Bücherwichteln im BücherTreff

Frauke Scheunemann - Ziemlich unverbesserlich

Ziemlich unverbesserlich: Eine Familienk...

4.2 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen

Verlag: der Hörverlag

Bindung: Audio CD

Laufzeit: 00:05:00h

ISBN: 9783844515893

Termin: März 2015

Anzeige

  • Gekürzte Lesung – 4 CDs
    Gesamtlänge – ca. 300 min
    Sprecherin: Marie Bierstedt


    Klappentext:
    Die neue Reihe von Frauke Scheunemann
    Ob Sorgerecht oder Lappen weg – in der Kanzlei der Hamburger Rechtsanwältin Nikola Petersen tobt das wahre Leben. Nur gut, dass zu Hause Schwiegermutter Gisela über die Familie wacht und ihr zwischen Gericht und Elternabend den Rücken frei hält. So ist alles in bester Ordnung – bis die neuen Nachbarn Sergio und Tiziano auftauchen. Für diese beiden charmanten Italiener ist Ordnung nämlich ein Fremdwort…
    Marie Bierstedt spricht mit virtuoser Vielstimmigkeit und verwandelt die Geschichte in eine unterhaltsame Lesung.



    Meine Meinung:
    Dieses Hörbuch klang nach kurzweiliger Unterhaltung und das war es zwar auch – nur leider nicht so lustig wie ich es anhand des Klappentextes erwartet hatte.


    Marie Bierstedt liest das Hörbuch wirklich sehr abwechslungsreich und unterhaltsam, aber auch sie schafft es nicht, daß ich wirklich in die Geschichte eintauchen kann. Die Protagonistin Nikola ist mir einfach zu langweilig, normalerweise fiebere ich ja mit, wenn sich eine Liebesgeschichte anbahnt, aber hier war es mir relativ egal, wer wen und ob überhaupt irgendwer irgendwen bekommt.


    Es waren sicherlich Situationen dabei, bei denen ich schmunzeln und auch mal laut lachen mußte, aber im Großen und Ganzen plätscherte die Geschichte zwar nicht unbedingt im negativen Sinne, aber eben doch ziemlich an mir vorbei, ohne einen großen Eindruck hinterlassen zu haben. Das mag daran gelegen haben, daß ich mir immer etwas unsicher war, ob das jetzt eher eine ernsthaftere Erzählung oder eben doch eine humorvolle Geschichte sein soll. Einerseits gibt es immer wieder ernstere Handlungsstränge, dann wieder überspitzte und klischeebeladene Aktionen, die zwar teilweise wirklich komisch waren, aber nicht so richtig zu den ernsteren Aspekten passen wollten.


    Laut Klappentext ist das der Auftakt zu einer Reihe, die ich aber nicht weiter verfolgen werde.



    Fazit: Kurzweilige Sommerlektüre ohne Tiefgang :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

  • Nikola versucht alles zeitgleich zu bewerkstelligen: Job und Privatleben. Sie muss ihre beiden Kinder, seit dem frühen Tod ihres Mannes, alleine großziehen und führt gleichzeitig eine Kanzlei mit ihrem Geschäftspartner. Zumeist hält sich das Chaos in Grenzen, u.a. auch wegen Gisela, der Oma ihrer Kinder, die sich enorm einbringt. Leider sind deren Taten nicht immer hilfreich, denn als Gisela zwei Italiener mit einem Drogenproblem anschleppt, wird Nikolas Leben richtig turbulent.


    "Ziemlich unverbesserlich" ist der Auftakt einer neuen Reihe um die Juristin Nikola Petersen. Der Untertitel verspricht "eine Familienkomödie" und das trifft es ziemlich genau. Zusätzlich beinhaltet der Roman auch eine (noch) ganz kleine Liebesgeschichte und ein paar Krimi-Aspekte. Scheunemanns Schreibstil ist gewohnt locker-leicht und die Autorin schafft es den Hörer humorvoll mit Nikolas Chaos zu unterhalten. Langweile ist dabei ein Fremdwort, denn irgendetwas ist immer ... mit den Kindern, Gisela, dem neuen Rechtsanwalt-Nachbar oder den verrückten Italienern. Genügend abwechslungsreicher Inhalt für ein paar tolle Stunden.


    Marie Bierstedt spricht das Hörbuch, wobei es sich um eine gekürzte Lesung handelt. Der Roman wird stets aus Nikolas Sicht geschildert und Bierstedt Stimme passt perfekt dazu. Aber auch die weiteren Personen kann sie aufgrund ihrer Vielstimmigkeit Leben einhauchen und ihre Betonungen haben mir extrem gut gefallen. Lediglich die Italiener und die Art, wie sie sprechen, war mir ab und zu zu viel des Guten, aber das ist mein persönlicher Geschmack und dieses kommt bei mir nie sonderlich gut an.


    Fazit: Scheunemann hat einen gelungenen Start in ihre neue Reihe hingelegt. Nikola Petersen ist eine interessante Protagonistin, deren Chaos den Leser sehr gut unterhalten kann - auch dank der tollen Präsentation von Marie Bierstedt. Im Mai 2016 wird die Fortsetzung mit dem Titel "Ziemlich unverhofft" erscheinen.


    Audio: 6 CDs - ca 5h
    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Anzeige