Der "Schwäbische Lindwurm" für Joe Abercrombie

  • Ich hab's letzte Nacht nicht mehr geschafft zu posten, weil ich erst recht spät aus Stuttgart zurück war, doch hier nun eine erfreuliche Nachricht für alle Joe Abercrombie Fans.


    Joe wurde im Rahmen der Stuttgarter "Dragon Days" der Schwäbische Lindwurm verliehen. Es gab im Stuttgarter Literaturhaus nach der offiziellen Verleihung eine Lesung mit ihm (er las aus "Half a King"), ein interessantes Interview mit anschließender Fragerunde aus dem Publikum und natürlich eine Signierstunde mit Fototermin.
    Natürlich durfte ich als "alter" Abercrombiefan nicht fehlen und habe mich auf den Weg nach Stuttgart gemacht, um Joe mal wieder in Deutschland zu treffen. Es war ein toller Abend und das Beweisfoto hänge ich euch gleich mit an. :)


    In meinem Blog wird es (wohl noch dieses Wochenende) einen ausführlicheren Beitrag über den Abend geben und ich möchte gleich hier mit ankündigen, dass ich eine signierte Ausgabe von Joes erstem Roman "Königsklingen" verlosen werde, die ich von dem Treffen mitgebracht habe. Wie cool ist das denn? :dance:


    Liebe Grüße
    El Novelero

  • Deswegen warst Du so still - Du warst in Stuttgart :lol: Da warst Du bestimmt nicht der einzige BTler, der sich über eine tolle Lesung gefreut hat.

    viele Grüße vom Squirrel

     :study: Viet Thanh Nguyen - Der Sympathisant
     :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)

     :study: Yuval Noah Harari - Homo Deus (Bücherwürmer-Langzeitprojekt)

  • Deswegen warst Du so still - Du warst in Stuttgart :lol: Da warst Du bestimmt nicht der einzige BTler, der sich über eine tolle Lesung gefreut hat.

    Ich weiß nicht, ob noch jemand vom BT dort war. Zumindest habe ich keinen erkannt. :)

  • Natürlich durfte ich als "alter" Abercrombiefan nicht fehlen und habe mich auf den Weg nach Stuttgart gemacht, um Joe mal wieder in Deutschland zu treffen. Es war ein toller Abend und das Beweisfoto hänge ich euch gleich mit an.

    Jetzt bin ich doppelt traurig, dass ich nicht hingehen konnte, weil mich der blöde Virus mit Fieber ans Bett gefesselt hat :cry: Hatte den Termin fest im Kalender stehen.

    dass ich eine signierte Ausgabe von Joes erstem Roman "Königsklingen" verlosen werde, die ich von dem Treffen mitgebracht habe.

    :lechz: dann komm ich ja vielleicht doch zu meinem signierten Exemplar :friends::kiss::wink:

    Gelesen in 2018: 7 - Gehört in 2018: 6 - SUB: 352


    "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)

  • Mich hast du übersehen :ergeben: 
    Du hattest mich ja mit deinem Blog-Beitrag erst auf die Lesung gebracht (daaanke dafür nochmal :kiss: ) und ich habe es tatsächlich hingeschafft! Im Nachhinein echt schade, dass ich nicht wusste, dass du auch kommst. Dieses nicht unwesentliche Detail ist mir wohl irgendwie entfallen 8-[ Ich mit meinem jämmerlichen Gesichtergedächtnis könnte jetzt beim besten Willen nicht sagen, ob ich dich gesehen habe. Aber vermutlich hatte ich ohnehin nur Augen für Joe :love:


    Es war wirklich ein toller Abend und der frühe Feierabend (Chef war außer Haus :-, ) hat sich definitiv gelohnt! Die Laudatio fand ich nicht so gelungen und auch der deutsche Part der Lesung war nicht meines. Aber was immer Joe gesagt und gelesen hat, war einfach toll :cheers: Ich kannte den Autor bisher noch nicht (Du hast ihn ja schon öfter gesehen, oder @El Novelero ?) und er ist sowas von witzig und sympatisch! Ich bin immer noch ganz hin und weg von seinem Akzent *hrhrhr*


    Nein, ernsthaft. Die Lesung war wirklich klasse, den Interview unterhaltsam und der Abend ein voller Erfolg. Ich musste leider gleich nach der Signierstunde los, weil ich eine Bahn erwischen musste, aber der Abend war wirklich toll :applause: 
    Schade, dass du nicht kommen konntest @Hirilvorgul. Müssen wir ihm eben nachreisen, als nächstes ist er glaube ich in Spanien 8)

    :study:  Memento: Die Feuerblume (J.Baggott)
     :bewertung1von5: Bücher/Seiten 2018: 38/15.592 || SUB 170 O:-) (Start:173) 

    -

    "Bücher sind Wahrheiten inmitten von Lügen." / S.King
    "Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen." / Muppet Show
    "Why do most people fail to give each other the fairy tale?" / M.Quick

