Marco Sonnleitner: Im Haus des Henkers

  • Buchdetails

    Titel: Die drei ??? Im Haus des Henkers


    Band 180 der

    Verlag: Franckh-Kosmos Verlag

    Bindung: Gebundene Ausgabe

    Seitenzahl: 144

    ISBN: 9783440142288

    Termin: Februar 2015

  • Bewertung

    3.8 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen

  • Inhaltsangabe zu "Die drei ??? Im Haus des Henkers"

    Eine Serie von Überfällen hält die Polizei von Rocky Beach in Atem. Als ein harmlos wirkender Mann ganz unerwartet den letzten Raub gesteht, ist Justus, Peter und Bob klar: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu! Denn der vermeintliche Täter ist ein alter Bekannter. Die drei ??? ermitteln an düsteren Orten und geraten in Gesellschaft zwielichtiger Gestalten ...
    Weiterlesen
  • Kaufen

  • Aktion

Anzeige

  • Marco Sonnleitner: Die drei ??? Im Haus des HEnkers; Franckh-Kosmos-Verlag Stuttgart 2015; 148 Seiten; ISBN: 978-3-14228-8



    Eine Reihe von Überfällen hält die Polizei von Rocky Beach in Trab. Als die drei Fragezeichen eines Abends nach einem Kinobesuch im Bus nach Hause sitzen, gesteht plötzlich und unerwartet ein harmlos wirkender Mann einen dieser Raubüberfälle. Auch ein Bekannter von Justus, Peter und Bob aus einem früheren Fall ist in die Einbruchsserie involviert. Offensichtlich geht hier etwas nicht mit rechten Dingen zu! Die drei Juniordetektive haben einen neuen Fall.


    Das Buch wirkt an vielen Stellen schon etwas unwirklich. Was nicht etwa an der Schreibweise liegt. Die Geschichte wird durchaus spannend und ansprechend erzählt.


    Eine mysteriöse Geisterbahn auf einem Jahrmarkt steht hier im Mittelpunkt. Für viele Besucher steht das Vergnügen im Vordergrund. Für einige wenige Besucher entwickelt sich der Besuch aber zum Albtraum. Mit ungeahnten Folgen - denen sich selbst Peter, der Zweite Detektiv, nicht entziehen kann... So direkt waren die drei Jugendlichen aus dem Sonnenscheinstaat Kalifornien noch nie selbst von Kriminalität betroffen.


    Ist ein solches Buch wirklich noch für Jugendliche geeignet? An einigen Stellen erscheint dies zweifelhaft. Insbesondere die Handlung in der Geisterbahn setzt schon eine gewisse Reife beim Leser voraus. Auf jüngere Kinder könnte sie möglicherweise ängstigend und unverständlich sein. Offenbar liegt hiermit wohl eher ein Jugendbuch für Erwachsene vor.

Anzeige