Juli Band 7 "I am Death - der Totmacher" und dann im August den neuesten Carter "Death Call - er bringt den Tod" lesen könnten. Band 8 erscheint voraussichtlich am 11. August !

    Das Buch erscheint ja am 11. August. Also wäre ein Start ab Montag, 14. August realistisch

    :montag: "Trigger" von Wulf Dorn :study:

    :study: "Im Namen des Sohnes" von Emelie Schepp:montag:

  • @Berna, da wir im Mai pausieren (siehe unten) wäre Band 6 im Juni vorgesehen. Dann könnten wir die letzten 3 Bände hintereinander auslesen... Juni, Juli und August :uups:

    Das hab ich überlesen :pale: .
    Aber das passt gut, dann habe ich ja noch genug Zeit um wieder aufzuholen. Bin dann im Juni wieder dabei :) .

    "Um klar zu sehen, genügt ein Wechsel der Blickrichtung"
    Antoine de Saint-Exupery