April Dawson - Pick the Boss - Liebe ist Chefsache

Pick the Boss: Liebe ist Chefsache

3.6 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen

Band 1 der

Verlag: Egmont LYX.digital

Bindung: E-Book

Seitenzahl: 160

eISBN: 9783736302396

Termin: März 2016

Klappentext / Inhaltsangabe: Was tust du, wenn du nach einer durchzechten Nacht neben einem One-Night-Stand aufwachst und panisch feststellst, dass du ausgerechnet an deinem ersten Arbeitstag zu spät kommst? Als wäre das noch nicht genug, übersieht ein Kerl die rote Ampel und fährt dir direkt ins Auto. Mit Müh und Not schaffst du es noch ins Büro, und vor dir stehen deine neuen Chefs, die dir sehr bekannt vorkommen: rechts Mr Autounfall, der Rot von Grün nicht unterscheiden kann, und links Mr One-Night-Stand, dessen Name dir einfach nicht einfallen will ... (ca. 190 Seiten)
Weiterlesen
  • So hat sich Emma ihren ersten Arbeitstag bestimmt nicht vorgestellt. Zum einen kommt sie wegen ihrem sexy One-Night-Stand fast zu spät, dann hat sie auch noch einen kleinen Autounfall ja und dann stellt sich auch noch raus das ihre neuen Chefs zum einen „Mr. Sexy One-Night-Stand“ ist und der andere Mr. Autounfall. Und wäre das noch nicht genug muss Emma sich eingestehen, dass ihre beide Männer nicht mehr aus dem Kopf gehen wollen...


    Ich muss gestehen normalerweise gehe ich Dreiecksbeziehungen in Büchern aus dem Weg, ich weiß auch nicht aber irgendwie kann ich mich in den seltensten Fällen damit identifizieren. Außerdem habe ich immer irgendwie das Gefühl die Protagonistin entscheidet sich am Ende immer für den Falschen. Wie dem auch sei „Pick the Boss – Liebe ist Chefsache“ hat mich dennoch sehr neugierig gemacht und spätestens nach der Leseprobe wollte ich wissen wie es weitergeht.


    Denn sein wir doch mal ehrlich die Coleman Brüder haben schon irgendwie etwas sehr faszinierendes an sich. Liam ist einfach nur Liebenswert, sympathisch, nicht aufdringlich. Sprich, der perfekte Mann zum heiraten.


    Sean dagegen ist der Typ Mann der eigentlich alles vernascht was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Jeden Falls bis er Emma trifft. Denn zum ersten Mal ist er wirklich verliebt und will keine andere Frau außer Emma. Irgendwie fand ich das süß, und obwohl Emma sich ebenfalls zu ihm hingezogen fühlt, glaube ich sie passt besser zu Liam. Für wenn sie sich schlussendlich entscheiden wird, werden wir aber im 2. Teil erfahren.


    Fazit: Emma hat in „Pick The Boss – Liebe ist Chefsache“ wahrlich die Qual der Wahl. Ich bin schon sehr gespannt wie es weitergeht und vergebe gerne :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Und wer ebenfalls gerne kurzweilige Liebesromane liest, in der der Humor stimmt, und die Charaktere mehr als sympathisch sind, dem kann ich diese Geschichte nur empfehlen.

    Gelesene Bücher 2015: 73 :mrgreen:
    Gelesene Bücher 2016: / Kann mich nicht erinnern O:-)
    Gelesene Bücher 2017: 121 :wink:
    Gelesene Bücher 2018: 78 :(

    Gelesene Bücher 2019: 119 :wink:

    Gelesene Bücher 2020: 15 :study: