Welche Bücher habt ihr im September 2015 gelesen?

  • :huhu: Liebe BücherTreffler,


    hier wieder die Monatsfrage:
    Welche Bücher habt ihr im September gelesen und wie beurteilt ihr sie? :study:


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: ausgezeichnet
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: sehr gut
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: gut
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: weniger gut
    :bewertung1von5: schlecht


    Es gilt: Falls ihr mit eurem aktuellen Buch noch nicht soweit seid, um eine endgültige Beurteilung abzugeben, dann wartet bitte mit der Antwort! Es ist nicht nötig, dass dies immer wieder erwähnt wird. :idea:


    Liebe Grüße :winken:


    Mario

  • Ich glaube nicht, dass ich eins von den zwei Wälzern, die ich hier angefangen rumliegen hab, in den zwei Tagen noch eins beende, also kann ich ja schon mal meine gelesenen Bücher eintragen (es waren leider eher weniger, da ich nicht wirklich zum Lesen gekommen bin :cry: ):


    • Gargoyle Andrew Davidson :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::thumleft::lol:
      :arrow: Interessante Geschichte, Eindrücke und Ende!


    • Der Medicus Noah Gordon :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::lechz::lechz::lechz::lechz::love::love::love::pray::pray::pray::pray: :arrow: So ein schönes Buch!


    • The Selection Kiera Cass :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::king::arrow: Endlich: Nach 6 Monaten Bearbeitung ist es vollbracht! :wink: Ich werde auf jeden Fall weiterlesen! :loool:


    Am Lesen:
    :study: Die Siedler von Catan Rebecca Gable :lechz::lechz::lechz::lechz:
    :study: Das Schwert der Wahrheit 1 Das erste Gesetz der Magie Terry Goodkind :lechz::lechz::lechz::lechz::lechz:



    Beide bisher total spannend!

    Manche Bücher müssen gekostet werden,

    manche verschlingt man,

    und nur einige wenige kaut man

    und verdaut sie ganz.

    :love:Tintenherz - Cornelia Funke


    Hier geht's zu meinem Bookstagram-Profil :) Schau gerne vorbei, wie ich auf Instagram über Bücher bloggeO:-):study:

  • Ich werde meine beiden angefangenen Bücher nicht mehr im September beenden können. Daher hier mein Lese-September: :cat:


    Katie Kacvinsky - Maddie: Der Widerstand geht weiter :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    J. R. Ward - Black Dagger: Liebesmond :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::love:
    J. R. Ward - Black Dagger: Schattentraum :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::love:
    Alexandra Ivy - Bayou Heat: Bayon & Jean-Baptiste :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    Margaret Atwood - Der Report der Magd :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Charlaine Harris - Der Vampir der mich liebte :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Lisa J. Smith - Tagebuch eines Vampirs: Im Bann der Ewigkeit :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    Maggie Stiefvater - Ruht das Licht :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Louise Booth - Und dann kam Billy :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb::cat:
    Kerrelyn Sparks - Wie angelt man sich einen Vampir :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: :bewertung1von5: :love: :totlach: :totlach: :totlach:

  • Bei mir waren es im September folgende Bücher:


    Andreas Eschbach - Das Jesus-Video :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: Hat meine Erwartungen nicht ganz erfüllt, das Rätsel wurde relativ früh aufgelöst und danach gab es einige Längen. Dennoch lesenswert.
    Andreas Gruber - Rachesommer :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Mein ersten Buch von Gruber, hat mir gut gefallen, schnell und viele Überraschungen jedoch ein klein wenig zu lang. Werde mehr von ihm lesen.
    Alan Bradley - Flavia de Luce-Mord im Gurkenbeet :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: Hatte die ersten 100 Seiten wirklich Probleme mit dem Buch, danach lernte ich es lieben. Tolle Hauptprotagonistin, viel trockener und schwarzer Humor und tolle Atmosphäre, werde die restlichen Bücher auch lesen.
    Tommy Jaud - Vollidiot :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Nach dem Hummeldumm-Debakel ein richtig gutes Buch, sehr lustig.
    Wolfgang Hohlbein - Azrael :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Das Buch hat mir nicht wirklich gefallen, irgendwie alles zu verwirrend, teilweise nicht aufgelöst und blasse Protagonisten.
    Stefanie Kasper - Das verlorene Dorf :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: Hab mir das Buch wegen dem schönen Cover und dem tollen Titel gekauft und eine wirklich tolle Geschichte erhalten. Gut geschrieben und hohe Spannung.
    Jonathan Nasaw - Die Geduld der Spinne :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Zu viel geschreibse über das Krankheitsbild der multiplen Persönlichkeit, dadurch oft ermüdend und spannungslos.
    Andreas Eschbach - Solarstation :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Kurz, schnell und spannend. Hat mir gut gefallen.

