Malbücher für Erwachsene - Eure Meinung

  • Und ich kann NUR mit RC2 (und 1 und 3 :jocolor: ) dienen.
    Wir werden hier kaum Leute unter einen Hut bringen, die sich einer Malrunde anschließen. Was ich schade finde. Aber in der Anfangszeit hatten viele eben auch die gleichen Bücher, heute sind wir anspruchsvoller geworden. :lol:

    "Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it is too dark to read."
    - Groucho Marx

  • @Jessy1963: Mir gefällt dein Bild aus dem RC2 sehr gut!. Es strahlt Gemütlichkeit aus, das hängt mit Sicherheit it deiner Farbwahl zusammen :love: . Gemeinsames malen würde ich gerne mal versuchen. Allerdings nur so lange der Zeitpunkt "bis fertig" nicht zu knapp gesetzt ist. Ich bin ja doch eher der Schnecken- Maler. Zeitpunkt ist mir egal von jetzt bis später ist alles drin :) . Summernights ist (noch nicht) in meinem Besitz, aber alles RC's und Dagdrömmer.


    @sazi: Ich war ehrlich gesagt auch erstaunt, dass du RC3 nicht vorbestellt hast :wink: . Ich habe meines gestern gestreichelt und muss sagen, die Motive sind echt schön :love: .


    Mein Motiv aus dem RC1 habe ich gestern Abend fertig gemalt (prismalColor und FC Pastellkreide). Jetzt gehe ich mal wieder stöbern was als nächstes dran kommt :) . Im Moment liegen hier 10 Bücher auf dem"Vorauswahl- Stapel" . Mal sehen welches das rennen macht - vielleicht zur Abwechslung mal wieder RC1 :totlach: .

  • Übrigens gibt es jetzt vom neuen Basford-Buch ein Cover.

    So fizzelig :shock: Dann werde ich da wohl eher passen, wenn die Motive so aussehen wie das Cover xD Mir gefällt der Dschungel immer noch unheimlich gut und ich denke, demnächst werde ich da mal an einem angefangenen Bild auch weitermachen. Andererseits hat Thalia mein Fenech Malbuch verschickt....

    Was meint Ihr, habt Ihr mal Lust drauf oder eher nicht ? Auch nicht schlimm wenn nicht, ist nur so ne Idee. Ich finde das immer echt Klasse zu sehen wie unterschiedlich Leute das gleiche Bild ausmalen

    Bei mir hauts zeitlich kaum hin momentan, aber je nachdem für was ihr euch entscheidet, bin ich vielleicht doch dabei, das kann ich ja spontan entscheiden. Finde das auch immer schöm :)

    Oh wie schön Der Glitzer kommt supergut rüber auf dem Foto! Und die Farbwahl ist einfach klasse!

    Danke :uups: Ich schreib mir mittlerweile schon die Farbverläufe, die mir gut gefallen auf einen Zettel :uups: Die pinken Blumen sind zum Beispiel Dark Purple-Mulberry-Pink. Und das gefiel mir so gut, dass ichs notieren musste^^

    Hast du die Schmerzen auch noch bei anderen Dingen wie malen? Vermutlich bei längerem Schreiben, oder?

    Auch. handschriftlich geht bei mir leider nicht mehr viel. zumindest nicht lange. Aber eben auch wenn es kalt ist/Wetterumschwünge.

    Mein Motiv aus dem RC1 habe ich gestern Abend fertig gemalt

    Ich liebe deine Bilder :drunken::drunken::drunken: Darf ich mal fragen, welche pastellkreiden du benutzt? Habt ihr das auch, dass sich die Prismas manchmal mit verschmieren?


    Mein Weltbild-Zencolor Paket ist heute angekommen. Aufmachen werde ich es allerdings noch nicht, da ich erst das Abo dazu gekündigt haben will und wer weiß, ob die das dann wiederhaben wollen. Daher warte ich mal auf die Rückantwort per Mail. Man findet ja nur eine kostenspielige Telefonnummer sonst. Erstmal abwarten :mrgreen:
    Aber ich mag ja das Format der Zencolor Bücher. Sind ja in etwa wie die Good Wives :)

    :study: Tribute von Panem: Gefährliche Liebe (2) - Suzanne Collins

    :study: Dragon Ninjas: Der Drache der Berge - Michael Petrowitz

    :montag: Neon Birds - Marie Graßhoff

    :montag: Conan the Barbarian (Complete Collection) - Robert E. Howard


  • ein Motiv aus dem RC1 habe ich gestern Abend fertig gemalt

    Wunderschön ist das wieder :applause: Deine Bilder wirken immer so unwahrscheinlich plastisch, Klasse ! :thumleft:

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Wunderschön ist das wieder :applause: Deine Bilder wirken immer so unwahrscheinlich plastisch, Klasse ! :thumleft:

    Ja oder? Den trick hab ich auch noch nicht raus :-k Gefällt mir total :drunken::love:

