Monats-Challenge-Thread 2017

  • Nächstes Buch, sattes Rot à la Indian Summer (dürfte, wenn der Trend der ersten beiden Teile weitergeht) auch das Beste an dem Dingens sein :roll:


    Liste nach Lavendel:

  • Das Cover ist schön bunt, zwar nicht in Herbstfarben, aber bunt. Außerdem musste es vom SUB, den es lag quer über den anderen Krimis. Sieht unordentlich aus und ist eine Belastung für die darunterstehenden. Gefallen hat es mir leider nicht so sehr. Mir fehlte es an Tiefgang oder Figuren, mit denen ich mich identifizieren könnte. Der Fall bzw. die Fälle, den zum Fund einer mehrere Jahrzehnte alten Babyleiche kam noch der Mord an einem schmierigen Gigolo hinzu, fingen ganz interessant an, und auch das erste Stochern in der Vergangenheit fand ich noch einigermaßen spannend. Leider tut die Hauptfigur seeeehr geheimnisvoll, wenn es um ihre "Ermittlungs"ergebnisse geht. Man sieht regelrecht ihr selbstgefälliges Grinsen, wenn sie Andeutungen macht, die Leserschaft aber im Dunkeln lässt. :roll: Zum Schluss wurde dann ein Täter aus dem Hut gezaubert, der bis dahin nur kurze Auftritte gehabt hatte und dem man flux ein Motiv für zwei Morde zusammenzimmerte, was ich als äußerst unbefriedigend empfand. Den zweiten Band lese ich nur, weil ich ihn sowieso schon rumliegen habe und weil so ein hübscher Kürbis auf dem Cover ist. Außerdem könnte es ja sein, dass sich die Autorin verbessert.


    Liste nach Nery:

    1. (Ø)

      Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag


    Verführung Volljähriger zum Bücherkauf sollte nicht unter 5 Jahren Stadtbibliotheksmitgliedschaft bestraft werden!

  • Mein nächstes Büchlein passt thematisch, es ist ja bald Reformationstag und farblich sieht es nach trockenem Herbstlaub aus.


    Liste nach Amethyst

  • Der Reihen-Start hat mir sehr viel besser gefallen, als erwartet. :thumleft:



    Liste nach Gonozal

    Ich :study: gerade:

     [-X 2018: SuB 4.412
    gelesen/gehört insgesamt: 71 davon 60 :study: = 21.736 Seiten / 11
     :musik:  = 97:27 Stunden (2017 gelesen: 137 B. / 44.544 S. + gehört: 20 HB. / 165:18 Std.)

  • Ich hab jetzt auch endlich ein Buch für die Challege angefangen. 8) Das Motiv ist zwar nicht sehr herbstlich, aber die Farben mit ihren Orangetönen auf schwarzem Hintergrund paßt perfekt. :loool:


    Liste nach Rincewind66:

    1. (Ø)

      Verlag: DuMont Reiseverlag, Ostfildern


  • War sehr rasant und spannend, und die Farben des Fuchses passen gut zur Monats-Aufgabe. :lol:


    Liste nach akhet:

    Liebe Grüße,
    Tine


    :study: Elizabeth Fremantle - Im Schatten der Königin

    :study: Stephen King - Mind Control (MLR)


  • Zweites Septemberbuch beendet und für gut befunden:


    Liste nach Studentine:


  • Ich habe gestern Abend mit dieser Jugendbuch-Reihe angefangen.

    Ich :study: gerade:

     [-X 2018: SuB 4.412
    gelesen/gehört insgesamt: 71 davon 60 :study: = 21.736 Seiten / 11
     :musik:  = 97:27 Stunden (2017 gelesen: 137 B. / 44.544 S. + gehört: 20 HB. / 165:18 Std.)

