Monats-Challenge-Thread 2017

  • Ich beginne wie @MiriamM35 mit den Worten: "Es ist vollbracht". :bounce:
    Zuallererst möchte ich aber hier die Gelegenheit nutzen und Miriam für die vielen, tollen Challenge-Aufgaben danken, die Sie sich für uns alle in den letzten 5 Jahre ausgedacht hat. :pray:
    Jeder von uns hat dadurch sicher einige Schätzchen von den tiefen seines SuB befreit, die sonst immer noch dort schmoren würden. :applause:



    Hier sind sie nun
    die Aufgaben:

    :arrow: Januar: Neuentdeckung (entdecke einen neuen Autor, von dem du noch nichts gelesen hast)
    :arrow: Februar: Lies ein Buch mit einem Eigennamen im Titel
    :arrow: März: Titel mit G oder H
    :arrow: April: Lies ein Buch mit einem Himmelskörper auf dem Cover
    :arrow: Mai: nur drei Buchstaben (Entweder der Vor- oder Nachname des Autors oder der Buchtitel)
    :arrow: Juni: Titel mit I oder L
    :arrow: Juli: Autor, bei dem mindestens ein Vorname als Initiale erscheint
    :arrow: August: Titel mit einer Negation ( = keine / nie / nicht / niemals / niemand / nirgendwo usw.)
    :arrow: September: farbenfroh (Cover mit Herbstfarben)
    :arrow: Oktober: Titel mit J oder K
    :arrow: November: Titel mit einer Alliteration (gleicher Anfangslaut der betonten Silben aufeinanderfolgender Wörter)
    :arrow: Dezember:
    Cover mit etwas winterlichem (Eis, Schnee, Schlitten, Schal, Weihnachtszeug usw.)



    Ich hoffe, @Gonozal und mir ist eine bunte Mischung gelungen und jeder findet passende Bücher auf seinem SuB. :study:
    Wenn nicht, so mangelte es in den vergangenen Jahren nicht an Kreativität bei der Aufgabenbewältigung und so darf es auch weiter gehandhabt werden.
    Wir haben natürlich versucht, Wiederholungen zu vermeiden und uns dafür durch die Aufgaben der letzten 5 Jahre geschmökert. (Danke Miriam für die Datei, sie war echt hilfreich und total interessant - was hatten wir schon für tolle Aufgaben)


    Ich wünsche uns allen viel Spaß, getreu nach dem Motto: Jedes tolle Buch was den einen SuB verlässt wandert direkt auf die WuLi eines anderen. :loool:

    Ich :study: gerade:

    [-X 2018: SuB 4.540
    gelesen/gehört insgesamt: 111 davon 96 :study: = 34.108 Seiten / 15
    :musik: = 143:46 Stunden (2017 gelesen: 137 B. / 44.544 S. + gehört: 20 HB. / 165:18 Std.)

  • DAAAAANNNNNNKEEEEEE :flower::applause::flower:


    Schön das Ihr die Weiterführung übernommen habt. Mal schauen was sich so passendes auf dem SUB finden wird.


    Wünsche allen Teilnehmehmern viel Spaß und viele entspannte Lesestunden. :study:


    :bounce::cheers::bounce:

  • Zuallererst möchte ich aber hier die Gelegenheit nutzen und Miriam für die vielen, tollen Challenge-Aufgaben danken, die Sie sich für uns alle in den letzten 5 Jahre ausgedacht hat.
    Jeder von uns hat dadurch sicher einige Schätzchen von den tiefen seines SuB befreit, die sonst immer noch dort schmoren würden.

    Dem schließe ich mich an! :friends:

    Ich hoffe, @Gonozal und mir ist eine bunte Mischung gelungen und jeder findet passende Bücher auf seinem SuB.

    Das schaut sehr gut aus. ich überfliege nur immer ganz schnell und lasse mich meistens dann im Monat selber überraschen :)
    Aber ich freue mich schon tierisch! :bounce:
    Danke auch dir und @Gonozal fürs Weiterführen! :thumleft:

    :study: Das flammende Kreuz (Outlander 5) - Diana Gabaldon

    :montag: Die Arznei der Könige - Sabine Weiß

    :montag: Der Mond des Vergessens - Brian Lee Durfee (MLR)


  • DICKES DANKESCHÖN an @Rincewind66 und @Gonozal für die neuen Aufgaben. Da muss ich doch gleich mal meinen SUB durchstöbern, was ich im Januar so lesen könnte. :bounce:

    :study: Jodi Picoult - Zeit der Gespenster


    :study: Sabine Weigand- Ich Eleonore, Königin zweier Reiche


    Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. (Friedrich Nietzsche)



    :study: Gelesen 2018: 079 Bücher / :musik: 10 Hörbücher
    :study: Gelesen 2017: 115 Bücher / :musik: 08 Hörbücher
      

  • Ich hoffe, @Gonozal und mir ist eine bunte Mischung gelungen und jeder findet passende Bücher auf seinem SuB.

    Danke, dass ihr beiden das übernommen habt. :thumleft:


    Nachdem ich nach einer monatelangen Leseflaute ( :pale: ) letztes Jahr die Challenge leider nicht schaffen konnte, will ich dieses Jahr unbedingt wieder dabei sein und gelobe natürlich Besserung. :)

    Grant me the serenity to accept the things I cannot change,
    courage to change the things I can,
    and wisdom to know the difference.

