Nalini Singh - Engelsseele / Archangel’s Shadows

Anzeige

  • Inhalt:
    Menschen und Erzengel leiden immer noch unter den Nachwirkungen der großen Schlacht. Die Jägerin Ashwini und der Vampir Janvier sollen in einem rätselhaften Mordfall ermitteln. Alles deutet darauf hin, dass die Unsterbliche Lijuan die Tat begangen haben könnte.


    Meine Meinung:
    Ich war etwas überrascht das es dieses mal nicht wieder um Raphael und seiner Jägerin Elena geht aber die Abwechslung hat mir sehr gefallen. Ich hab oft von Ash gelesen und es wurde schon öfters erwähnt das Janvier sie sehr mag und ich fand es toll mal von den beiden mehr zu lesen. Leider hab ich das Buch Magische Verlockung noch nicht gelesen und hab von den beiden die Vorgeschichte verpasst aber gut das Nalini etwas von dieser Vergangenheit wiederholt hat. Nicht nur von den beiden zu lesen fand ich toll sondern auch von dem "Tiger" Naasir zu lesen hat mir unendlich viel Spaß gemacht. Ich hoffe er findet sein Glück und das wir irgendwann mal erfahren was er ist :D Das selbe gilt auch für Illium und Aodhan. Das Buch ist spannend und lustig geschrieben. Es hat mir super gefallen und möchte super gerne mehr davon lesen.


    Meine Sterne für das Buch:
    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Anzeige