Welches Hörbuch habt ihr zuletzt gehört?

Anzeige

  • Ich höre gerade dieses hier. Habe zwar erst knappe 2 Stunden von hier 10 hinter mir, aber ich bin sowas von schwer begeistert! :love:

    Erstmal die Geschichte und der Stil. Es ist brutal und es wird nichts geschönt, aber man ist gleichzeitig wie gebannt vom Schicksal des kleinen Mickael!

    Und der Sprecher Sascha Rotermund) macht seine Sache auch sehr gut und ich finde er hat auch eine angenehme Stimme, die passt und dem ich gerne zuhöre. ich hoffe, dass die geschichte jetzt weiterhin so spannend bleibt, dann ist das ein ganz heißer Anwärter für eine hohe Sternebewertung :thumleft:

    :study: All die unbewohnten Zimmer - Friedrich Ani

    :montag: Die Stadt der Symbionten - James A. Sullivan

    :musik: Lovecraft Country - Matt Ruff

  • Ich höre gerade das Hörbuch "Der Pfau" von Isabel Bogdan und

    lese das Buch parallel dazu.

    Christoph Maria Herbst hat das Hörbuch eingelesen mit dieser nasalen Stimme,

    die man sich bei einer britischen Komödie so vorstellt, und es macht Vergnügen ihm zuzuhören.


    Aber wenn doch bloß der Inhalt nicht so dämlich wäre...! So umständlich, so banal, herrje!

    Ich hatte mich auch das Buch gefreut!


    Nach der Diskussion über das Abbrechen von Büchern hier im Thread "Flop" werde ich

    das vielleicht mal an diesem Buch üben.

  • Ich höre gerade das Hörbuch "Der Pfau" von Isabel Bogdan und

    lese das Buch parallel dazu.

    Christoph Maria Herbst hat das Hörbuch eingelesen mit dieser nasalen Stimme,

    die man sich bei einer britischen Komödie so vorstellt, und es macht Vergnügen ihm zuzuhören.

    Ich hatte nur das Hörbuch gehört und war begeistert :applause:

    Klar ist der Inhalt banal. Ich hatte da aber auch keine hochgeistige Lektüre erwartet:wink:



    @Topic

    Gerade fertig geworden. Mein erster Krimi der Autorin und er hat mir sehr gut gefallen :thumleft: War mit Sicherheit nicht der letzte von ihr.

    Der Sprecher Karl-Heinz Tafel war mir vorher unbekannt aber er hat seine Sache gut gemacht !


    Nun geht es mir "Die Schattenschwester" von Lucinda Riley weiter.

    "Es wäre blödsinnig alles Blödsinnige zu kommentieren." (Walter Ludin)


  • ... ich hatte auch nur das Hörbuch vom Pfau und war ebenfalls begeistert. Da wurde auch mal wieder deutlich, wie eine vielleicht nicht so interessante Story von einem Hörbuchsprecher aufgewertet werden kann :-)

  • von einem Hörbuchsprecher aufgewertet

    Da gebe ich Dir auf alle Fälle recht.

    Aber die Geschichte sollte halt auch fesseln und stringent sein, und die vielen Wiederholungen im 2. Teil (ich bin durch mit Buch und Hörbuch)

    haben mich ziemlich genervt. Der Schluss ist ja wieder recht witzig!

  • Ich hatte nur das Hörbuch gehört und war begeistert :applause:

    Klar ist der Inhalt banal. Ich hatte da aber auch keine hochgeistige Lektüre erwartet:wink:

    ... ich hatte auch nur das Hörbuch vom Pfau und war ebenfalls begeistert. Da wurde auch mal wieder deutlich, wie eine vielleicht nicht so interessante Story von einem Hörbuchsprecher aufgewertet werden kann :-)

    Ich schließe mich da an. Ich fands herrlich^^ Ich glaube als Buch hätte es mich wirklich gelangweilt und ich hätts wohl auch banal und nicht witzig gefunden :-k

    :study: All die unbewohnten Zimmer - Friedrich Ani

    :montag: Die Stadt der Symbionten - James A. Sullivan

    :musik: Lovecraft Country - Matt Ruff

  • Ich schließe mich da an.

    Gut - dann sind wir mal nicht einer Meinung, das halten wir aus!

    :winken:

    Ganz bestimmt^^

    :study: All die unbewohnten Zimmer - Friedrich Ani

    :montag: Die Stadt der Symbionten - James A. Sullivan

    :musik: Lovecraft Country - Matt Ruff

  • Ich höre gerade Band 3 der Peter Grant Reihe. Ich hab vor ein oder zwei Jahren schon mal das Buch begonnen. Allerdings konnte es mich da nicht packen. Als Hörbuch macht es aber nach einem holprigen Einstieg auf jeden Fall Spaß. Die nächsten liegen schon parat.

    Dietmar Wunder liest die Geschichte einfach klasse.

    Du trägst dein Herz nicht nur auf der Zunge - es schlägt in deinen Augen.
    (Kai Meyer-Die Seiten der Welt)


    :study:  2019 gelesen: 16


    :musik: 2019 gehört: 10

  • Dieses hier und es war Klasse ! Die Sprecher Britta Steffenhagen und Thomas Sarbacher haben das hervorragend gelesen.

    Der Schreibstil der Autorin gefällt mir, ich werde auch ihre anderen Bücher noch lesen/hören. Die Story des Buches fand ich faszinierend, ein tiefer Blick in menschliche Abgründe. Und Ängste.

    Mein erster Fünfsterner 2019 :applause:!

    1. Nullzeit

      (Ø)

      Verlag: Der Audio Verlag


    "Es wäre blödsinnig alles Blödsinnige zu kommentieren." (Walter Ludin)


  • Dieses hier und es war Klasse ! Die Sprecher Britta Steffenhage und Thomas Sarbacher haben das hervorragend gelesen.

    Der Schreibstil der Autorin gefällt mir, ich werde auch ihre anderen Bücher noch lesen/hören. Die Story des Buches fand ich faszinierend, ein tiefer Blick in menschliche Abgründe. Und Ängste.

    Mein erster Fünfsterner 2019 :applause:!

    Nullzeit habe ich auch vor ein paar Jahren gelesen und fand es superklasse!

  • Diese Hörbuch gelesen von Brigitta Assheuer - eine Sprecherin welche ich noch nicht kannte - hat mich überzeugt dass ich mehr von dieser Autorin lesen/hören möchte.

    Ich habe das Buch zwar als Print (leider mit Winzschrift) auf dem Sub aber das Hörbuch habe ich mir mal vorgemerkt.:thumleft:

    "Es wäre blödsinnig alles Blödsinnige zu kommentieren." (Walter Ludin)


  • Seit ca.4 Wochen habe ich Fitz Chivalric und seine Freunde und Mitstreiter begleitet. Jetzt wird es Zeit, die 6 Provinzen für eine Weile zu verlassen. Mal sehen, ob ich mir die Folgereihe auch noch zu Gemüte führe. Den Sprecher Matthias Lühn werde ich definitiv vermissen. Er hat eine sehr angenehme Erzählstimme.

    People were created to be loved.Things were created to be used. The reason the world is in chaos is because things are being loved and people are being used.



    :musik:


  • Ich höre gerade den vierten Teil der Mütter-Mafia-Reihe, aber im Gegensatz zu Teil 1-3 ist das Hörbuch eine richtige Enttäuschung. Die Sprecherin ist nicht mehr Mirja Boes und die Story ist auch nicht mehr so gut. :|

Anzeige