June Adams - Bei dir ist mein Herz

Anzeige

  • Wo fange ich am besten an, um nicht zu viel zu verraten? Denn das wichtigste an diesem Buch ist im Grunde so wenig wie möglich vorher zu wissen. Denn die Spannung und die Handlung ist einfach nur genial. So schlicht wie das Cover, gestaltet sich auch der Klappentext, aber so ist es auch gut so.


    Was man verraten kann: Es handelt sich um drei Handlungsstränge. Wir lernen Cecilia kennen, die in Trauer lebt und mit ihrer Freundin Marta nach England reist, Leo der in New York durchstartet und Clara die in Kriegszeiten versucht zu überleben. Am Anfang scheint es vielleicht ein wenig verwirrend, weil auf den ersten Blick diese drei Geschichten null zusammen passen. Aber die Autorin hat da eine ganz tolle Geschichte gezaubert, die nicht nur überraschend ist, sondern auch enorm gefühlvoll und berührend.


    Der Schreibstil der Autorin war so angenehm zu lesen, dass ich das Buch nur schwer zur Seite legen konnte. Gegen Ende des Buches kamen mir dann irgendwann die Tränen, weil ich vom Verlauf der Geschichte so mitgenommen war.


    Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen. Es beinhaltet so viel Liebe, ohne nervigen Kitsch und zeitgleich kann man nebenbei sogar noch ein bisschen was lernen. Eine Geschichte in die man Abtauchen kann und nur schwer wieder davon loskommt. Desfinitiv eines meiner Highlights dieses Jahr und ich bin froh, dass ich dieses Buch entdeckt habe.

    1. (Ø)

      Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform


Anzeige