Boris von Brauchitsch - Berlin. Der Friedhofsführer

Anzeige

  • In keiner anderen Stadt der Welt gibt es so viele Friedhöfe wie in Berlin. Der hier vorliegende Friedhofsführer von Boris von Brauchitsch hat von den insgesamt 224 Berliner Friedhöfen 50 ausgewählt und stellt sie sie vor.


    Einem Publikum, das neben und abseits der normalen touristischen Routen Orte der Ruhe und Stille sucht, Orte voller Widersprüche und Wahlverwandtschaften.


    Neben der jeweiligen Geschichte der Friedhöfe und einen Wegweiser dorthin werden auch jeweils 5-10 mehr oder weniger berühmte Menschen vorgestellt, die dort begraben liegen. Diese Friedhöfe sind auch Orte der Kunst- und Kulturgeschichte mit herausragenden Beispielen für Architektur, Plastik und Gartengestaltung.


    Wer bei seinem Berlinaufenthalt das Bedürfnis nach Ruhe hat, der findet in diesem Führer überall in der Stadt verteilt Orte mit Geschichte.

Anzeige