Erin Morgenstern - Der Nachtzirkus (ab 04.10.2015)

  • Buchdetails

    Titel: Der Nachtzirkus


    Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 464

    ISBN: 9783548285498

    Termin: Oktober 2013

  • Bewertung

    3.8 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen

    76,5% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Der Nachtzirkus"

    Als Marco und Celia einander begegnen, verlieben sie sich rettungslos ineinander. Was sie nicht wissen: Sie sind bereits unauflösbar aneinander gebunden. Doch nicht als Liebende – sondern als Gegner. Ihre Väter, beide Magier von Rang, liefern sich seit Ewigkeiten einen unerbittlichen Wettkampf. Und sie haben ihre Kinder darauf vorbereitet, den Kampf auf Leben und Tod zu entscheiden. Der Nachtzirkus, eine magische, verwunschene Welt in Schwarz und Weiß, ist der Schauplatz des Geschehens. Unlösbar an den Zirkus und ihren tödlichen Wettstreit gebunden, ringen Celia und Marco verzweifelt um ihre Liebe, ihr Leben und eine traumhafte Welt, die für immer unterzugehen droht.
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Halli Hallo!


    Tara01092012 und ich wollen morgen mit "Der Nachtzirkus" beginnen :D


    Die Leserunde soll ganz gemütlich mit so 20-30 Seiten am Tag stattfinden, zur besseren Orientierung schon einmal die ersten Abschnitte:
    04.10. - S. 7 - 29
    05.10. - S. 30 - 54
    06.10. - S. 55 - 78
    07.10. - S. 79 - 103
    08.10. - S. 104 - 126


    Mitleser dürfen sich sehr gern noch anschließen :thumleft:

  • S. 7 - 29
    Kaum habe ich das Buch begonnen, hab ich auch gleich schon wieder was gerlernt - ich wußte vorher jedenfalls nicht, wo das Wort Zirkus herkommt :wink:


    Die zwei Protagonisten werden vorgestellt und tun mir jetzt schon Leid bei den zwei Zauberen aufwachsen zu müssen und für einen "Wettbewerb" mißbraucht zu werden...

  • Ich wünsche euch viel Spass mit dem Buch. Es war letztes Jahr eines meiner Jahres-Highlights :love:

    "But you know, happiness can be found even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light." (J.K.Rowling - Harry Potter)


    "One must always be careful of books, and what is inside them, for words have the power to change us" (C.Clare - Clockwork Angel)

  • Hallo Pöppel. Danke für die Einladung zu dieser Leserunde. Ich habe mir gestern Gedanken gemacht, ob ich das zeitlich schaffen könnte, da ich aktuell bereits in einer Leserunde mitlese und in den nächsten Tagen wahrscheinlich noch eine zweite Runde beginne. Daher kann ich leider nicht zusagen, obwohl das Buch mich jetzt schon sehr gereitzt hätte.
    Wünsche euch aber sehr viel Spaß. :winken:

    "Neue Bücher rochen nach Druckerschwärze, nach Leim, nach Erwartungen. Alte Bücher dufteten nach Abenteuern, ihren eigenen und jenen, von denen sie erzählten. Und gute Bücher verströmten ein Aroma, in dem das alles steckte, und dazu noch ein Hauch von Magie."
    Kai Meyer


  • Auch ich bedanke mich für deine Einladung, @Pöppel. Gerade gestern habe ich mein aktuelles Buch zu Ende gelesen und mich noch nicht entschieden, welches es als nächstes sein wird. Ich lese heute Abend mal in den "Nachtzirkus" rein und würde dann spontan entscheiden, ob ich mich euch anschließe :)

    :study: John Steinbeck - East of Eden

    :study: Frank Witzel - Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969

    :montag: Veronica Roth - Rat der Neun

    :musik: Claire North - Die vielen Leben des Harry August


    "There is freedom waiting for you, on the breezes of the sky, and you ask 'What if I fall?'
    Oh but my darling, what if you fly?"
    (Erin Hanson)

  • Ich hab dann mal den heutigen Leseabschnitt schon durch ...