    Sub: 261


    gelesen:
    ...
    2018: 116 Bücher / 2 Perry Rhodan Heftromane

    2019: 142 Bücher / 29 Perry Rhodan Heftromane

    2020: 100 Bücher / 26 Perry Rhodan Heftromane

  • Tausend angefangene Bücher aber beenden werde ich keins mehr.
    Mein September war eher mager. Ich hab zuviel gezockt :uups:


    Roland Jungbluth - Remember :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    George R.R. Martin - Zeit der Krähen (Das Lied von Eis und Feuer) Band 7 - :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Und wieder ein richtig toller Lesemonat mit viel Zeit. Nun erst, nach einigen Monaten merke ich wieviel Lesezeit ich in den vergangenen Jahren eingeliefert habe... :wink:


    "Blutskinder" Sam Hayes :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    "Der fremde Sohn" Sam Hayes :bewertung1von5::bewertungHalb:
    "Die Betrogene" Charlotte Link :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    "Das Haus der geheimen Versprechen" :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    "Die Flutwelle" Mikael Niemi :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::thumleft:
    "Ein Bild von dir" Jojo Moyes :bewertung1von5:
    "Eine perfekte Lüge" Lucie Whitehouse :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::thumleft:
    "Das Meer in deinem Namen" Patricia Koelle :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    "Am Anfang war die Schuld" Jane Shemilt :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    "Phönixkinder" Christine Drews :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

  • Mein September


    Jonathan Stroud - Lockwood & Co - Der wispernde Schädel :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Ursula Poznanski - Layers :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    Thomas Thiemeyer - Die Chroniken der Weltensucher - Die Stadt der Regenfresser :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Maggie Stiefvater - Ruht das Licht :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Uwe Laub - Blow out :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    "But you know, happiness can be found even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light." (J.K.Rowling - Harry Potter)


    "One must always be careful of books, and what is inside them, for words have the power to change us" (C.Clare - Clockwork Angel)

  • Mein aktuelles Buch werde ich wohl nicht mehr im September beenden können:



    42. Tomás Halík - Nicht ohne Hoffnung :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Halík ist ein toller Theologe und ich lese seine Bücher sehr gerne mit viel Gewinn.


    43. Kveta Legátová - Die Leute von Zelary :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    Das war wieder richtig schön gewesen in die Welt der Leute von Zelary abtauchen zu können.


    44. Neil Geiman - Coraline :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    In Original gelesen. Es ist zwar ein Kinderbuch (bitte nicht sensiblen Kinder ab 8 vorlesen, eher etwas später, da gibt es doch einige unterschwellig mehr als gruselige Beschreibungen), aber ich habe mich angenehm gegruselt und fand es ziemlich spannend. Die Verfilmung gefällt mir -trotz Unterschiede- auch.


    45. Jocelyne Saucier - Ein Leben mehr :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    Ein wunderbares Buch über das Alter, die Liebe, das Sterben und Natur.


    46. Joseph Roth - Die Geschichte von der 1002. Nacht :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    In einer ganz tollen MLR gelesen! Eine amüsante Geschichte über eine prickelnde Affäre und ihre unterschiedlichen Auswirkungen auf die Beteiligten. Erwähnenswert ist auch hier wieder die Sprache Roths. Egal wie langweilig sich ein Klappentext für mich anhört, sobald ich anfange zu lese, tauche ich in das Buch ein und mag gar nicht aufhören.




    Am lesen bin ich noch mit der Biographie über "Dietrich Bonhoeffer" von Ferdinand Schlingensiepen.


    Nimm dir Zeit für die Dinge, die dich glücklich machen.


  • Hier kommt auch schon mein September, da mein aktueller Schmöker noch etwas Zeit beanspruchen wird.


    :study: Astrid Fritz - Henkersmarie :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb::applause:
    :study: Martina Kempff - Die Beutefrau :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    :study: Tammara Webber - Einfach.Liebe :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    :study: Emily Bronte - Sturmhöhe :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    :study: Julie Otsuka - Wovon wir träumten (ohne Wertung da abgebrochen und nicht viel davon gelesen) Ich bin einfach mit der "Wir"- Erzählweise nicht klar gekommen. Da ich mit keinem Protagonisten mitfiebern konnte, war mir die Erzählung zu langweilig :sleep:


    Bis auf die eine Ausnahme ein richtig toller Lesemonat und von meinem aktuellen Buch :study: "Das Blut der Rebellin" bin ich bisher auch sehr angetan.

