Punkte-Challenge 2016

  • Einen gutes, gesegnetes und gesundes neues Jahr mit vielen Lesestunden wünsche ich euch!


    Auch wenn ich letztes Jahr irgendwann davon abgekommen bin, möchte ich dieses Jahr wieder an der Punkte-Challenge teilnehmen und rufe deswegen mal dieses Thread ins Leben. Über eine rege Teilnahme würde ich mich sehr freuen :D


    Hier die Regeln aus dem letzten Jahr, dem neuen Jahr entsprechend angepasst was die Daten angeht:





    Und hier die Liste, diese bitte fortführen:


    Ich hoffe, ich habe nichts vergessen und wünsche euch jetzt ein frohes Lesen und Punkte sammeln!

    Dateien

    Das Unmögliche ist eine Möglichkeit, die du nur noch nicht erkannt hast.
    -Matt Haig, Ein Junge namens Weihnacht


    :study: So many books. So little time. :study:

  • :huhu: Ich bin selbstverständlich wieder dabei. Und schön das Du auch wieder da bist. :winken::kiss::love: 
    Ich hoffe ich hab dich nun richtig Verstanden und führe die Liste mal weiter. :uups:


    Und hier die Liste, diese bitte fortführen:

     :love: Liebe grüße :winken: ...
     :study:  Ich Lese;  von Simon Kernick "Gnadenlos"  :study: 
    Bücher 2018; 13/227 RUB - 4.734 Seiten



  • Vielen Dank, @LaRelieuse! :friends: 
    Auch von mir die besten Wünsche für ein gutes und gesegnetes Jahr! Und hoffentlich viele schöne Lesemomente und ausreichend Punkterfolg!
    Natürlich bin ich gerne wieder dabei.


    Liste nach pinucchia

    :study: Turner, Steven: Amazing Grace


    2018 gelesen: 14 Bücher / 3.235 Seiten


    Challenges 2018:
    Buch-Challenge 2/12, Monats-Challenge 2/12, Weltreise-Challenge 3/13, BINGO-Challenge: 14/100, Punkte-Challenge 77,35


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Statistiken interessieren mich. Ich werde auch mitmachen, mal sehen was rauskommt.


    Liste nach pinucchia

    Sub: 5333 :twisted: (Start 2017: 5312)
    gelesen 2018: 24
    gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten
    gelesen 2016: 101 / 6 abgebrochen / 40098 Seiten
    gelesen 2015: 90 / 38733 Seiten
    gelesen 2014: 92


    :montag: Sabine Weiss - Brennende Gischt
     :study:


    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • Ich werde auch mitmachen, mal sehen was rauskommt.

    Herzlich willkommen! Dein SuB gefällt mir. :loool:

    :study: Turner, Steven: Amazing Grace


    2018 gelesen: 14 Bücher / 3.235 Seiten


    Challenges 2018:
    Buch-Challenge 2/12, Monats-Challenge 2/12, Weltreise-Challenge 3/13, BINGO-Challenge: 14/100, Punkte-Challenge 77,35


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Auch ich bin sehr gerne wieder dabei.
    Aber diesmal will ich versuchen, nicht gleich von Anfang an im Minus rum zu wuseln... :lol:


    Liste nach sunny-girl:

  • Hallo ihr Lieben,


    ich bin der totale Listen-Freak und würde gerne auch bei der Challenge mitmachen.
    Ich habe dazu nur eine Frage: was bedeuten die Zahlen in den Klammern hinter euren Namen in der Übersicht? Habe ich da etwas in den Regeln überlesen?

  • @Knü @Shay Die Zahlen geben als erstes den aktuellen SuB, dann den Start Sub und dann die erreichte Punktzahl an. Der aktuelle SuB und die erreichte Punktzahl werden sich im Verlauf der Challenge ändern. Also, hoffnungsvoll.

    Das Unmögliche ist eine Möglichkeit, die du nur noch nicht erkannt hast.
    -Matt Haig, Ein Junge namens Weihnacht


    :study: So many books. So little time. :study:

  • Ahh okay... so etwas hatte ich mir schon gedacht, ich wollte nur vorsichtshalber mal nachfragen ;)
    Und dass das vor mir schon gefragt wurde, habe ich gar nicht gesehen, sonst hätte ich nicht so doof gefragt *g* Irgendwie muss sich das überschnitten haben...
    Aber dann werde ich meinen SUB nochmal aufräumen, da sind noch einige Leichen drauf, die ich vermutlich eh niemals lesen werde ;) Dann habe ich zumindest die Chance, auch Erfolge zu sehen. Ich melde mich dann nächste Woche mit aktuellen Zahlen nochmal.


