Suche nach Buchempfehlungen

  • Hallo Leute,


    wie der Titel schon besagt bin ich auf der suche nach Buchempfehlungen.
    Ich bin normalerweise eher der Typ der sich mit Animes die Zeit vertreibt. Im Anime Genre bin ich zuletzt auf philosophische Themen gestoßen, welche mich fasziniert haben. Nun habe ich die meisten Serien die so etwas zu bieten haben durch und will mehr davon.
    Allerdings denke ich dass Animes nicht das richtige Medium sind um nach so etwas zu suchen. Daher will ich es jetzt mal mit Büchern probieren.


    Ich suche Bücher die philosophische Themen ansprechen. Sollten am besten eine Story haben und nicht gerade im Stil einer wissenschaftlichen Abhandlung sein.
    Die Themen mit denen ich bisher in Kontakt gekommen bin sind Posthumanismus und Nihilismus. Es müssen nicht gerade diese Themen sein aber wenn ihr irgendwas in der Richtung kennt wäre das schon super.
    Meine drei Lieblingsanimes in besagter Richtung sind Texhnolyze, Parasyte und Ghost Hound. (vielleicht sagen die hier irgendwem was und helfen bei der Empfehlung)


    Danke im voraus :D

  • Schwierig.
    Der einzige Roman, der mir spontan einfällt ist Sofies Welt.
    Aber ich überleg mal weiter, ob mir noch etwas aus dem Gedächtnis einfällt.

    Statistik 2020: Bücher: 9 <:~:> PR-Classics: 19 <:~:> ATLAN: 49/850 <:~:> Perry-Rhodan: 3072/3072
    Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 699 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215 << 2017: 159 << 2018: 152 << 2019: 79 << 2020: 19

    :study:: Elea Brandt - Sand & Wind 15% <:~:> NEBULAR XL2 35%

    "Ich mag lange romantische Spaziergänge durch Buchläden". -Goodreads

  • Also wenn ich ein wenig den Bogen spannen darf...
    Du hast also Texhnolyze gesehen, das - zumindest mir bekannt - das neueste Werk von Yoshitoshi ABe ist.
    (habe mich seit bestimmt 10 Jahren nicht mehr mit Anime & Manga auseinandergesetzt)
    Aber wenn Du es noch nicht gesehen hast, solltest du auf jeden Fall noch seine früheren Animes "Serial Experiments Lain" und "Haibane Renmei" gucken.


    LAIN ist teilweise ein wenig schräger, aber sehr empfehlenswert - während Haibane mehr zum Selbstdenken anregt und nicht wirklich "Antworten überliefert".
    Weiterhin auch psychologisch/philosophisch wirklich ein sehr guter Anime ist Perfect Blue - mag zwar etwas populistisch aufgebaut sein, aber der Anime ist großartig.
    Soviel zu Animes, wie ich auf dem (ziemlich veralteten) Stand bin.


    Was ich hier noch rumliegen habe, aber leider noch gar nicht gelesen habe, ist das Jean-Paul Sartre Buch, was ich hier verlinke.
    Genauso wie Elisabeth Haich's Buch "Einweihung".
    (Manchmal denke ich auch ich sammle mehr als dass ich lese)
    Auch empfehlenswert von Oscar Wilde "Das Bildnis des Dorian Gray", so oft verfilmt und nacherzählt, dass es sich mal lohnt, auch mal die Originalgeschichte zu lesen!

    Statistik 2020: Bücher: 9 <:~:> PR-Classics: 19 <:~:> ATLAN: 49/850 <:~:> Perry-Rhodan: 3072/3072
    Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 699 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215 << 2017: 159 << 2018: 152 << 2019: 79 << 2020: 19

    :study:: Elea Brandt - Sand & Wind 15% <:~:> NEBULAR XL2 35%

    "Ich mag lange romantische Spaziergänge durch Buchläden". -Goodreads

  • Lain hab ich schon gesehen. War gut, hat mich aber nicht so heftig vom Hocker gehauen wie Texhnolyze damals.
    Von Haibane Renmei und Perfect Blue hab ich auch schon gehört. Die stehen etwas weiter hinten auf meiner Warteschlange.


    Jedenfalls scheint ,,der Ekel" auch das zu sein was ich suche und der Autor hat noch mehr Werke in petto die ich anschließend lesen werde.


    Danke dir :D Jetzt hab ich erstmal eine ganze Menge Stoff zu lesen.

  • Obwohl Sartre ein wenig schwierig zu lesen ist finde ich...
    ... wenn's nicht "funkt" versuch mal Descartes, Platon, Leibniz oder wenn's etwas "wissenschaftlicher" sein darf Karl Popper/John Eccles.
    Friedrich Nietzsche (Also sprach Zarathrustra) schlägt auch ein wenig in die Ecke, aber nicht jeder wird warm mit dem Buch.
    Vielleicht gefällt dir auch "Die Bedeutung von Bedeutung" von Hilary Putnam.

    Statistik 2020: Bücher: 9 <:~:> PR-Classics: 19 <:~:> ATLAN: 49/850 <:~:> Perry-Rhodan: 3072/3072
    Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 699 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215 << 2017: 159 << 2018: 152 << 2019: 79 << 2020: 19

    :study:: Elea Brandt - Sand & Wind 15% <:~:> NEBULAR XL2 35%

    "Ich mag lange romantische Spaziergänge durch Buchläden". -Goodreads