Monats-Challenge-Thread 2016

  • Es ist wieder vollbracht, die Aufgaben für das neue Jahr stehen :tanzen: Vielen Dank für eure Mithilfe! :friends: Ihr habt mir so viele Ideen geschickt, sodass ich auch für das nächste Jahre noch einiges in petto habe. Die Aufgaben sind wieder recht allgemein, sodass denke ich jeder mindestens ein passendes Buch auf seinem SuB finden wird, und wenn nicht, finden wir wie immer eine Lösung :wink:



    Hier die Aufgaben:
     :arrow: Januar: Lies ein Buch, auf dessen Cover etwas zu essen oder zu trinken abgebildet ist
     :arrow: Februar: Lies ein Buch, dessen Titel mit A oder B beginnt
     :arrow: März: Lies ein Buch von Seite 3 deines Büchertreff-Regals
     :arrow: April: Lies ein Buch, das eine Besonderheit aufweist
     :arrow: Mai: Lies ein Buch, dessen Titel mit C oder D beginnt
    :arrow: Juni: Lies ein Buch, das von mehr als einem Autor geschrieben wurde
     :arrow: Juli: Lies ein Buch, auf dessen Cover Gebäude abgebildet sind (Dank an Akhet, Amethyst und Bridgeelke für diese Aufgabe)
     :arrow: August: Lies ein Buch aus einem eher unbekannten Verlag (Dank an Rincewind66 für diese Aufgabe)
     :arrow: September: Lies ein Buch, dessen Titel mit E oder F beginnt
     :arrow: Oktober: Lies ein Buch eines Autors/einer Autorin der/die bereits verstorben ist (Dank an Bridgeelke für diese Aufgabe)
     :arrow: November: Lies ein Buch, dessen Originalsprache weder deutsch noch englisch ist
     :arrow: Dezember: Lies ein Buch mit einem Baum auf dem Cover



    Ich hoffe, euch gefallen die Aufgaben und es schließen sich wieder viele an und lesen mit, sodass die Wunschlisten der anderen wachsen :wink:

  • COOOOOOOL. :lechz: Dankeschön. :applause: Freu mich immer auf die Auswahl der Aufgaben um zu schauen welche Bücher als nächstes drankommen könnten. Allen viel Spaß mit der Challenge 2016. :thumleft:

  • Super, habe schon auf den Thread gewartet, denn kommendes Jahr mache ich dann auch endlich mal mit bei der Challenge und freue mich schon. :thumleft:

    Liebe Grüße von Tanni


    Ich :montag: gerade:
    Bücher zum Thema:
    vegane Ernährung, Persönlichkeitsentwicklung, Bewusstseinserweiterung,
    Hundeverhalten und über spezielle Erkrankungen

  • JUHU, die neuen Monatsaufgaben für 2016 sind da :cheers:


    Ganz herzlichen Dank an @akhet @Rincewind66 @Bridgeelke @Amethyst und allen voran natürlich @MiriamM35 !


    Das sind tolle Aufgaben, um SUB-Leichen zu befreien, aber auch neue Bücher sofort zur Hand zu nehmen.
    Sehr gespannt bin ich was mir und auch allen anderen im April einfällt :wink:

    Inge Löhnig - Verflucht seist du


    2018
    Gelesene Bücher: 24
    Gelesene Seiten: 10.657
    (Januar 6/2.795 ; Februar 3/1.755 ; März 5/1.768 ; April 4/1.718 ; Mai 4/1.823)


    2017 : 50 / 24.667 ; 2016 : 56 / 25.723 ; 2015 : 61 / 27.175 ; 2014 : 73 / 31.730 ; 2013 : 75 / 33.510

  • Juhu, neue Aufgaben. :lechz:


    Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall auch wieder dabei. Vielen Dank an alle Beteiligten und allen voran natürlich an @MiriamM35. :applause:

    Grant me the serenity to accept the things I cannot change,
    courage to change the things I can,
    and wisdom to know the difference.

  • Toll, da werde ich auch mitmachen - meine erste Challenge *ganz aufgeregt bin* :lechz::uups:

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester

  • Eigentlich fühlte ich mich ein bißchen challengemüde und wollte nächstes Jahr pausieren . Habe mir mit drei Challenges in diesem Jahr doch ein wenig viel zugemutet. Jetzt hab ich aber gerade die neuen Aufgaben angeschaut und doch wieder Lust bekommen mitzumachen. Bin daher wieder dabei. Das bleibt dann aber meine einzige Challenge im kommenden Jahr. Vielen Dank an Miriam und ihre fleißigen Helfer für die schönen Aufgaben. :study:

    :study: Jim Butcher -Eiskalt



    Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. (Friedrich Nietzsche)



     :study: Gelesen 2018: 063 Bücher / :musik: 07 Hörbücher
     :study: Gelesen 2017: 115 Bücher / :musik: 08 Hörbücher
      

  • Vielen Dank an Miriam und ihren Helferinnen für die neuen Aufgaben.


    Ich bin auch nächstes Jahr wieder mit Begeisterung dabei. Sind ja wieder tolle Aufgaben diesmal, einzig der April macht mich momentan noch etwas ratlos. Aber vielleicht findet sich bis dahin ja noch was passendes.


    Für den Januar hab ich mir gerade schon eins ausgeguckt. :bounce:

    Wir brauchen Geschichten.
    Wer möchte denn nur ein Leben führen, wenn er das von vielen besuchen kann?
    Sabrina Qunaj - Das Blut der Rebellin

  • Ich werde auch wieder dabei sein. bei meinen Sub ergibt sich schon das eine oder andere Buch.

    Sub: 5333 :twisted: (Start 2017: 5312)
    gelesen 2018: 37

    gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten
    gelesen 2016: 101 / 6 abgebrochen / 40098 Seiten
    gelesen 2015: 90 / 38733 Seiten
    gelesen 2014: 92


    :montag: Daniel Kehlmann - Tyll
     :study:


    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • Auch nächstes Jahr bin ich gerne dabei. Freue mich schon :dance: Vielen Dank Miriam!

    2018: Bücher: 120/Seiten: 46 347
    2017: Bücher: 190/Seiten: 77 472
    ------------------------------
    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
    Dalai Lama

  • Ich freue mich riesig auf die neuen Challenge-Aufgaben im neuen Jahr. :bounce: Danke liebe @MiriamM35 :friends: Ohne diese tollen monatlichen Aufgaben, würde mir die Leseauswahl wirklich wesentlich schwieriger fallen. :roll:

    Ich :study: gerade:

     [-X 2018: SuB 4.449
    gelesen/gehört insgesamt: 83 davon 70 :study: = 25.361 Seiten / 13
     :musik:  = 121:22 Stunden (2017 gelesen: 137 B. / 44.544 S. + gehört: 20 HB. / 165:18 Std.)

  • :applause::applause::applause:


    Toll, auf diesen Thread habe ich mich gefreut. Dieses Jahr werde ich auch wieder mitmachen. Allerdings nur mit SUB Büchern, weil ich die Challenge wirklich zum Abbau meines SUBs nutzen möchte.

    Ich schlief und träumte, das Leben sei Freude. Ich erwachte und sah, das Leben war Pflicht. Ich handelte und siehe, die Pflicht ist Freude!
    Rabindranath Tagore (1861-1941)


    Lha gyal lo - Free Tibet!

    Wir sind grüüüüüün!!!!

Anzeige