    :study: Tribute von Panem: Gefährliche Liebe (2) - Suzanne Collins

    :study: Dragon Ninjas: Der Drache der Berge - Michael Petrowitz

    :montag: Neon Birds - Marie Graßhoff

    :montag: Conan the Barbarian (Complete Collection) - Robert E. Howard


  • @mira382
    Ich liebe deine Schattierungen. Das sieht alles irre gut aus, was du da zauberst. Und dafür darf man ruhig ein wenig schnecken. :applause:


    @pralaya
    Klar ist das Rennerei. Aber wenn du nix machst, wird's ja auch nicht besser. Und eigentlich hört es sich ja sogar so an, als würde es schlimmer.
    Und irgendwie scheint das nichts zu sein "was von alleine kommt und auch von alleine wieder verschwindet". Die Gedankengänge kennst du mit Sicherheit am besten.
    Sorry, das soll nicht klugscheißerisch rüberkommen, aber ich habe schon genug Krankheitsmist erlebt, als dass ich irgendwas verschlüren wollen würde.

    "Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it is too dark to read."
    - Groucho Marx

  • Sorry, das soll nicht klugscheißerisch rüberkommen, aber ich habe schon genug Krankheitsmist erlebt, als dass ich irgendwas verschlüren wollen würde.

    Alles gut, ich weiß es doch selber. Sehe das auch nicht als klugscheißerisch. Ich müsste halt mal gehen. Aber wenn ich das machen, müsste ich noch so vieles anderes in Angriff nehmen und dann hauts mich schon wieder aus den Socken^^ Vernünftiger wäre es, da hast du recht :friends:

    :study: Tribute von Panem: Gefährliche Liebe (2) - Suzanne Collins

    :study: Dragon Ninjas: Der Drache der Berge - Michael Petrowitz

    :montag: Neon Birds - Marie Graßhoff

    :montag: Conan the Barbarian (Complete Collection) - Robert E. Howard


  • Andererseits hat Thalia mein Fenech Malbuch verschickt....

    Welches denn :uups: ?


    @Malrunde: Wäre ich grundsätzlich schon mal dabei.


    Mein RC3 ist da :lechz: , und es hatte ein paar Kumpels dabei - den "Herbstspaziergang" und von Leila Duly The flower Year ( :winken: @LeseSabse). "Flower Year" ist irgendwie kleiner, als ich dachte, und teilweise echt schwierig zu malen :shock: .


    Weil ich ja auf das RC3 gewartet habe, habe ich gestern (und heute) nur ein kleines Bild aus einem Zencolor-Buch gemalt.


    Durchgeblättert habe ich das RC3 schon. Übrigens, @Jessy1963, bei einem Motiv musste ich gleich an dich denken, das ist fast wie für dich gemacht: eine sehr sehr fizzelige Innenansicht, eine Bibliothek mit diversen Stehrumchen (oder Hinstellerchen, wie auch immer).


    Ich habe das Papier auch gleich getestet, und gleich wird schon mal ein Bild ausgesucht für morgen :lechz: . Obwohl ich bestimmt nicht so gut bin wie ihr :pale: . Aber das ist ja schließlich kein Wettbewerb :wink: .

  • Welches denn ?

    Das unten angehängte. Ich brauch mal kleine, fluffige Motive :love:

    Mein RC3 ist da ,

    Viel Spaß damit! :thumleft: Ich freu mich schon auf deine Bilder!

    1. (Ø)

      Verlag: Fairies and Fantasy Pty Ltd


    :study: Tribute von Panem: Gefährliche Liebe (2) - Suzanne Collins

    :study: Dragon Ninjas: Der Drache der Berge - Michael Petrowitz

    :montag: Neon Birds - Marie Graßhoff

    :montag: Conan the Barbarian (Complete Collection) - Robert E. Howard


  • Aus RC2 das Motiv "Tea-Time with a Witch"

    Klasse! :D I like it very much. Tea Time mit Witch und einem Dumbledore-Bildnis an der Wand.

    prismalColor und FC Pastellkreide

    Sehr schön ist das geworden. Schade, dass auf den Fotos generell der Hintergrund immer nicht so deutlich rauskommt, wenn der helle Farben hat.

    Mein Weltbild-Zencolor Paket ist heute angekommen.

    Klingt gut, viel Spaß damit!! Auf Zencolor hätte ich auch mal wieder Lust.


    Castor: niedlich, das Häschen. Da kommen verspätete Ostergefühle auf (wenns draußen nicht schneien würde).


    Bezüglich Malrunde: da muss ich leider passen, weil ich nur noch am Wochenende zum Malen komme.


    Momentan liege ich mit meiner Mythomorphia-Doppelseite in den letzten Zügen. Die hat wieder viele Malstunden gefressen.
    Und lesen wollte ich eigentlich auch mal wieder.... *seufz*

    :study: Diana Menschig - So finster, so kalt + Cat Winters - The Cure for Dreaming  

  • Mein RC3 ist da , und es hatte ein paar Kumpels dabei - den "Herbstspaziergang" und von Leila Duly The flower Year

    Ich wünsche Dir ganz viel Spass damit :friends:

    Durchgeblättert habe ich das RC3 schon. Übrigens, @Jessy1963, bei einem Motiv musste ich gleich an dich denken, das ist fast wie für dich gemacht: eine sehr sehr fizzelige Innenansicht, eine Bibliothek mit diversen Stehrumchen (oder Hinstellerchen, wie auch immer).