    Krass, wie die Verhältnisse von Hector und Celia sein. Was er seiner Tochter alles so antut, damit sie üben kann, ist echt unmöglich! :wuetend:


    Ich bin gespannt, was es mit den zwei Ringen auf sich hat... also dass das ne Bindung zu der Wette und zu Celia ist, kann man ja schon erahnen...


    Bin gespannt aufs Weiterlesen!

  • Hab irgendwie was ganz anderes erwartet

    Ich habe eigentlich gar nichts erwartet - ich gestehe, daß das Buch durch eine Wanderbücherkiste bei mir gelandet ist, weil ich das Cover so schön fand :lol:
    So schnell hätte ich es wohl auch nicht gelesen, wenn sich nicht die Gelegenheit durch die Leserunde ergeben hätte :wink:

  • Hallo und Dank für die nette Einladung zu dieser Mini-Leserunde. Würde gerne mitmachen, aber weis noch nicht ob ich das Tagespensum schaffe. Ich bin diese Woche drei Tage nicht zu Hause und werde es dann auch nicht schaffen zu lesen und zu posten. Werde heute Nacht schon mal etwas lesen,vielleicht kann ich dann absehen ob ich richtig bei der Runde mitmachen kann.

  • S. 30 - 54
    Ich frage mich auch, welche Bindung Celia und Marco durch die Ringe eingehen. Sind sie damit an die Zauberer gebunden? und hat es eine Bedeutung, daß der eine silber und der andere gold ist?


    Die zwei wachsen jedenfalls in ganz schön kalten Verhältnissen auf, Celia fängt ja auch schon ein wenig an gegen ihren Vater zu rebellieren.

  • Hallo und Dank für die nette Einladung zu dieser Mini-Leserunde. Würde gerne mitmachen, aber weis noch nicht ob ich das Tagespensum schaffe. Ich bin diese Woche drei Tage nicht zu Hause und werde es dann auch nicht schaffen zu lesen und zu posten. Werde heute Nacht schon mal etwas lesen,vielleicht kann ich dann absehen ob ich richtig bei der Runde mitmachen kann.

    Schau einfach mal, wie weit Du mitkommst, ansonsten habe ich auch nichts dagegen ein oder zwei Tage auf Dich zu warten. Ich muß z.B. am Wochenende auch arbeiten, die Zeit könntest Du ja nutzen aufzuholen?
    Was meinst Du Tara01092012?

  • bis S. 54


    Ja, ich habs gestern zwischen meinen aktuellen Serien "Once upon a Time" und "Fear the Walking Dead" tatsächlich geschafft, in den Nachtzirkus reinzulesen, und es hat mir so gut gefallen, dass ich direkt bis Seite 54 durchgelesen habe.


    Die Atmosphäre gefällt mir bisher sehr gut, sie hat etwas Düsteres, das ich aber noch nicht so ganz greifen kann. Beide Magier sind mir unheimlich, und ich bin gespannt, was es mit dem Wettkampf auf sich hat, Sie scheinen ja schon ewig verfeindet zu sein. Die Ringe binden die beiden Kinder sicher mittels Magie an den Wettkampf, ich könnte mir vorstellen, dass das nicht nur symbolisch ist, sondern mehr dahintersteckt, ein Zauber, der sie untrennbar mit der Wette verschweißt. In dem Zusammenhang finde ich auch interssant, dass Celia ja direkt gebunden wird, bei Marco jedoch wartet der Zauberer erst noch ab, bevor er ihm Prosperos Ring an den Finger steckt und die Sache damit quasi besiegelt.


    Als Marco auf Isobel trifft, hatte ich kurz gedacht, dass es sich um Celia handeln könnte, die einen falschen Namen nennt, aber da war ich wohl auf dem Holzweg. Bin gespannt, wie es da weitergeht!

