Hans Rath - Und Gott sprach: Du musst mir helfen

  • Buchdetails

    Titel: Und Gott sprach: Du musst mir helfen!


    Band 3 der

    Verlag: Rowohlt E-Book,

    Bindung: E-Book

    Seitenzahl: 288

    ISBN: 9783644222113

    Termin: Oktober 2015

  • Bewertung

    3.5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen

    70% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Und Gott sprach: Du musst mir helfen!"

    « » Die Welt ist schlecht. Das muss Jakob Jakobi am eigenen Leib erfahren, als er ausgerechnet auf dem Weihnachtsmarkt von zwei Typen in Nikolausverkleidung bestohlen wird. Aber nicht nur im Kleinen, auch im Großen muss dringend was passieren auf der Erde. Sagt wer? Ein alter Bekannter Jakobs: Gott persönlich. Der taucht in Gestalt des Lebenskünstlers Abel Baumann auf und wirft erst mal Jakobs Winterurlaubspläne über den Haufen. Und nicht nur das: Diesmal ernennt Gott seinen Extherapeuten kurzerhand zum neuen Messias. Eine kleine Schar etwas zwielichtiger Apostel gesellt sich auch bald dazu - doch Jakob zweifelt sehr daran, dass das mit der Weltrettung so funktioniert. Und wo soll man überhaupt anfangen?
    Weiterlesen
  • Aktion

  • Bestellen

Anzeige

  • Es ist kurz vor Weihnachten als Jakob von 2 Kleinkriminellen (verkleidet als Knecht Ruprecht und Weihnachtsmann) bestohlen wird. Danach trifft er noch einen Obdachlosen dem er Teile seiner Kleidung gibt. Und wenig später begegnet ihm Abel Baumann der eigentlich schon seit 4 Jahren tot ist. Er war ein Patient von Jakob und meinte damals Gott zu sein und wie es sich jetzt herausstellt ist er es wirklich. Abel hat eine Mission für Jakob, den er soll der neue Messias sein und die Welt retten. Doch leider ist das alles gar nicht so einfach, den Jakob möchte diese Verantwortung nicht übernehmen. Aber Abel bleibt dran ihn weiter zu bearbeiten. So passiert es das ein paar Tage später die beiden Kriminellen und Franz der Obdachlose von Abel als Apostel erkoren werden und bei Jakob einziehen. Das neue Team stolpern dann auch von einem Abenteuer in das nächste und so bleiben auch die Katastrophen nicht aus.


    Meine Meinung:


    Ein humorvolles, sehr gut zu lesendes Buch das uns da Hans Rath präsentiert. Wer die Reihe mit Jakob schon kennt für den dürfte Abel Baumann nicht neu sein, ich kannte bisher leider kein Buch von Hans Rath. Aber auch für Leser die die anderen Bücher der Reihe nicht kennen ist es kein Problem dieses Buch zu lesen. Natürlich werden auch manche Dinge vielleicht etwas übertrieben aber im großen ganzen gibt es auch einiges wo man mal nachdenken sollte gerade in der heutigen Zeit. Mir hat es sehr gut gefallen und ich konnte es kaum weglegen weil ich wissen wollte wie es weiter geht. Klar waren vielleicht ein paar Szenen etwas übertrieben aber das tut diesem Buch kein Abbruch. Ich wurde bestens unterhalten und es kam bei mir nie Langeweile auf. Das war sicher nicht mein letztes Buch von Hans Rath.
    Ein Muss für alle Hans Rath Fans und Freunde der Jakob Reihe aber auch für andere. Von mir 5 von 5 Sternen

Anzeige