J. Lynn - Forever with You

Affiliate-/Werbelink

Forever with You

4.4|15)

Verlag: Piper Taschenbuch

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 432

ISBN: 9783492308236

Termin: Februar 2016

Anzeige

  • Klappentext
    Wenn ein heißer One-Night-Stand alles verändert ... An manche Dinge glaubt man einfach, auch wenn man sie selbst nie erlebt hat. Für Stephanie ist Liebe so etwas. Es gibt sie. Irgendwo da draußen. Vielleicht sogar für sie. Irgendwann. In der Zwischenzeit hat sie heiße One-Night-Stands mit hübschen Kerlen wie Nick. Doch aus dem kurzen Abenteuer mit ihm wird plötzlich mehr – bis das Schicksal es ihr wieder nimmt. So schnell Nick für Steph die Schutzmauern einreißt, die er bisher um sein Herz errichtet hatte, so schnell baut sie ihre auf, um den Schmerz und Nick nicht zu nahe kommen zu lassen. Aber er hat nicht vor, sie einfach kampflos aufzugeben


    Meine Meinung
    Da wartet man und wartet. Wochen über Wochen, sogar Monate bis man endlich wieder ein Buch von J. Lynn und ihrer „Wait for You“-Reihe in der Hand halten kann. Macht Luftsprünge mit zweifachen Saltos, sobald man es dann endlich in seinem Besitz hat und fängt spontan an ein Ständchen zu singen. Um dann verzweifelt festzustellen, dass der ganze Spaß wieder innerhalb weniger Stunden verschlungen ist und die Warterei von vorne beginnt. Hach, J. Lynn du schaffst es wirklich wie keine Zweite mein Herz vor Freude fast platzen zu lassen.


    J. Lynn aka Jennifer L. Armentrout hat sich innerhalb zwei Jahren fest in mein Leserherz geschrieben. Keines ihrer Bücher hat mich bisher enttäuscht. Erst nicht aus ihrer „Wait for You“-Reihe. Da macht auch „Forever with You“ keine Ausnahme. Ich habe jede einzelne Seite mit purer Freude genossen und habe nichts, was ich an der Geschichte auszusetzen haben könnte. Es war von vorne bis hinten ein absolutes Lesevergnügen der Extraklasse, wie man es von der Autorin gewohnt ist. Obwohl, wenn ich es genau betrachte, gibt es durchaus eine Sache - es war wieder einmal viel zu schnell vorbei. Ein Tag Lesegenuss verglichen mit der langen Wartezeit auf das Erscheinen des nächsten Bandes, kommt mir nicht ganz fair vor, Frau Armentrout.


    Der Grundton ihrer Geschichten in der „Wait for You“-Reihe hat sich im Laufe der Zeit und mit den einzelnen Bänden verändert. Es hat sich schon in „Stay with Me“ angedeutet und mit „Fall with Me“ und jetzt in „Forever with You“ bestätigt. Die Geschichte ist reifer, erwachsener. Dunkler und direkter. So sehr ich „Wait for You“ & „Be with Me“ abgöttisch liebe, so finde ich die Entwicklung doch gut gewählt von J. Lynn. Denn trotz der Reife haben ihre Geschichten immer noch dieses ganz besondere Etwas. Sie schafft es jedes Mal eine gewisse Leichtigkeit hineinzubringen, die mich absolut in die jeweilige Geschichte abtauchen lässt.


    Ich habe mich unzählige Male dabei erwischt, wie ich die Geschichte um Steph und Nick mit einem dicken Lächeln im Gesicht verfolgt habe. Ich war machtlos gegen den Charme von „Forever with You“. Es war witzig, heiß, emotional, aufreibend und hat dabei viele schwerwiegende Themen behandelt. Aber niemals die Leichtigkeit und den Charme verloren. Jennifer L. Armentrout versteht es wirklich dem Leser ihrer Figuren schmackhaft zu machen, sodass man sie unwillkürlich ins Herz schließen muss. Großartig fand ich, dass es natürlich ein Wiedersehen mit alten Bekannten gab und auch erfahren konnte, wie es ihn ihrem Leben weiter geht.


    Leider war auch das Lesen von „Forever with You“ wieder ein recht kurzes Vergnügen. Ich habe noch versucht mich zu bremsen und langsamer zu lesen, damit ich noch länger etwas davon habe, aber ich konnte mich der Sogkraft einfach nicht entziehen und habe das Buch innerhalb weniger Stunden inhaliert. Ein wenig bange fiebere ich nun dem Erscheinen von „Fire in You“ entgegen, da es auch der letzte Band der „Wait for You“-Reihe sein wird. Ich kann mir ein Ende der Reihe einfach nicht vorstellen. Was soll denn aus mir werden, wenn die Lieblingsreihe einfach so zu Ende sein soll?


