Nalini Singh - Dunkle Verlockung / Angels’ Flight

Anzeige
  • Inhalt:
    Hier gibt es wieder drei Kurzgeschichten von Nalini Singh ihren Büchern. Als erstes eine Geschichte der Gestaltwandler Reihe wo Ria auf den gutaussehenden Emmett trifft. Die nächsten Teile stammen von der Gilde der Jäger Reihe ab. Bei den ersten Teil geht es um die Engelsfrau Nimra und den Vampir Noel, der den Täter finden soll der Nimra töten möchte. Im letzten Teil geht es um Jessamy und den Engel Galen, der sich sofort in Jessamy verliebt hat.


    Hauch der Versuchung:
    Als Ria Wembley das Opfer eines Überfalls in den Straßen von San Francisco wird, kommen ihr die DarkRiver Leoparden zu Hilfe. Die Gestaltwandler sorgen in der Stadt für Sicherheit, und da Rias Leben immer noch in Gefahr schwebt, wird sie weiterhin von ihnen beschützt. Vor allem Emmett – einer der DarkRiver Soldaten – geht die junge Frau nicht mehr aus dem Kopf und er gibt alles, um sie für sich zu gewinnen ...


    Es war schön wieder einen kleinen Einblick von den Gestaltwandlern zu lesen da ich die Reihe noch nicht gelesen habe. Ich muss sagen seit ich schon drei Kurzgeschichten gelesen habe will ich die Reihe immer mehr lesen. In den letzten Kurzgeschichten die ich gelesen habe ging es mehr um Wölfe deswegen war ich total happy mal was von den Leoparden zu lesen. Hier konnte ich Lucas Hunter schon etwas kennen lernen der im ersten Band der Gestaltwandler Reihe die Hauptrolle hat. Ich mochte ihn hier schon also denke ich das ich ihn in seinem eigenen Buch noch mehr mögen werde :D So und jetzt mal zu den eigentlichen Charakteren die hier die Hauptrolle spielen. Ria fand ich ziemlich cool und Emmett sowieso. Die zwei sind einfach zu süß zusammen. Wie sich Ria gegen ihre Gefühle zu ihm wehrt ist einfach nur zu lustig. Der Teil ist einfach nur zu süß und romantisch und ich liebe es :love: Super Kurzgeschichte.


    Engelsbann:
    Der Vampir Noel wird nach Louisiana zwangsversetzt, um dort der Engelsfrau Nimra zu Diensten zu sein. Für Noel kommt dieser Auftrag einer Degradierung gleich, da er glaubt, aufgrund einer Verletzung, die er sich jüngst zugezogen hat, fortgeschickt worden zu sein. Doch überrascht stellt er fest, dass sein Auftrag wesentlich größere Bedeutung hat, als er dachte: Er soll einen Verräter ausfindig machen – und Noel ist der Einzige, dem Nimra jetzt noch vertrauen kann. Und auch in Noel löst die Engelsfrau Gefühle aus, die er längst vergessen und vergraben glaubte ...


    Die Gilde der Jäger Reihe hab ich schon zuende gelesen und ich hab mich total gefreut mal von Nimra zu lesen. Die Engelsfrau gibt sich zwar total gefährlich und gnadenlos aber hinter ihrer Fassade ist sie eine liebenswürdige Frau die ihre Leute liebt sowie ihre Haustiere. Mir tat sie so leid als se ihre erste Katze verloren hat und das nur weil jemand sie umbringen wollte. Noel denkt er wurde nur zu ihr geschickt wegen einer seiner Verletzungen, später erkennt er das es um was ganz anderes ging. Er soll den Täter finden der Nimra töten möchte. In der Zeit kommen sich die beiden näher und Noel lernt Nimra immer besser kennen. Als ihre zweite Katze stirbt tat sie mir noch mehr leid. Ich mochte Nimra total alleine weil sie ihre Haustiere so liebt. Nachdem sie herausgefunden hat gab es endlich Ruhe. Das süßeste was Noel da natürlich tun konnte ist ihr eine neue Katze mitzubringen und diese Geste von ihm hat mich einfach nur umgehauen. Die zwei sind so ein süßes Paar und Noel ist der perfekte Mann für Nimra :love: Eine der schönsten Kurzgeschichten die ich je gelesen habe.


    Engelstanz:
    Vor 400 Jahren: Jessamy ist ein jahrtausendealter Engel – von allen geliebt und geachtet, doch hat sie noch niemals die Berührung eines Mannes erfahren. Ein missgebildeter Flügel hat sie zurückhaltend gemacht, und daher hat sich Jess der Wissenschaft verschrieben. Doch Galen erkennt die Frau in ihr und weckt eine Leidenschaft, die Jess noch nie zuvor erfahren hat. Als sich Galen allerdings als würdig erweisen soll, um in Raphaels Dienste zu treten, muss er einen vermissten Engel ausfindig machen. Doch dabei gerät Jess‘ Leben in größte Gefahr ...


    Auf diese Geschichte hab ich mich ja total gefreut. Ich wusste das da was zwischen den beiden läuft nur wusste ich nie wie sie zusammen gekommen sind und jetzt wo ich die Geschichte lesen durfte liebe ich die zwei noch mehr. Es war so mega süß wie Galen sich gleich um sie bemüht hat als er sie getroffen hat und klar er war etwas naja zu direkt zu ihr was oft nach hinten losgegangen ist. Wegen ihren Flügeln die sich nie richtig entwickelt hatten kann sie nicht fliegen und deswegen hat sie sich sehr vor Männern verschlossen weil sie kein Mitleid wollte. Als Jessamy aber von jemanden angegriffen wurde hat sich Galen zur Aufgabe genommen sie zu beschützen. Er wusste wie gerne sie mal fliegen würde und hat sie einfach mal gepackt und hat genau das getan was sie schon immer mal wollte: Oben im Himmel zu liegen. Ich war sooo happy als sie sich endlich auf ihn eingelassen hat. Ich fand es auch sehr schön das sie mal Raphaels Territorium gesehen hat und Raphael sich so toll um sie gekümmert hat. Als sie dann zurück in die Zufluchtsstätte gebracht wurde und Galen sah wie er wieder zurück zu Raphael flog dachte ich mein Herz müsste zerspringen :cry: Er musste noch was für Raphael tun und danach hat er ihn gefragt ob er nicht in der Zufluchtsstätte stationiert werden könnte und Raphael hat gleich ja gesagt :lechz: das fand ich mega toll und es war mega süß wie Jessamy sich gefreut hat als sie ihn endlich wieder sah und er ihr berichtigt hat das er bleiben würde. Ich fand das soooo mega süß :love: Beste Kurzgeschichte die ich je gelesen habe :cheers:



    Ich fand alle drei Storys super toll aber die letzte mit Jessamy und Galen hat mir am besten gefallen. Die Gestaltwandler Reihe will ich noch dringender lesen weil ich unbedingt noch mehr von Lucas lesen möchte :D Ich liebe Nalini Singh ihre Bücher :love:


    Meine Sterne für das Buch:
    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Anzeige