Weltreise-Challenge 2017

  • Hallo ihr Lieben,


    nächstes Jahr ist es schon das dritte Mal, dass wir zusammen auf Weltreise gehen und auch dieses Mal erwarten uns spannende Ziele rund um den Globus. Wohin es geht, legt ihr im Rahmen der Aufgaben selbst fest. Wie immer gilt, euer Interpretationsspielraum ist möglichst groß. Ihr könnt Ziele auslassen oder mehrmals bereisen. Fantasy-Welten müssen hinein interpretiert werden (z.B. Herr der Ringe > Mittelerde > Neuseeland (Drehort)). Wichtig ist nur eines, zu jeder Aufgabe solltet ihr ein anderes Buch finden. Nicht ein und das selbe Buch mehreren Aufgaben zuordnen. Ihr müsst euch entscheiden. Schließlich wollen wir am Ende viele verschiedene Bücher haben. Und, traut euch über den Tellerrand zu schauen, neue Autoren zu entdecken, Genre und Länder.


    Dieses Jahr haben wir genau so viele Aufgaben wie das Jahr Monate. Hauptsächlich Naturregionen, da in diesem Bereich von euch mehrere Vorschläge kamen. Ich hoffe, ich konnte euren Wünschen weitgehend entsprechen.


    01. Ortskenntnisse - Heimatstadt/-region, in der ihr lebt oder aus der ihr kommt.
    02. Heimat - Heimatland, in dem ihr lebt oder aus dem ihr kommt.
    03. Nachbarzaun - Nachbarländer.
    04. Geschichte - Regionen mit Weltkulturerbestätten
    05. Feuerberge - Vulkanregionen
    06. Kälte - Eis und Schnee
    07. Grüne Hölle - Tropenwelten
    08. Durst - Wüste und Sahel-Zone
    09. Unendliche Weiten - Ozeane
    10. Robinson - Inselwelten
    11. Vielfalt - Metropolen für Millionen
    12. Krisen und Gefahren - Gefährliche Regionen


    Wer ein Reiseziel vermisst, sein Buch keiner Aufgabe zuordnen kann, soll dieses einfach ergänzen (z.B. 13. Tea-Time: Groß-Britannien und Nordirland). Wer keine Ideen hat, hier ein paar Beispiele, für die jenigen, die noch weitere Aufgaben lösen möchten.
    Das als mögliche Zusatzaufgaben.


    13. Trolle, Fjorde, weite Wälder: Skandinavien
    14. Streckenlänge: Pan Americana, Transib, Salzhandelsstraße...
    15. Expeditionen: Routen der großen Entdecker (z.B. Marco Polo, Columbus...)
    16. Glück, Gold und Träume: USA und Kanada
    ...


    Ihr seht, Möglichkeiten gibt es viele. Lasst da eurer Phantasie freien Lauf.


    Und, wie immer gilt, es geht um nichts. Reisen soll Spaß machen. Macht euch keinen Stress. Es geht um nichts, außer Bücher und Regionen zu entdecken, die man sonst nicht im Blick hat. Es wird nicht nachgezählt und es gibt keine Punkte.


    Euer findo.

  • :huhu:


    Ich habe mich bisher ja vor den Aufgaben gescheut, da ich es echt nicht so mit Geographie habe und auch kaum Erfahrungsberichte lese. Die Aufgaben für das nächste Jahr klingen aber ganz interessant. Und so wie du das mit "mittelerde" schreibst, wäre es ja auch möglich einfach einen Roman zu lesen, der in einer passenden Umgebung spielt?
    Dann würde ich mir das nämlich wirklich nochmal durch den Kopf gehen lassen :-k

    :study: Die geliehene Schuld - Claire Winter

    :study: Das Siegel von Rapgar - Alexey Pehov

    :montag:Die Formel - Dan Wells

    :musik: Crimson lake - Candice Fox

  • :huhu:


    Ich habe mich bisher ja vor den Aufgaben gescheut, da ich es echt nicht so mit Geographie habe und auch kaum Erfahrungsberichte lese. Die Aufgaben für das nächste Jahr klingen aber ganz interessant. Und so wie du das mit "mittelerde" schreibst, wäre es ja auch möglich einfach einen Roman zu lesen, der in einer passenden Umgebung spielt?
    Dann würde ich mir das nämlich wirklich nochmal durch den Kopf gehen lassen :-k

    Ja, das wäre dann Neuseeland. Könntest du z.B. bei Inselwelten oder bei Gefahr (Erdbebengebiet) einordnen.

  • Hehe okay Thema ist abonniert! Ich freu mich! :bounce: 
    Das wären dann nächstes Jahr 3 Challenges. Huaaa :rambo:

    :study: Die geliehene Schuld - Claire Winter

    :study: Das Siegel von Rapgar - Alexey Pehov

    :montag:Die Formel - Dan Wells

    :musik: Crimson lake - Candice Fox

  • Ich mache die Monatschallenge von Miriam und die Buchchallenge von Gaymax mit. Sorry bin schon per Handy unterwegs. Auf meinem Profil kannst du aber alles einsehen :)

    :study: Die geliehene Schuld - Claire Winter

    :study: Das Siegel von Rapgar - Alexey Pehov

    :montag:Die Formel - Dan Wells

    :musik: Crimson lake - Candice Fox

  • Das sind wieder tolle Aufgaben - ich werde auf jeden Fall wieder dabei sein :thumleft: Mal sehen, wie viele Aufgaben ich 2017 schaffe.

    Carpe Diem.
     :study: Zoë Ferraris - Wüstenblut
    2018 gelesen: 67 Bücher mit 26.608 Seiten | gehört: 3 Bücher mit 2266 Minuten

  • Gefunden!!!


    Natürlich bin ich auch wieder dabei, denn immerhin hatte ich mich letztes Jahr nur hier angemeldet um bei der Challenge mitzumachen. Die hats mir einfach angetan... und nun hab ich schon so viel erlebt mit euch :friends:


    Spannende Aufgaben für nächstes Jahr. Nen paar Bücher hab ich schon im Kopf...

    LG Jani



    "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."

    Heinrich Heine

  • @findo Danke für die neuen Fragen. Diesmal sind einige schwierige dabei. Aber es lebe die Herausforderung :thumleft:

    Sub: 5333 :twisted: (Start 2017: 5312)
    gelesen 2018: 25
    gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten
    gelesen 2016: 101 / 6 abgebrochen / 40098 Seiten
    gelesen 2015: 90 / 38733 Seiten
    gelesen 2014: 92


    :montag: Mark Raabe - Schlüssel 17
     :study:


    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

Anzeige