Violetta Simon – Er sagt, sie sagt

Er sagt, Sie sagt: Die beliebte SZ-Kolum...

1 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

Verlag: Süddeutsche Zeitung

Bindung: Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 160

ISBN: 9783864973123

Termin: August 2015

Anzeige

  • Kurzbeschreibung:
    Es beginnt mit einer harmlosen Bemerkung, doch im nächsten Moment stecken beide in einer Grundsatzdebatte und fragen sich: Wie sind wir da nur wieder hineingeraten? Konfliktfreie Kommunikation gehört zu den größten Herausforderungen einer Partnerschaft. Viele Paare müssen erkennen, dass sie zwar dieselbe Sprache sprechen, einander aber nicht verstehen. Die erfolgreiche Süddeutsche.de-Kolumne „Er sagt, Sie sagt“ stellt sich dieser Herausforderung auf ausgesprochen unterhaltsame Weise. Die witzigen, intelligenten Dialoge sind voller Empathie und versetzen den Leser als stillen Beobachter in typische Alltagssituationen von Paaren jeden Alters. Der Leser wird sich immer wieder selbst erkennen in den Dialogen, die ihm auf niveauvolle Art den Spiegel vorhalten.


    Meine Meinung:
    Durch die neue Instyle Beauty Box ist das Büchlein bei mir gelandet. Eine Sonderausgabe als kleines HC, sogar mit Lesebändchen – der erste Eindruck war also sehr vielversprechend.


    Leider war dieser nach der ersten Geschichte schon verflogen, hier mußte ich schon arg an einen Sketch von Loriot denken (was auch erwähnt wird, es aber damit auch nicht besser wird), der hier nicht besonders gut adaptiert wurde.


    Auch die nachfolgenden Gespräche konnten mich wenig begeistern, ich war eher gelangweilt, zum Schluß sogar ziemlich genervt. Außerdem habe ich mich mehrfach gefragt, ob bei manchen Geschichten nicht die Geschlechter vertauscht wurden, weil es meiner Meinung nach eher umgekehrt gepaßt hätte.
    Lediglich ein einziges Mal mußte ich herzhaft lachen, von daher hat mir diese Sonderausgabe definitiv gereicht, das komplette Buch hätte ich wohl eher irgendwann abgebrochen.


    Das Orignalbuch hat 160 Seiten, diese Sonderausgabe 60, allerdings in recht kleiner Schrift, so daß man davon ausgehen kann, daß es sich hier auch um etwa 1/3 des kompletten Buches handelt.


    Fazit: Kurze Unterhaltungen zwischen Ihm und Ihr – leider nicht wirklich lustig :bewertung1von5:

Anzeige