    Wir brauchen Geschichten.
    Wer möchte denn nur ein Leben führen, wenn er das von vielen besuchen kann?
    Sabrina Qunaj - Das Blut der Rebellin

  • Der September:


    E L James - Grey - Fifty Shades of Grey :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::musik:
    Colleen Hoover - Weil ich Layken liebe :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::love::love:
    Joy Fielding - Träume süß, mein Mädchen :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:


    :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
    (Heinrich Heine)

  • So habe gerade noch ein Buch ausgelesen und da ich bis morgen von meinen angefangenen Büchern keins mehr schaffe, kommt nun auch meine Leseliste für den September. Das war wieder ein richtig guter Monat mit vielen und guten Büchern bis auf eines und zwar das, von Simon Beckett. Ich lese die spannenden Bücher von ihm eigentlich sehr gern, aber von "Tiere" war ich maßlos enttäuscht ?(
    :study: Bezaubernd untot - Karen Chance :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    :study: Tiere - Simon Beckett :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:?(
    :study: Iris Eyes - Lakefield House - Faith Washington :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb::applause::love:
    :study: Tod am Zollhaus - Petra Oelker :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    :study: Tod im Apothekenhaus - Wolf Serno :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::cheers:
    :study: Todesflug -Kam Majd :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::cheers:
    :musik: Die Saat - Guillermo del Toro :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb::applause:
    :musik: Relictum - Michael Byrnes :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: :bewertungHalb: :applause:
    :musik: Tod an der Trave - Carsten Piper :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
    :musik: Tod im Beginenhaus - Petra Schier :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :cheers: :love:
    :musik: Tod im Steinkreis - Susan Kelly :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:


    Übrigens sehe ich da gerade anhand meiner Liste, dass bei mir der Tod in meinen Büchern für diesen Monat, etwas überhand genommen hat :shock:

    :montag:Die Zeit heilt keine Wunden - Hendrik Falkenberg

    :musik:Die Schattenschwester-Lucinda Riley

    :study:Denn zum Küssen sind sie da-James Patterson

  • Mein September war ein bisschen mager aber qualitativ gut. (Habe festgestellt, seit dem ich nicht mehr arbeite, werden es immer weniger Bücher :-k )


    Kelly/Cibnall - Broadchurch :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    Andreas Hoppert - Der Zahlenmörder :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::love::applause::thumleft:
    James Paterson - Todesschwur :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler"
    (Philippe Djian
    )


    2019:

    gekauft: 18 /gelesen: 17 / abgebrochen 1 / SuB 255

    Letzter Buchkauf :27.12.2019 (1)

    2020

    gekauft: 15/ gelesen: 9 / aussortiert 16 / abgebrochen 1 /SuB 243

    Letzter Buchkauf: 29.06.2020 (1)


    :arrow:

  • (Habe festgestellt, seit dem ich nicht mehr arbeite, werden es immer weniger Bücher)

    Damit bist Du nicht allein. Ich habe als ich noch arbeiten ging auch wesentlich mehr gelesen als heute. Durch meinen langen Arbeitsweg hab ich immer ordentlich was weggeschafft. Zu Hause ist man einfach abgelenkt mit anderen Dingen.

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Übrigens sehe ich da gerade anhand meiner Liste, dass bei mir der Tod in meinen Büchern für diesen Monat, etwas überhand genommen hat

    :lol: Das hab ich auch gerade gedacht. Hab im ersten Moment gedacht, du machst vielleicht eine Challenge, nur Bücher mit "Tod" im Titel. :lol:

    Wir brauchen Geschichten.
    Wer möchte denn nur ein Leben führen, wenn er das von vielen besuchen kann?
    Sabrina Qunaj - Das Blut der Rebellin

  • So sah mein September aus:




    Gelesen :study:


    1. Agatha Christie – Blausäure :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    Das war mein erster Krimi von Agatha Christie und ich mochte den Schreibstil und auch die Art, wie sie jede Figur in diesem Buch als möglichen Täter darstellte,sehr. Werde sicherlich zwischendurch mal wieder was von ihr lesen.
    2. Tess Gerritsen – Die Chirurgin :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Bisher habe ich zwei andere Bücher von Tess Gerritsen gelesen, die mir sehr viel besser gefallen haben, als dieses.
    3. Nicole C. Vosseler - In dieser ganz besonderen Nacht :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::love:
    Dieses Buch war ein Spontankauf aufgrund des Covers und des günstigen Preises und es hat sich mehr als gelohnt. Ich fand es wunderbar!
    4. Dani Atkins – Die Achse meiner Welt :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Sehr spannend, konnte es kaum aus der Hand legen
    5. Enid Blyton – Dolly sucht eine Freundin (Bd. 1) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Ich hatte mal wieder Lust auf ein Buch aus meiner Kindheit. Die Bücher von Enid Blyton habe ich schon als Kind geliebt und auch, wenn einiges nicht mehr ganz zeitgemäß ist, mag ich es immer noch sehr gern!
    6. Enid Blyton – Tina und Tini stehen vor neuen Rätseln (Bd. 2) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Und eine weitere Geschichte aus meiner Kindheit, die – obwohl sie für Kinder ist – äußerst spannend war!
    7. Enid Blyton – Tina und Tini und das Geheimnis des schwarzen Hundes (Bd. 4) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Auch wieder eine spannende Geschichte für Kinder!