  • ich bin mir bei dieser Monatsfrage irgendwie nicht so sicher: Ist das Cover herbstlich genug? :-k 
    Ich habe jetzt mein zweites Buch gelesen: mir kommen die Farben Rot und Gelb herbstlich vor


    September: farbenfroh (Cover mit Herbstfarben)
    Harris, Robert - Konklave :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: 
    Preston, Douglas/Child, Lincoln - Fever - Schatten der Vergangenheit:bewertung1von5: :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    2018: Bücher: 103/Seiten: 39 295
    2017: Bücher: 190/Seiten: 77 472
    ------------------------------
    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
    Dalai Lama

  • Das Cover von Commissario Montalbanos erstem Fall erscheint mir herbstlich genug, um für diesen Monat zu gelten.
    Das Buch hat von mir 4 Sterne erhalten, weil ich es für einen nicht spektakulären, aber guten, kurzweiligen und nicht sofort vorhersehbaren Krimi mit einigen interessanten Anspielungen halte.
    Und damit habe ich tatsächlich zum ersten Mal seit 5 Monaten wieder eine Aufgabe im richtigen Monat erfüllt. :scratch::dance:

    :study: Turner, Steven: Amazing Grace


    2018 gelesen: 14 Bücher / 3.235 Seiten


    Challenges 2018:
    Buch-Challenge 2/12, Monats-Challenge 2/12, Weltreise-Challenge 3/13, BINGO-Challenge: 14/100, Punkte-Challenge 77,35


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Ich lese mal wieder das gleiche Buch wie @akhet. Mir hat es sehr gut gefallen, aber mit Charlotte MacLeod kann man ja auch fast nichts falsch machen.


    Liste nach Susannah:

    1. (Ø)

      Verlag: DuMont Reiseverlag, Ostfildern


    Verführung Volljähriger zum Bücherkauf sollte nicht unter 5 Jahren Stadtbibliotheksmitgliedschaft bestraft werden!

  • Naja, vielleicht von den Farben her nicht ganz so herbstlich wie mein erstes Septemberbuch, aber immerhin noch mit viel rot. Ich werde es heute noch beginnen.
    Liste nach Amethyst

  • Der Augensammler war toll, ganz bestimmt eines meiner Jahreshighlights :love:


    Und jetzt starte ich folgendes...


    Liste nach Mapa


  • Ich werde heute noch diese Sammlung mit Kurzkrimis beenden. Sie stammen aus der Zeit vor und während des 1. Weltkriegs und sind recht solide und unterhaltsam geschrieben. Der Ermittler war zu dieser Zeit in Deutschland anscheinend genauso bekannt wie Sherlock Holmes und es gab auch Verfilmungen seiner Abenteuer, die allerdings mittlerweile verschollen sind.


  • Mein nächstes Buch ist von Joel Ross, von dem habe ich vor einer Weile schon mal einen sehr schönen Zwei-Teiler gelesen und dies ist nun was neues. Passt für mich perfekt zum Herbst, die Rot-Braun-Töne und dann das dunkle Blau eines frühen Abends.


    Liste nach akhet


  • Ich habe jetzt dieses Buch aus der Onleihe bekommen. Der Print liegt irgendwo :-, Ich denke, die Farben passen.


    Liste nach Nerys

    Sub: 5335 :twisted: (Start 2017: 5312)
    gelesen 2018: 30

    gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten
    gelesen 2016: 101 / 6 abgebrochen / 40098 Seiten
    gelesen 2015: 90 / 38733 Seiten
    gelesen 2014: 92


    :montag: Danielle Thiery - Was die Nacht verbirgt
     :study: Dean Koontz - Dunkle Flüsse des Herzens


    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • Passende Herbstimmung auf dem Cover :)


    Liste nach sunny-girl:

  • Ich habe dieses Buch für die Challenge angefangen. Ich glaube, es wird ziemlich schmonzettig werden :| , aber liest sich ganz gut weg.
    Bis auf die Blumen passt es meiner Meinung nach recht gut für diesen Monat.


    Liste nach Juju:


    2018 gelesen: 26 Bücher / 10235 Seiten


    :study: Die Jahre der Leichtigkeit - Elizabeth Jane Howard

  • Mein 1. September-Challenge-Buch


    Liste nach flohmaus

Anzeige