Suzanne Collins - Die Tribute von Panem (ab 05.12.2016)

  • So, dann poste ich endlich auch mal inhaltlich. :wink:
    Als Vorbemerkung: Ich lese die Bücher gerade zum ersten Mal. Auch die Filme habe ich noch nie gesehen. Allerdings habe ich dank des Hypes um die Filme und entsprechende TV-Trailer, denen man kaum ausweichen konnte, natürlich eine grobe Vorstellung von der Thematik der Bücher.
    Zwei Kapitel habe ich gelesen, und es gefällt mir schon ganz gut.


    Kapitel 1


    Kapitel 2

    :study: Rhue, Morton: Die Welle


    2018 gelesen: 17 Bücher / 3.874 Seiten


    Challenges 2018:
    Buch-Challenge 3/12, Monats-Challenge 3/12, Weltreise-Challenge 5/13, BINGO-Challenge: 17/100, Punkte-Challenge 64,84


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)


  • Das obige war Kapitel 5 xD


  • Heute sollten wir dann bei Kapitel 7 angekommen sein. umbra hat ja schon einmal vorgelegt.
    Bevor ich heute oder morgen zum Inhalt poste: Passt das Tempo so für euch oder sollen wir etwas anpassen?

    :study: Rhue, Morton: Die Welle


    2018 gelesen: 17 Bücher / 3.874 Seiten


    Challenges 2018:
    Buch-Challenge 3/12, Monats-Challenge 3/12, Weltreise-Challenge 5/13, BINGO-Challenge: 17/100, Punkte-Challenge 64,84


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Guten Morgen :winken:


    Ich hänge etwas hinterher. Liegt aber nicht am Tempo. Ich habe jetzt die Kapitel 1-3 durch und finde es bis jetzt super. :wink:





    Sich das Lesen zur Gewohnheit machen heißt, sich einen Ort zu schaffen, in den man sich vor fast allem Elend des Lebens zurückziehen kann.
    W. Somerset Maugham

  • Ich hänge etwas hinterher.

    Schaffst du es uns einzuholen oder sollen wir kurz auf dich warten?

    :study: Rhue, Morton: Die Welle


    2018 gelesen: 17 Bücher / 3.874 Seiten


    Challenges 2018:
    Buch-Challenge 3/12, Monats-Challenge 3/12, Weltreise-Challenge 5/13, BINGO-Challenge: 17/100, Punkte-Challenge 64,84


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Schaffst du es uns einzuholen oder sollen wir kurz auf dich warten?

    Ich schaue mal, aber es liest sich wahnsinnig schnell deshalb denke ich doch das ich euch einhole. Ansonsten sage ich euch bescheid.


    Danke für die Nachfrage :wink:





    Sich das Lesen zur Gewohnheit machen heißt, sich einen Ort zu schaffen, in den man sich vor fast allem Elend des Lebens zurückziehen kann.
    W. Somerset Maugham

  • Kapitel 4



    Kapitel 5


    :study: Ein Tag ohne ein Buch, ist ein schlechter Tag! :study:


    Gelesene Bücher 2015: 176
    Gelesene Bücher 2016: 165
    Gelesene Bücher 2017: 165
    Gelesene Bücher 2018: 48

  • @Sympathie-Dixer: Ich habe jetzt die erste Woche auch gelesen. Habe euch fast eingeholt. :wink:


    Ich bin bis jetzt sehr begeistert von dem Buch. Man bekommt mehr Einblick in Katniss Gedanken und Gefühle als vom Film.


    Habt Ihr alle auch die Filme schon gesehen??





    Sich das Lesen zur Gewohnheit machen heißt, sich einen Ort zu schaffen, in den man sich vor fast allem Elend des Lebens zurückziehen kann.
    W. Somerset Maugham


  • Ich hab nur den zweiten Film gesehen und fand ihn schrecklich. Der hatte keinen Anfang und kein Ende und war einfach nur in Überlänge.

  • Ich habe euch eingeholt :dance::loool:


    Auch wenn ich den Film zu Buch 1 schon 4 mal gesehen habe, fiebere ich so mit Katniss mit. Was für ein schöner Schreibstil. :love:
    Ich bin bis jetzt begeistert.





    Sich das Lesen zur Gewohnheit machen heißt, sich einen Ort zu schaffen, in den man sich vor fast allem Elend des Lebens zurückziehen kann.
    W. Somerset Maugham

  • Tut mir leid, da muss etwas schief gegangen sein. Eigentlich hatte ich Sonntag Kapitel 3 bis 7 gepostet, aber das ist wohl im Internet-Nirvana statt hier im Thread gelandet. Also mach ich das nochmal neu.

    Wer findet auch, das sich der Mentor mehr zusammen reißen könnte?

    Vielleicht ist das seine eigene seltsame Art, dem System zu zeigen, dass sie ihn alle mal können... Aber das geht natürlich gar nicht. Schon gar nicht, wenn dadurch die Überlebenschancen von anderen auf dem Spiel stehen.


    Kapitel 3 bis 7

    :study: Rhue, Morton: Die Welle


    2018 gelesen: 17 Bücher / 3.874 Seiten


    Challenges 2018:
    Buch-Challenge 3/12, Monats-Challenge 3/12, Weltreise-Challenge 5/13, BINGO-Challenge: 17/100, Punkte-Challenge 64,84


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Vielleicht ist das seine eigene seltsame Art, dem System zu zeigen, dass sie ihn alle mal können... Aber das geht natürlich gar nicht. Schon gar nicht, wenn dadurch die Überlebenschancen von anderen auf dem Spiel stehen.

    Wenn ich solche Spiele hinter mir hätte und Mentor für weitere tribute wäre, würde ich mich auch betrinken!

    :study: J.R. Ward - Vampirherz (Black Dagger 8 )


    Once Upon a Time in a kingdom filled with enchanted books, there was a girl who likes to read.

  • Wenn ich solche Spiele hinter mir hätte und Mentor für weitere tribute wäre, würde ich mich auch betrinken!

    Da ist etwas dran. :drunken:

    :study: Rhue, Morton: Die Welle


    2018 gelesen: 17 Bücher / 3.874 Seiten


    Challenges 2018:
    Buch-Challenge 3/12, Monats-Challenge 3/12, Weltreise-Challenge 5/13, BINGO-Challenge: 17/100, Punkte-Challenge 64,84


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Ich finde das allgemein etwas.. naja nicht mehr normal xD Also ich frag mich eigentlich mehr, wie die die ganzen Kameras installiert bekommen haben, wenn die alle ihre Schritte filmen.


  • Hallo zusammen,


    ich musste etwas umdisponieren, denn am Wochenende sind 2 wunderschöne Wanderbücher angekommen die sofort gelesen werden wollen. (Hab noch nicht damit gerechnet)


    Da ich sowieso richtig in der Geschichte war konnte ich es am WE beenden. :uups::pale: Ich hoffe ihr seit nicht allzu böse....


    Wann gedenkt ihr denn wann es mit Teil 2 weitergeht???





    Sich das Lesen zur Gewohnheit machen heißt, sich einen Ort zu schaffen, in den man sich vor fast allem Elend des Lebens zurückziehen kann.
    W. Somerset Maugham

Anzeige