Suche neuen Lesestoff

  • Ich wollte hier um Rat fragen, welche Autoren mir zusagen könnten. Ich will nicht wahllos Bücher rauskramen und diese dann "ausprobieren", sondern will mir lieber Autoren empfehlen lassen.


    Meine liebsten Autoren sind bis dato Hesse, Tolkien und Bukowski. Tolkien ist bekanntermaßen der König des Fantasygenres. Hesse und Bukowski haben, wie ich finde, eindeutige Gemeinsamkeiten in ihrem Schreibstil.


    Beide schreiben, wie ich finde, ehrlich und direkt. Sie nehmen kein Blatt vor den Mund. Hesse natürlich eleganter als Bukowski. Auch waren beide keine 0815-Persönlichkeiten.


    Nun frage ich mich, wie ich von hier aus neue Ufer erobern kann. Ich suche also Autoren, die den oben gennanten ein wenig ähnlich sind. Vielleicht auch welche, die nicht so bekannt sind. Kann mir da jemand helfen? Wie stelle ich das am besten an?

  • Also wenn ich ähnliche Bücher suche, geben ich die Titel gern bei Amazon ein, öffne so ein Buch und dann bekommt man Vorschläge was einem auch gefallen könnte. Hast dus darüber mal probiert?

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Zitat: Johann W. von Goethe)

  • Also wenn ich ähnliche Bücher suche, geben ich die Titel gern bei Amazon ein, öffne so ein Buch und dann bekommt man Vorschläge was einem auch gefallen könnte. Hast dus darüber mal probiert?

    Was meinst du genau mit öffnen? Ich habe jetzt gesehen, dass Autoren ihre eigene Seite haben, wo aber natürlich nur die Bücher des Autors stehen. Meinst du "Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch" ?

  • Was meinst du genau mit öffnen? Ich habe jetzt gesehen, dass Autoren ihre eigene Seite haben, wo aber natürlich nur die Bücher des Autors stehen. Meinst du "Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch" ?

    Na ich meine, wenn du das bei Amazon in die Suche eingibst schlägt er dir ja ergebnisse vor. Da musst du dann ja erst das richtige Buch anklicken.

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Zitat: Johann W. von Goethe)

  • Ich persönlich sehe zwar nicht so viele Gemeinsamkeiten zwischen Bukowski und Hesse, aber so empfindet man wohl verschieden. Da entdeckte ich eher Ähnliches zwischen Tolkien und Hesse (in Einzelaspekten). Wenn man von einem Autor ausgehend andere Schriftsteller sucht, die man ungefähr so einordnen könnte, gibt es diese gute Adresse:


    http://www.literature-map.com/


    Bukowski hier: http://www.literature-map.com/charles+bukowski.html
    Hesse hier: http://www.literature-map.com/hermann+hesse.html
    Tolkien hier: http://www.literature-map.com/j-2er-2er-2e+tolkien.html


    Viel Spaß!