    Nippes sagen wir hier dazu :lol: Ich muss mal ein Video gucken.


    Ich habe das Papier auch gleich getestet,

    Und ? Wie lautet dein Urteil ? :wink:
    Dein Hase ist so süss :love: Schön geworden mit all den Schmetterlingen :applause:


    Klasse! I like it very much. Tea Time mit Witch und einem Dumbledore-Bildnis an der Wand.

    Hahaha, jaaa, an den musste ich auch denken :lol:


    Momentan liege ich mit meiner Mythomorphia-Doppelseite in den letzten Zügen. Die hat wieder viele Malstunden gefressen.

    Ui, ich freu mich schon drauf. :applause:


    Ich hab vorhin eine Einzelseite daraus begonnen, eine Harpie :)

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Und ? Wie lautet dein Urteil ? :wink:

    Scheint ganz ok zu sein - zumindest mit den Prismas :) .

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

  • Ich hab vorhin eine Einzelseite daraus begonnen, eine Harpie

    Auch ein dickes *freu* diesbezüglich. :D
    Vorhin ist mir eingefallen, dass ich im Thompson-Buch eine ca. bis zur Hälfte bearbeitete Seite total vergessen habe. Das muss am Malbuch-Überschuss liegen. Oder am alternden Hirn. :pale:

    :study: Diana Menschig - So finster, so kalt + Cat Winters - The Cure for Dreaming  

  • Vorhin ist mir eingefallen, dass ich im Thompson-Buch eine ca. bis zur Hälfte bearbeitete Seite total vergessen habe. Das muss am Malbuch-Überschuss liegen. Oder am alternden Hirn.

    Genau in diesem Buch habe ich auch noch ein halbes bearbeitetes Regal :-,

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Ich habe mich eine Weile eher auf Bücher zum Lesen als zum Malen gestürzt, aber in gewissen Abständen kommt die Malfreude immer wieder :D
    Wenn auf ein gemaltes Motiv dann nur nicht immer gleich ein Packen neuer Malbücher und Stiftekram kommen würde... :uups:


    "Zemlja Snova" ist wunderschön, aber die erste Seite ist ein ganz schöner Stiftemischmasch geworden - ich musste erst herausfinden, dass das Papier meine härteren Stifte lieber mag als die weichen.

  • "Zemlja Snova" ist wunderschön,

    Das Buch hätte ich auch gern aber das gibt es ja leider nicht. Wo hattest Du das nochmal her ? Hast Du hier bestimmt schon mal erwähnt, aber sorry, im Alter lässt das Gedächtnis nach :wink:



    @Castor
    Meinst Du die Bibliothek bei Minute 1:38 ? Die ist schöööön fizzelig :applause:
    Die Motive des Buches sind schön, wenn auch ein bisschen russisch angehaucht :lol: Stört mich aber nicht, im Gegenteil, das erinnert mich an meine Schulzeit immer sowas.
    Ich kämpfe im Moment echt mit mir. Das Buch gefällt mir sehr gut von den Motiven her . Wenn es nur anderes Papier wäre !! :cry:
    Ich habe gestern an meiner Harpie in "Mythomorphia" weitergemalt, das Papier ist allererste Sahne :drunken: Da macht das Malen richtig Spass :tanzen:
    Glaube, das wird (oder ist schon) mein Lieblingsmalbuch :):thumleft:

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Meinst Du die Bibliothek bei Minute 1:38 ? Die ist schöööön fizzelig

    Genau die meine ich :mrgreen: .

    "Mythomorphia" weitergemalt, das Papier ist allererste Sahne Da macht das Malen richtig Spass

    Ich bin ja immer so entschlossen, und halte an einem einmal gefassten Entschluss auch fest *Ironiemodus aus* :totlach: .
    Deshalb habe ich mir dann doch schon für heute Abend das Mythomorphia hingelegt (weil ich ja eigentlich RC3 malen wollte. Und dann wird es letztendlich doch was anderes, wie aus dem "Flower Year". Wenigstens steht der Zauberwald ja nicht mehr zur Verfügung :totlach: ).

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

  • Deshalb habe ich mir dann doch schon für heute Abend das Mythomorphia hingelegt

    Sehr gute Entscheidung ! :thumleft: Ich bin gespannt welches Motiv Du Dir aussuchen wirst :) Hast Du auch die französische Ausgabe ? Da soll angeblich das Papier rauer und damit besser für Buntstifte geeignet sein als in den anderen Ausgaben hab ich letztens im Netz gelesen. Ich kann da aber keinen Unterschied zu Animorphia (deutsch) und Imagimorphia (englisch) feststellen. :-k
    Ich hab mir übrigens vorgenommen , @findo, hör hin :wink: , das Mythomorphia eines Tages mal ganz ausgemalt zu bekommen ! :flower: Mal sehen ob ich das auch schaffen werde, keine Ahnung, denn diese Motive sind ja nun ganz sicher nicht gerade mal so auf die Schnelle gemacht aber ich möchte es probieren. :)

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")