    :study: John Steinbeck - East of Eden

    :study: Frank Witzel - Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969

    :montag: Veronica Roth - Rat der Neun

    :musik: Claire North - Die vielen Leben des Harry August


    "There is freedom waiting for you, on the breezes of the sky, and you ask 'What if I fall?'
    Oh but my darling, what if you fly?"
    (Erin Hanson)

  • Ich finde es auch ganz schlimm, immer wieder aufhören zu müssen, mit dem lesen... das Buch ist dazu einfach zu interessant... :shock:


    Den Übergang in diesem Abschnitt zu Milie, Caroline, Bailey und den Mackenzie - Brüdern kann ich noch nicht so ganz zuordnen, aber ich denke, wir werden noch was von ihnen zu lesen bekommen!
    Sie spielen Wahrheit oder Pflicht und Baileys Pflicht ist es in den Nachtzirkus einzubrechen. Dort trifft er auf ein rothaariges Mädchen, das ihn wieder nach draussen bringt, ohne, dass er Ärger bekommt. Wahrscheinlich handelt es sich hier um Celia!?


    "Laut Zeitungsmeldung starb Hector Bowen, besser bekannt als Zauberer Prospero, hochberühmter Bühnenmagier und Unterhaltungskünstler, am fünfzehnten März zu Hause an Herzversagen."
    Celia findet unter den ganzen Beileidsbekundschaften einen Umschlag mit dem Inhalt: "Du bist am Zug."

  • S. 55 - 78

    Den Übergang in diesem Abschnitt zu Milie, Caroline, Bailey und den Mackenzie - Brüdern kann ich noch nicht so ganz zuordnen, aber ich denke, wir werden noch was von ihnen zu lesen bekommen!

    Ich war auch etwas verwirrt, wer das denn nun schon wieder ist, aber ich hoffe, daß die Fäden sich demnächst zusammenfügen...

    Dort trifft er auf ein rothaariges Mädchen, das ihn wieder nach draussen bringt, ohne, dass er Ärger bekommt. Wahrscheinlich handelt es sich hier um Celia!?

    ... der Nachtzirkus ist demnach also das Zuhause von Celia, denn ich gehe hier auch ganz stark davon aus, daß sie das ist.
    Edit: habe mal nachgerechnet: Celia kam 1873 zu dem Zauberer, da war sie fünf. Demnach ist sie 1868 geboren. Der Einbruch in den Zirkus ist aber 1897, dann wäre sie ja schon 29, Bailey ist 11 und dieses Mädchen soll ja in seinem Alter sein, das paßt nicht... Die Tochter von Celia?!
    Danach sind wir auch wieder im Jahr 1884... etwas verwirrend diese Zeitsprünge.... :scratch:

    Celia findet unter den ganzen Beileidsbekundschaften einen Umschlag mit dem Inhalt: "Du bist am Zug."

    Ich bin jetzt nicht so wirklich traurig über den Tod von Prospero, aber für Celia war er ja die einzige familiäre Bezugsperson.
    Aber so wirklich tot ist er ja auch scheinbar auch gar nicht?!

  • Seite 79 - 103


    Besonders gut gefallen hat mir hier das Kapitel mit der Uhrmacherkunst. Diese Uhr hätte ich gerne gesehen :applause:


    Celia trifft in diesem Kapitel auf Marco und wird durch ihre Fähigkeiten direkt in dem Zirkus angestellt.
    Marco erkennt sie als seine "Gegnerin" und ist sichtlich aufgebracht...


    Isobel will als Wahrsagerin in den Zirkus... da bin ich mal gespannt.


    Besonders gut gefallen mir immer die Abschnitte, in denen man direkt angesprochen wird und man quasi life dabei ist, wenn man in den Zirkus geführt wird...

  • Seite 104 - 126


    Ich markiere den Abschnitt mal als Spoiler, damit du das nicht so auf den ersten Blick liest...


  • Seite 79 - 103

    Celia trifft in diesem Kapitel auf Marco und wird durch ihre Fähigkeiten direkt in dem Zirkus angestellt.

    >Das hat mich sehr verwundert, ich weiß immer noch nicht so recht, was dann das Duell sein soll? Während einer Show vielleicht?

    Isobel will als Wahrsagerin in den Zirkus... da bin ich mal gespannt.

    Die Rolle von Isobel ist mir auich nicht so ganz klar, ist das jetzt die Freundin von Marco?


    Ich markiere den Abschnitt mal als Spoiler, damit du das nicht so auf den ersten Blick liest...

    Wir schreiben ja den Teilabschnitt immer drüber, von mir aus muß also nicht gespoilert werden.

Anzeige