    Und vielen Dank für die liebe Antwort!

  • Das erste Buch für dieses Jahr habe ich schon geschafft :) Das nächste habe ich mir noch letztes Jahr ausgeliehen, also zählt es nicht :wink:


    Liste nach Zinu

    Sub: 5333 :twisted: (Start 2017: 5312)
    gelesen 2018: 24
    gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten
    gelesen 2016: 101 / 6 abgebrochen / 40098 Seiten
    gelesen 2015: 90 / 38733 Seiten
    gelesen 2014: 92


    :montag: Sabine Weiss - Brennende Gischt
     :study:


    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • So, ich habe jetzt mal einigermaßen meinen SuB aufgeräumt. Leider ist dieser nur ständig in Bewegung und ich bin mir ziemlich sicher, dass darin einiges nicht richtig ist. Zum Beispiel, weil ich irgendwann mal SUB-Bücher aussortiert habe und das dort nicht vermerkt habe oder ähnliches. Außerdem befinden sich auch meine Hörbücher auf meinem SUB, wenn auch nur zum Teil. Einige trage ich erst ein, wenn ich sie auch höre. Na, ob ich mich da nicht verzettel :D

  • Ich werde mich mal daran versuchen. Wenn ich merke, dass ich dafür zu unorganisiert bin, muss ich möglicherweise jedoch abbrechen :uups:


  • Wenn ich merke, dass ich dafür zu unorganisiert bin, muss ich möglicherweise jedoch abbrechen

    Das wird bestimmt klappen. :) Herzlich willkommen.

    :study: Turner, Steven: Amazing Grace


    2018 gelesen: 14 Bücher / 3.235 Seiten


    Challenges 2018:
    Buch-Challenge 2/12, Monats-Challenge 2/12, Weltreise-Challenge 3/13, BINGO-Challenge: 14/100, Punkte-Challenge 77,35


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Mir ist soeben aufgefallen, dass ich bereits den ersten Fehler gemacht habe. Mein Anfangs-SuB beträgt 476 und nicht 474 :uups:


    Liste nach Knü:

  • kann ich auch teilnehmen, wenn ich meinen SuB aktuell nicht weiß? Ich könnte ihn nachtragen wenn ich dazu komme in zu zählen.

    Für mich ist das absolut denkbar. Die SuB-Größe ändert ja nichts an der eigentlichen Punktewertung. Ich selbst habe ursprünglich auch nur einen groben Richtwert eingetragen und dann eben Jahr für Jahr fortgeschrieben.

    :study: Turner, Steven: Amazing Grace


    2018 gelesen: 14 Bücher / 3.235 Seiten


    Challenges 2018:
    Buch-Challenge 2/12, Monats-Challenge 2/12, Weltreise-Challenge 3/13, BINGO-Challenge: 14/100, Punkte-Challenge 77,35


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Ich bin gerade am Überlegen, ob ich mich wiedermal an einer Challenge versuche. Vor ein paar Jahren habe ich das ja auch mal probiert, habe dann aber irgendwann keine Lust mehr gehabt, sie weiterzuführen... :-k 
    Bei mir ist halt immer die Gefahr, dass ich durch den 'Druck', der für mich bei einer Challenge besteht, in eine Leseflaute rutsche und dann gar nichts mehr lese.


    Vielleicht führe ich die Liste erstmal nur für mich selbst. Kann ich sie, wenn ich das einige Zeit erfolgreich durchziehe, mich dann hier mit einfügen?

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • @xxmarie91xx Also, in meinen Augen spricht nichts dagegen, wenn du dich später einklinkst, sofern du die Liste vorher nur für dich führst. Ich glaube, es ist nur problematisch, wenn man später in das Zählen der Punkte einsteigt. :friends:

    Das Unmögliche ist eine Möglichkeit, die du nur noch nicht erkannt hast.
    -Matt Haig, Ein Junge namens Weihnacht


    :study: So many books. So little time. :study:

Anzeige