    Fazit
    Auch mit „Forever with You“ konnte mich J. Lynn bzw. Jennifer L. Armentrout voll und ganz begeistern. Der Grundton ist reifer und direkt als noch zu Anfang der „Wait for You“-Reihe, aber nicht minder unterhaltsamer. Es gibt nichts, was ich an der Geschichte aussetzten könnte. Außer, dass es wieder mal viel zu schnell verschlungen war und die Wartezeit bis zum nächsten Band noch so lange ist. Was soll nur aus mir werden, wenn die Reihe bald endgültig zu Ende ist?


    5/5

    1. Forever with You

      (Ø)

      Verlag: Piper Taschenbuch


  • Inhalt:
    An manche Dinge glaubt man einfach, auch wenn man sie selbst nie erlebt hat. Für Stephanie ist »Liebe« so etwas. Es gibt sie. Irgendwo da draußen. Vielleicht sogar für sie. Irgendwann. In der Zwischenzeit hat sie heiße One-Night-Stands mit hübschen Kerlen wie Nick. Doch aus dem kurzen Abenteuer mit ihm wird plötzlich mehr – bis das Schicksal es ihr wieder nimmt. So schnell Nick für Steph die Schutzmauern einreißt, die er bisher um sein Herz errichtet hatte, so schnell baut sie ihre auf, um den Schmerz – und Nick – nicht zu nahe kommen zu lassen. Aber er kann sie nicht einfach gehen lassen.


    Rezension:
    Steph war noch nie verliebt, doch das bedeutet nicht, dass sie nicht an die Liebe glaubt! Bis sie den Richtigen findet, hat sie immer nur Kerle für eine Nacht, doch dann trifft sie auf Nick und plötzlich ändert sich alles...


    "Forever with You" ist der fünfte Band von J. Lynns Wait for You Reihe. Ich habe bisher jeden Band der Reihe geliebt und aus diesem Grund habe ich mich auch schon sehr auf diesen Band gefreut!


    Schon in den vorherigen Bänden sind Nick und Steph aufgetaucht und ich habe schon den einen oder anderen Eindruck von ihnen bekommen. Besonders auf Steph war ich neugierig, denn sie wirkte immer sehr unnahbar und ich konnte sie schlecht einschätzen.
    Von Steph war ich dann richtig überrascht! "Forever with You" wird aus ihrer Sicht erzählt und sobald ich das Buch begonnen hatte und einen Einblick in Stephs Gedanken bekam, war sie mir sofort sympathisch!
    Auch Nick konnte mich positiv überraschen. Schon in "Fall with You" konnte man bereits erkennen, dass er ein guter Kerl ist, auf den Roxy sich verlassen konnte. Das konnte man zum Glück auch in "Forever with You" wieder beobachten, was mir echt gut gefallen hat.


    Steph und Nick sind ein tolles Paar, auch wenn die beiden absolute Beginner sind, was ernste Beziehungen angeht! Beide sind nicht auf den Mund gefallen und so musste ich oft über ihre Dialoge schmunzeln! Zwischen den beiden stimmt die Chemie einfach und es hat mir viel Spaß gemacht zu verfolgen, wie die beiden zueinander finden!


    J. Lynns Bücher besitzen neben ihren wundervollen Liebesgeschichten auch meist ein ernsteres Thema, was auch in "Forever with You" so war. Zu diesem möchte ich gar nicht zu viel sagen, weil ich niemandem die Spannung nehmen möchte, da dieses Thema während des gesamten Buches über präsent war.
    Ich habe jede Seite dieses Buches genossen, aber einen kleinen Kritikpunkt habe ich trotzdem: Beziehungsweise zwei, denn erstens war das Buch viel zu schnell ausgelesen (wie eigentlich jedes Buch der Reihe, die machen nämlich echt süchtig) und zweitens hätte ich mir noch etwas mehr Handlung gewünscht.


    Fazit:
    Mit "Forever with You" konnte mich J. Lynn wieder von der ersten bis zur letzten Seite begeistern. Diese Reihe ist einfach nur grandios! Nick und Steph sind ein tolles Paar und ich hatte viel Freude an ihrer Geschichte! Ein bisschen mehr Handlung hätte ich mir schon gewünscht, denn das Buch war viel zu schnell ausgelesen.
    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    1. Forever with You

      (Ø)

      Verlag: Piper Taschenbuch


  • Mir hat der neue Teil dieser Reihe ebenfalls sehr gut gefallen. Mit Steph musste ich mich am Anfang erst ein wenig anfreunden, da ich noch das Bild von ihr in "Wait for you" vor mir hatte und sie deshalb nicht so sehr mochte. Das hat sich aber relativ zügig geändert, und ich konnte mich wie gewohnt in die Geschichte fallen lassen. Die Wendung, die schon relativ früh zu erahnen war, hat mir nicht so gefallen, aber ich konnte mich damit arrangieren.


