In welcher Buchwelt würdet ihr am liebsten leben? Wo überhaupt nicht gern?

  • Kann mich eigentlich nur @Momoko anschließen. Zurzeit bin ich wieder tief in der Herr der Ringe-Trilogie und den anderen Büchern in Mittelerde drinnen. Die Vorstellung, mit den Elfen zu leben, Sindarin zu lernen, bei den Zwergen Khuzdul und mit den Hobbits feiern... hach, schön. Am liebsten natürlich nach Sauron und nachdem der Ring zerstört wurde, danach scheint ja alles ruhig zu sein.


    Wo ich gar nicht leben wollen würde, hm... Vermutlich in der Welt von Zoo City, wo alle "Sünden" darin resultieren, dass man ein Tier mit sich herumträgt. Kommt natürlich drauf an, was das Tier wäre - gegen eine Katze oder einen Adler hätte ich nichts :wink:

    Burning skies on the vengeances night. Devastating scythe, of the ancient light.
    Ensiferum - From Afar

  • Ich möchte so gerne nach Hogwarts :lechz: Am liebsten in die Zeit der Rumtreiber, das wäre super, danke :wink:


    Aber da gibt es noch ein paar andere Welten, die sich super gerne besuchen würde (besuchen, nicht unbedingt da leben). Mittelerde würde ich mir gerne ansehen, v.a. das Auenland und Bruchtal. Ich würde gerne in Walter Moers' Stadt der Träumenden Bücher, Buchhaim. Besonders die Buchlinge in den Katakomben würde ich gerne treffen. Dann möchte ich noch in Lynn Flewellings Welt aus der Nightrunner Serie (unten verlinkt) mit Seregil und Alec die Straßen Rhiminées unsicher machen. Und ... ähm, ja, das reicht vielleicht erst mal :lol:

    "You may, however, rest assured there are no ghosts in this world. Save those we make for ourselves."
    Sherlock (BBC) - The Abominable Bride


    "Please don't put a label on me - don't make me a category before you get to know me!"
    John Irving - In One Person

  • Hm...mir geht es wie @Emili Leben möchte ich eigentlich da, wo ich jetzt auch lebe. Aber Besuche in Bücherwelten würde ich schon gerne machen.


    Ich würde zum Beispiel sehr gerne mal Magier "Harry Dresden" in seinem Chicago besuchen, ihn auch mal ins Niemalsland begleiten, einfach, um zu sehen, wie es da so ist. Und natürlich will ich dann auch Mouse und Mister treffen. Und Molly und Murphy und natürlich Bob. :loool:


    Und wenn ich dann schon gerade in Chicago bin, würde ich auch mal im Hause Cadogan der "Chicagoland Vampires" vorbei schauen und die Vampirin Merit und ihren Meister Ethan besuchen. :loool:


    Auch einen Ausflug ins "Buchland" würde ich super finden und ich würde mich gerne mit Beatrice dort ein paar Tage umsehen.


    Ach ja und Waringham!! Das würde ich zu gerne mal sehen. Am liebsten in der Zeit, als Robin oder John dort gelebt haben.

    Ich kaufe keine Bücher. Ich adoptiere sie. :uups: 
     :study: Der Duft der Wildrose (Constanze Wilken)






Anzeige