  • Vielen Dank! :thumleft: Ich habe mir die neuen Aufgaben gleich als Word-Dokument abgespeichert und werde mir in den nächsten Tagen überlegen, welche Bücher ich jeweils dazu lesen werde.
    @Rincewind66
    Für März soll das sicher heißen, ein Titel mit G oder H? (im Juni und Oktober ebenso?)

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Vielen Dank! :thumleft: Ich habe mir die neuen Aufgaben gleich als Word-Dokument abgespeichert und werde mir in den nächsten Tagen überlegen, welche Bücher ich jeweils dazu lesen werde.
    @Rincewind66
    Für März soll das sicher heißen, ein Titel mit G oder H? (im Juni und Oktober ebenso?)

    Genau! :thumleft:

    Ich :study: gerade:

    [-X 2018: SuB 4.540
    gelesen/gehört insgesamt: 111 davon 96 :study: = 34.108 Seiten / 15
    :musik: = 143:46 Stunden (2017 gelesen: 137 B. / 44.544 S. + gehört: 20 HB. / 165:18 Std.)

  • Für März soll das sicher heißen, ein Titel mit G oder H? (im Juni und Oktober ebenso?)


    Genau!

    Dann war das mit dem + ein wenig ungünstig glaub ich :mrgreen:


    @Rincewind66 Danke für die Aufgaben, ich würde nächstes Jahr auch gern mitmachen :lechz:


    Edit: Wobei ich sagen muss, dass ich sicherlich bei einigen Aufgaben Schwierigkeiten bekommen werde. Z.b. April oder November :pale:

    Gelesene Bücher 2018 : 20 Seiten: 8.168

    Ich :study: gerade

    Chicagoland Vampires: Verbotene Küsse - Chloe Neill 54% (Ebook)

    Aschenputtel und die Erbsen-Phobie - Nina MacKay 63 / 400 Seiten

  • Dann war das mit dem + ein wenig ungünstig glaub ich :mrgreen:
    @Rincewind66 Danke für die Aufgaben, ich würde nächstes Jahr auch gern mitmachen :lechz:


    Jaaaa, da glaubst Du total richtig. Das + ist wirklich irreführend. War mir aber beim Erstellen so absolut nicht bewusst. Und leider kann man seine Beiträge nur kurzfristig noch ändern.
    Ich habe aber schon bei @Squirrel um eine kleine Korrektur angefragt. :uups:

    Ich :study: gerade:

    [-X 2018: SuB 4.540
    gelesen/gehört insgesamt: 111 davon 96 :study: = 34.108 Seiten / 15
    :musik: = 143:46 Stunden (2017 gelesen: 137 B. / 44.544 S. + gehört: 20 HB. / 165:18 Std.)

  • Jaaaa, da glaubst Du total richtig. Das + ist wirklich irreführend. War mir aber beim Erstellen so absolut nicht bewusst. Und leider kann man seine Beiträge nur kurzfristig noch ändern.
    Ich habe aber schon bei @Squirrel um eine kleine Korrektur angefragt.

    Klingt gut :wink: Danke dir

    Gelesene Bücher 2018 : 20 Seiten: 8.168

    Ich :study: gerade

    Chicagoland Vampires: Verbotene Küsse - Chloe Neill 54% (Ebook)

    Aschenputtel und die Erbsen-Phobie - Nina MacKay 63 / 400 Seiten

  • Ich habe aber schon bei @Squirrel um eine kleine Korrektur angefragt.

    und ich hab sie schon erledigt :) ich find es total schön, dass Ihr Miriams Challenge weiterführt :applause:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Louise Erdrich - Das Haus des Windes
    :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)

    :study: Yuval Noah Harari - Homo Deus (Bücherwürmer-Langzeitprojekt)

  • Vielen Dank, @Rincewind66 und @Gonozal für die Übernahme der Vorarbeit und Organisation. Und für die neuen Aufgaben! :pray:
    Heute Abend werde ich sicher schon mal ein paar Kandidaten aus meinem SuB für die einzelnen Monate überlegen. :-,

    :study: Rhue, Morton: Die Welle


    2018 gelesen: 17 Bücher / 3.874 Seiten


    Challenges 2018:
    Buch-Challenge 3/12, Monats-Challenge 3/12, Weltreise-Challenge 5/13, BINGO-Challenge: 17/100, Punkte-Challenge 64,84


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Oh, die erste Challenge fürs nächste Jahr :lechz: Da möchte ich auch mitmachen, aber ich seh's schon kommen, dass mir jemand die Aufgabe für Nov. erklären muss ... ich habe Deutsch in der Oberstufe abgewählt und habe auch vorher nicht gerade durch Aufmerksamkeit geglänzt :uups: Aber ist ja noch lange hin.

  • Oh, die erste Challenge fürs nächste Jahr :lechz: Da möchte ich auch mitmachen, aber ich seh's schon kommen, dass mir jemand die Aufgabe für Nov. erklären muss ... ich habe Deutsch in der Oberstufe abgewählt und habe auch vorher nicht gerade durch Aufmerksamkeit geglänzt :uups: Aber ist ja noch lange hin.

    Da hast du mehrere passende Bücher im Regal, z. B. dieses hier.

Anzeige