    Der Schluss war wie gewohnt etwas schmalzig, jedoch nicht so, dass es mich gestört hätte. Und ich musste beim "Stichwort Schildkröten" wirklich herzhaft lachen. :lol:


    Für mich bleibt es dabei, dass der erste Band der beste der Reihe ist, aber auch diese Story konnte mich wieder fesseln. Daher vergebe ich :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: Sterne für Steph und Nick und freue mich schon wie wahnsinnig auf Jillian und Brock, da ich die Kleine jetzt schon in mein Herz geschlossen habe. :love:

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen. Kurt Tucholsky :wink:


  • Inhalt
    Stephanie ist 23 und zieht geraden in eine neue Stadt, wo sie einen Job angenommen hat. In der Stadt kennt sie niemanden und sie fühlt sich recht schnell einsam und etwas überfordert mit ihrem neuen Leben! Das ändert sich, als sie Nick kennenlernt. Nick ist ein Barkeeper und von Beginn an von Steph fasziniert. Auch Stephanie ist von Nick sehr angetan doch Beziehungen sind nicht ihr Ding, bis sich die Wege von Nick und Steph eines Tages wieder kreuzen....


    Meinung
    Achtung dieser Teil der Rezension beinhaltet möglicherweise Spoiler!
    Wer mich kennt, weiß, wie sehr ich New Adult Romane liebe und momentan auch regelrecht verschlinge! J, Lynn (aka Jennifer L. Armentrout) gehört auch gemeinsam mit Samantha Young, Cora Carmack und Colleen Hoover zu meinen Lieblingsautorinnen dieser Genre. Ich liebe es, in schöne & dramatische Liebesgeschichten einzutauchen! Da bin ich dann stundenlang nicht ansprechbar und einfach gefangen in dieser Welt :-)
    Ich liebe diese Reihe von J.Lynn und es war natürlich klar, dass ich auch "Forever with You" lesen musste! Ich hätte bei diesem Buch stellenweise echt bald mal zum heulen angefangen! Die Geschichte von Stephanie und Nick hat mich einfach so mitgenommen und berührt! Dieser mittlerweile schon sechste Band der "Wait for You" Reihe steht den anderen Büchern in nichts nach!Die Geschichte selber ist wie gewohnt wunderschön und spannend bis zum Schluss! Auch der Schreibstil ist einfach und sehr flüssig.


    Zu den Figuren:
    Stephanie erschien schon am Rande in "Be with Me" oder auch in "Fall with Me". In diesen Büchern wirkt sich ja nicht sehr sympathisch, da ihr ein gewisser Ruf vorauseilt... Klar sie hat da diesen Ruf, doch eigentlich ist sie nur ein junges Mädchen, welches die große Liebe sucht. Sie war noch nie verliebt und Beziehungen sind ja auch nicht wirklich ihr Ding!
    Nick kennen wir auch schon aus "Stay with Me" und "Fall with Me". Spätestens seit letztgenanntem Roman, weiß man, dass Nick ein ziemlich toller Kerl sein kann :-) Nick ist hier gemeinsam mit Steph der Hauptprotagonist und er ist genauso ein Traummann wie die anderen Jungs dieser Reihe. Er ist genauso aufmerksam, charmant und (natürlich) gutaussehend wie Cam, Reece oder Jase.
    Katie, die wir auch schon aus den letzten zwei Romanen kennen taucht hier auch wieder auf und sorgt mit ihren hellseherischen Fähigkeiten und ihrem Auftreten für die meisten Lacher! Eine solche Freundin kann man sich wirklich nur wünschen! Ich habe es richtig genoßen, wenn sie auftauchte! Sie ist einfach ein Schatz!


    Ein Wiedersehen gibt es auch mit den anderen Traumpaaren; Avery & Cam, Teresa & Jase, Calla & Jax, Reexe&Roxy. Fast alle Figuren aus den anderen Büchern tauchen auch hier wieder aus. So erfährt man zum Teil auch, wie es mit diese Pärchen so weitergeht... :-)


    Es macht einem immer Spaß in diese Welt, die J. Lynn erschafft einzutauchen! Sie gehört nicht ohne Grund zu den erfolgreisten Autorinnen dieser Genre! Sie kann einfach, schöne & traurige & mitreißende Geschichten erzählen!


    Fazit
    "Forever with You" ist ein gelungener Liebesroman mit der perfekten Mischung aus Drama und Romantik! Dieser mittlerweile schon sechte Band ist auch absolut toll zu lesen und Steph und Nick sind ein super schönes Pärchen, deren Geschichte man unbedingt nicht verpassen darf! Ich bin schon jetzt sehr auf den nächsten Band "Fire in You" gespannt!
    Starke 5 von 5 Sternchen!! :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:



    Die Reihe im Überblick:
    -Wait for You
    -Be with Me
    -Trust in Me
    -Stay with Me
    -Fall with Me
    -Fire in You (erscheint am 1.8.2016)

    1. Forever with You

      (Ø)

      Verlag: Piper Taschenbuch


  • Beitrag an bestehenden Thread angehängt :wink:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Ha Jin - Nanking Requiem

    :study: James Hawes - The shortest history of Germany

Anzeige