Mac P. Lorne - Der Pirat (Start: 01.10.2016)

  • Buchdetails

    Titel: Der Pirat


    Verlag: Knaur TB

    Bindung: Broschiert

    Seitenzahl: 656

    ISBN: 9783426517482

    Termin: Juli 2016

  • Bewertung

    4.2 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen

    84,8% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Der Pirat"

    Der große historische Abenteuer-Roman über den legendären Freibeuter Sir Francis Drake Er war ein Abenteurer, Weltumsegler, Raubritter der Meere – und Spaniens größter Alptraum: Francis Drake, Pirat Ihrer Majestät Königin Elisabeth I., 1581 zum Ritter geschlagen. Mac P. Lorne lässt neben dem Mythos auch den Menschen Francis Drake lebendig werden, den engagierten Bürgermeister und betrogenen Ehemann, der Frauen gegenüber eher schüchtern gewesen sein soll. Und er lässt uns an der Seite von Francis Drake hinaus segeln aufs ungezähmte, freie Meer, Spione befreien, Santo Domingo erobern und schließlich die Spanische Armada mit neuartigen Kanonen in ihr nasses Grab versenken. Hei-ho, Piraten, Leinen los und Kurs auf den Horizont! Mac P. Lorne ist erfolgreicher Autor mehrerer historischer Abenteuer-Romane, unter anderem einer fünfbändigen Reihe über Robin Hood. Er begeistert sich besonders für englische Geschichte. Mit »Der Pirat« hat Mac P. Lorne dem Freibeuter und königlichen Piraten Sir Francis Drake ein Denkmal gesetzt.
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • So ihr Lieben,


    ich begrüße euch nun herzlich im Thread für die Minileserunde zu Der Pirat von Mac P. Lorne.


    Geplanter Start ist zunächst der 01.10.2016 - Sollte jemand, der Interesse vermeldet hat, nicht mitmachen können wegen des Starttermins, dann bitte noch mal melden. Jeder soll ja die Chance haben mitzumachen. Über weitere Mitleser freuen wir uns natürlich immer!


    Hier erstmal alle, die mitmachen wollten:
    @Gaymax
    @Heidi08
    @Nefertari
    @dion
    @Traute
    @€nigma


    @Nefertari: Würdest du es trotzdem schaffen hier mitzumachen, wenn wir beim 01.10. bleiben?
    @€nigma: Du meintest, der September geht nicht mehr. Ist der 01.10. denn ok oder klappt es bei dir erst später?


    Alle anderen waren ja soweit einverstanden. @dion wollte es vom Pensum abhängig machen. Deswegen schlage ich vor, wir sprechen mal darüber.
    Wie ich gesehen habe, sind die Kapitel recht lang. So ca. 50 Seiten im Durchschnitt. Das würde für mich bedeuten, Variante 1: 1 Kapitel pro Tag oder Variante 2: 1 Kapitel an zwei Tagen.
    Sollten wir die Variante 1 nehmen, wäre ich zusätzlich für einen "Aufholtag" in der Woche. Bei Variante 1 würden wir mit Epilog 15 Tage brauchen + Aufholtage, bei Variante 2 wären wir einen Monat beschäftigt.
    Was würde euch besser passen?

    Ich :study: gerade:

    Susan Elizabeth Philips - Mitternachtsspitzen

    Susan Cain - Still, Die Kraft der Introvertierten

    Kübra Gümüsay - Sprache und Sein

  • @Buchmaus1001
    Ich werde leider voraussichtlich doch nicht mitmachen können.
    Ich warte immer noch auf mein vorablesen Buch und konnte hier in London auch mein vorablesen E-Book nicht abrufen.
    Beide vorablesen Bücher haben Vorrang, außerdem bekomme ich bald wieder ein Rezensionsexemplar von einem Verlag.
    Nehmt also auf mich keine Rücksicht und fangt schon an.
    Es ist sehr schade, dass das am 30.08.(!) gewonnene Buch immer noch nicht da ist. Ich hatte gehofft, das vor London abhaken zu können.

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Ich kann es nicht versprechen, da ich gerade noch knappe 600 Seiten im aktuellen Buch habe, und dieses am liebsten davor beenden würde. Strenge mich an und melde mich, wenn ich es abschätzen kann. :thumleft:

    :study: Die Rache des Horus - Paul Doherty

    "Wenn mehr von uns Heiterkeit, gutes Tafeln und klingende Lieder höher als gehortetes Gold schätzen würden, so hätten wir eine fröhlichere Welt." - Thorin Eichenschild aus "Der kleine Hobbit"

  • Ich werde leider voraussichtlich doch nicht mitmachen können.

    Ach, das ist schade. Aber ich wünsche dir trotzdem viel Spaß beim Lesen der Vorablesen-Bücher. :wink:


    @Nefertari: Lass uns unbedingt wissen, wie es vorangeht. Dann können wir spontan ja doch noch ein paar Tage später anfangen.
    @dion: Ich selbst bin auch für Variante 2, da haben wir mehr von dem Buch, und ich bin auch eher eine Schneckchen-Leserin :loool:

    Ich :study: gerade:

    Susan Elizabeth Philips - Mitternachtsspitzen

    Susan Cain - Still, Die Kraft der Introvertierten

    Kübra Gümüsay - Sprache und Sein

  • Ich selbst bin auch für Variante 2, da haben wir mehr von dem Buch, und ich bin auch eher eine Schneckchen-Leserin

    :pray::friends: Ja ich auch und ich bin deswegen auch für Variante 2.


    Zur Zeit würde ich die 50 Seiten sogar schaffen, aber definitiv nicht am Wochenende wie ich Freitag und Samstag gemerkt habe. Freu mich schon auf den Beginn. :lechz:

  • Huhu :winken: ich schaffe es bis zum 1. leider nicht. Werde dann aber am 04.10 auf jeden Fall mit dem Buch anfangen und euch dann, hoffentlich einholen.

    :study: Die Rache des Horus - Paul Doherty

    "Wenn mehr von uns Heiterkeit, gutes Tafeln und klingende Lieder höher als gehortetes Gold schätzen würden, so hätten wir eine fröhlichere Welt." - Thorin Eichenschild aus "Der kleine Hobbit"

  • Huhu ich schaffe es bis zum 1. leider nicht. Werde dann aber am 04.10 auf jeden Fall mit dem Buch anfangen und euch dann, hoffentlich einholen.

    Das schaffst du ganz bestimmt, wenn wir nach Variante 2 lesen :wink: Dann haben wir ja auch erst zwei Kapitel geschafft. Und falls das so nicht klappt, können wir ja auch einen Pausentag einlegen, damit aufgeholt werden kann.

    Ich :study: gerade:

    Susan Elizabeth Philips - Mitternachtsspitzen

    Susan Cain - Still, Die Kraft der Introvertierten

    Kübra Gümüsay - Sprache und Sein

  • Ich wollt euch nicht aufhalten, aber das scheint ja zu passen dann. Freue mich :)

    :study: Die Rache des Horus - Paul Doherty

    "Wenn mehr von uns Heiterkeit, gutes Tafeln und klingende Lieder höher als gehortetes Gold schätzen würden, so hätten wir eine fröhlichere Welt." - Thorin Eichenschild aus "Der kleine Hobbit"

  • Ach wie schön, ich habe euch dank @dion gefunden. Wo wart ihr denn die ganze Zeit?

    Wie seltsam... Eigentlich warst du ja auch hier verlinkt schon im ersten Post. :scratch:
    Aber gut, dass du jetzt zu uns gefunden hast und dir das Startdatum so auch auskommt. :friends:

    Ich :study: gerade:

    Susan Elizabeth Philips - Mitternachtsspitzen

    Susan Cain - Still, Die Kraft der Introvertierten

    Kübra Gümüsay - Sprache und Sein

  • :huhu:
    Morgen soll unsere Leserunde beginnen. Ich freu mich schon riesig, mit dem Schmöker anzufangen.
    Da ich nichts Gegenteiliges gehört habe, lesen wir also ein Kapitel an zwei Tagen. Falls uns das zu wenig ist, werden wir es ja merken. :wink:
    Hier habe ich schon mal eine grobe Einteilung gemacht:


    04.+ 05.10. = Prolog + Kapitel 1
    06.+ 07.10. = Kapitel 2
    08.+ 09.10. = Kapitel 3
    10.+ 11.10. = Kapitel 4
    12.+ 13.10. = Kapitel 5
    14.+ 15.10. = Kapitel 6
    16.+ 17.10. = Kapitel 7
    18.+ 19.19. = Kapitel 8
    20.+ 21.10. = Kapitel 9
    22.+ 23.10. = Kapitel 10
    24.+ 25.10. = Kapitel 11
    26.+ 27.10. = Kapitel 12
    28.+ 29.10. = Kapitel 13
    30.+ 31.10. = Kapitel 14 + Epilog


    Da Prolog und Epilog nicht so lang sind, habe ich sie mit einem weiteren Kapitel verbunden.

    Ich :study: gerade:

    Susan Elizabeth Philips - Mitternachtsspitzen

    Susan Cain - Still, Die Kraft der Introvertierten

    Kübra Gümüsay - Sprache und Sein

  • So ich habe heute morgen schon angefangen, allerdings bisher nur den Prolog, also keine Panik. Zuerst möchte ich allerdings das Cover erwähnen, weil mich das sehr anspricht. Ich mag die Farbe (Pergamentgelb / -braun oder so). Ich mag natürlich auch ein wenig das schlichte und das Bild. Nicht nur das Bild auf dem Cover mit den Säbeln, sondern auch auf der ersten aufklappbaren Seite. Da steckt sicherlich einiges an Arbeit drin. Gut finde ich auch das Personenregister, welches die wichtigsten Personen listet, aber es beginnt zumindest mit Sam Richards, der Kapitän, Schmuggler und Seemann ist, der den jungen Francis Drake das Seemannswesen beibring und man auch schon erfährt, welche hochstrebenden Ziele er verfolgt, denn Sam Richards segelt nur in heimischen Gewässern. Ansonsten lernen wir noch die Vettern von Francis Drake kennen, die auf Anhieb erstmal eher weniger sympathisch erscheinen, was natürlich auch normal ist, wenn Sklavenhandel eines der Hobbys ist. Aber früher war es eben eine andere Zeit und ich bin mir sicher, das es da mehrere unschöne Situationen geben wird, worüber man diskutieren kann bzw. wo der Ruf ein wenig zurechtgestutzt wird.

Anzeige