    Begonnen:
    Christoph Marzi – Lycidas
    Michael Ende - Momo



    Gehört :musik:


    1. Samantha Shannon – The Bone Season Bd. 1 :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::love:
    Hier liest Laura Maire, die ihr Handwerk unglaublich gut versteht. Ich fand das Buchvon vorne bis hinten spannend und Laura Maire hat das Zuhören zu einemabsoluten Genuss gemacht!
    2. Colleen Hoover – Weil ich Layken liebe :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    Leider konnte mich diese Geschichte bis auf das Ende nicht wirklich packen, ich mochte die kleinen Brüder und Freundin Eddy sehr gern, aber die großen Gefühle kamen bei mir überhaupt nicht an und vor allem Will ist für mich grau geblieben. Ich werde die Folgebände nicht lesen.
    3. Ursula Poznanski – Layers :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    War zwar spannend und vor allem etwas ganz Neues, hat sich aber zwischenzeitlich auch etwas gezogen. Das Ende hätte ich so nicht erwartet!
    4. Elisabeth George – Remember, I’ll always love you :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Dies ist eine Kurzgeschichte speziell um das englische Hörverständnis zu verbessern.Das Zuhören klappte nach ein paar Minuten gut, allerdings fand ich die Geschichte selbst nicht besonders spannend.
    5. H. G. Francis – Dracula und Frankenstein, die Blutfürsten :bewertung1von5::bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
    Auch hier hatte ich mal wieder Lust auf ein Hörspiel, das schon ziemlich alt ist und wohl auch eher was für Jugendliche, aber mir gefiel es!

    Begonnen:
    Ken Follett – Sturz der Titanen


  • :lol: Das hab ich auch gerade gedacht. Hab im ersten Moment gedacht, du machst vielleicht eine Challenge, nur Bücher mit "Tod" im Titel. :lol:

    Nee, Nee, das war nicht so, hat sich rein zufällig so ergeben. :roll:

    :montag:Die Zeit heilt keine Wunden - Hendrik Falkenberg

    :musik:Die Schattenschwester-Lucinda Riley

    :study:Denn zum Küssen sind sie da-James Patterson

  • Ich bin seit Ende August wieder arbeiten und bin eigentlich zuhause nur um zu Essen und mich dann schlafen legen. Nun habe ich seit gestern Uralub und gleich den ersten Band von den Tribute von Panem gelesen.


    Die Hungerspiele :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Ich habe das Buch an 1 1/2 Tagen durch gelsen, es war nicht mehr aus der Hand zu legen. Da ich erst nur den Film kannte, wollte ich einfach nur das Buch dazu lesen und es war großartig.


    Den zweitenBand werde ich mir gleich greifen und weiter machen solange ich nich für mich bin.

  • Im September gab es zwei, drei Highlights, paar interessante Bücher, aber auch kleine Enttäuschungen:


    63 Wassilij Rosanow, Friedrich Gorenstein – Abschied von der Wolga 199 S ****
    64 Daniel de Montmollin – Les mains sur la terre, présence de la poterie 110 S ****
    65 Milena Busquets – ça aussi, ça passera 176 S */*
    66 Elio Vittorini – Les hommes et les autres 246 S ****/* :thumleft:
    67 Hans Werner Richter – Geschichten aus Bansin 143 S ****/* :thumleft:
    68 Jean Rolin – Joséphine 92 S **/*
    69 Saphia Azzeddine – Bilqiss 209 S ****/* :thumleft:
    70 Jean-Luc Bertini, Olivier Rolin – Solovki, La Bibliothèque perdue **/*
    71 Albert Sanchez Pinol – Im Rausch der Stille 252 S ***/*
    72 Tierno Monénembo – Les coqs cubains chantent à minuit 188 S ***


    Zu fast allen Büchern habe ich Rezis oder Kommentare geschrieben...

  • Mein September:


    54. Fredrik Backman - Ein Mann namens Ove :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    55. Jeffery Deaver - Der Insektensammler :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    56. Guillaume Musso - Nachricht von dir :bewertung1von5::bewertung1von5:
    57. Ken Follett - Kinder der Freiheit :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    58. Ben Aaronovitch - Fingerhut-Sommer :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    59. Lori Nelson Spielman - Morgen kommt ein neuer Himmel :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    60. Joachim Fest - Staatsstreich :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: