Linda Castillo- Verratenes Vertrauen/ Just a Little Bit Dangerous

Affiliate-Link

Verratenes Vertrauen

3|2)

Verlag: MIRA Taschenbuch ein Imprint von HarperCollins Germany GmbH

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 304

ISBN: 9783956495717

Termin: August 2016

  • Inhalt laut amazon:
    Es war ihre einzige Möglichkeit, das Gefängnis zu überleben: Nach einem brutalen Angriff ist Abigail Nichols geflohen. Nun setzt sie alles daran, zu beweisen, dass sie keine Mörderin ist. Dabei lässt sie sich von niemandem aufhalten. Auch nicht von dem attraktiven Sheriff, der sie in den Rocky Mountains aufspürt.
    Der Auftrag eine entflohene Mörderin wieder einzufangen, begeistert Sheriff Jake Madigan nicht gerade. Bis er der Gesuchten gegenübersteht. Dabei scheint sie ihm zu solch einer Tat gar nicht fähig. Aber Jake ist in seinem Leben schon von vielen Frauen getäuscht worden. Ein heftiger Schneesturm zwingt sie gemeinsam Schutz zu suchen. In sturmumtoster Nacht fängt Abby an, ihm ihre Geschichte zu erzählen. Doch kann er ihr wirklich glauben?


    Ich hab mir das Buch gekauft und hoffte auf einen Krimi mit ein bißchen Liebesgeschichte. Leider ist es genau anders rum. Sehr viel Liebesgeschichte mit ein bißchen Krimi. Innerhalb von 3 Stunden hatte ich das Buch durch, wobei ich einiges umgeblättert hab..immer wenn er sie oder sie ihn anschaute, den Körper betrachtete und sich gleichzeitig von der Unmöglichkeit des Ganzen sinnierend da stehend vom anderen ertappt fühlte.
    Die Geschichte an sich: Jack Madigan geht ganz normal auf die Suche nach einer entflohenden Mörderin, wobei ein Schneesturm angekündigt ist. Er findet Sie und der Sturm ist einfach da. Sie suchen Schutz in einer alten Hütte und kommen sich näher. Dann merken die beiden, dass sie nicht allein sind und er fängt an ihrer Geschichte als unschuldig verurteilter Frau zu glauben.


    Letztendlich ist der Schreibstil nicht schlecht, man kommt schnell in die Geschichte und Charaktere rein, auch wenn diese zT sehr flach bleiben. Auf mich wirkte die Geschichte wie eine ausgewälzte Kurzgeschichte. Von der Autorin bin ich besseres gewohnt.
    Deshalb nur :bewertung1von5::bewertung1von5:

    1. (Ø)

      Verlag: MIRA Taschenbuch ein Imprint von HarperCollins Germany GmbH


Anzeige