  • dann komm ich ja vielleicht doch zu meinem signierten Exemplar

    Ja, es besteht eine gute Chance. :) 

    Mich hast du übersehen
    Du hattest mich ja mit deinem Blog-Beitrag erst auf die Lesung gebracht (daaanke dafür nochmal ) und ich habe es tatsächlich hingeschafft! Im Nachhinein echt schade, dass ich nicht wusste, dass du auch kommst. Dieses nicht unwesentliche Detail ist mir wohl irgendwie entfallen Ich mit meinem jämmerlichen Gesichtergedächtnis könnte jetzt beim besten Willen nicht sagen, ob ich dich gesehen habe. Aber vermutlich hatte ich ohnehin nur Augen für Joe

    Ooooh, das wenn ich gewusst hätte, Kermit. Du hast mich garantiert gesehen. Ich war der Typ mit der Kamera neben dem Flügel, der ständig gefilmt hat. Ich habe Joes Lesung, das Interview und die Fragerunde fast komplett als Film und überlege, ob ich Ausschnitte davon auch im Blog poste. Mein Problem ist nur, dass ich die Software zur Videobearbeitung nicht hier auf meinem Laptop habe. Mal sehen. :) 

    Aber was immer Joe gesagt und gelesen hat, war einfach toll Ich kannte den Autor bisher noch nicht (Du hast ihn ja schon öfter gesehen, oder El Novelero ?) und er ist sowas von witzig und sympatisch! Ich bin immer noch ganz hin und weg von seinem Akzent *hrhrhr*

    Ja, ein paar Mal. Das müsste jetzt wohl mein fünftes Event gewesen sein, an dem ich ihm begegnet bin. In meinem Blog gibt's auch Beiträge und Bilder dazu. Es ist immer wieder toll ihn zu treffen.
    Das schöne an Joes Büchern ist, dass sein Witz und seine ganze Ausstrahlung sich auch in seinen Romanen widerspiegeln. Er ist einfach nur toll zu lesen und die Auszeichnung war mehr als verdient.
    Welches Buch von ihm hast du dir signieren lassen?


    El

  • Ich habe Joe dem 88. Geburtstag meiner Oma geopfert. :-? Mich hättet ihr leicht erkannt, ich wäre die gewesen, die ihn mitten auf der Bühne angesprungen hätte. Nackt. Vielleicht mit einem seiner Bücher zwischen den Zähnen. Ach Joe, es wäre so wundervoll gewesen.

    "Bücher lesen heisst wandern gehen in ferne Welten aus den Stuben über die Sterne." Jean Paul

  • Jetzt bin ich doppelt traurig, dass ich nicht hingehen konnte, weil mich der blöde Virus mit Fieber ans Bett gefesselt hat
     :cry: 

    och, das ist aber doof gelaufen :friends: 

    Es war wirklich ein toller Abend und der frühe Feierabend (Chef war außer Haus ) hat sich definitiv gelohnt!

    dann haben die BT-Daumen ja wieder mal geholfen :friends:

    viele Grüße vom Squirrel

     :study: Viet Thanh Nguyen - Der Sympathisant
     :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)

     :study: Yuval Noah Harari - Homo Deus (Bücherwürmer-Langzeitprojekt)

  • Ich habe Joe dem 88. Geburtstag meiner Oma geopfert. :-? Mich hättet ihr leicht erkannt, ich wäre die gewesen, die ihn mitten auf der Bühne angesprungen hätte. Nackt. Vielleicht mit einem seiner Bücher zwischen den Zähnen. Ach Joe, es wäre so wundervoll gewesen.

    :totlach: Da hab ich ja dann wirklich was verpasst.
    Aber seh's mal so: Joe kommt bestimmt mal wieder nach diesem Abend und England ist ja auch nicht so weit weg. Die Gelegenheit gibt sich bestimmt mal wieder und wer weiß, wie viele Geburtstage unsere Omas noch feiern werden. Meine ist im Mai 90 geworden und ich würde alle Joes der Welt saußen lassen, um mit ihr einen tollen Tag zu verbringen. :friends:


    Mein Beitrag im Blog ist online, für alle, die nicht selbst kommen konnten. Enjoy. :)


    @Hirilvorgul
    Wirklich schade, dass du nicht kommen konntest. Ich hätte mich auch riesig gefreut. :friends:

  • Schade, dass du nicht kommen konntest Hirilvorgul . Müssen wir ihm eben nachreisen, als nächstes ist er glaube ich in Spanien

    das ist ein guter Plan :thumleft: ich könnte eh ein bisschen Urlaub vertragen.

    och, das ist aber doof gelaufen

    So kann man es auch ausdrücken (ich hab allerdings noch ganz andere Worte dafür gefunden... :-, )


    @El Novelero : ich könnt dich :kiss: für deine wunderbare Idee. Ein ganz dickes Dankeschön dafür, auch wenn ich nicht gewinnen sollte. Es ist einfach megalieb von dir.

    Gelesen in 2018: 7 - Gehört in 2018: 6 - SUB: 352


    "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)

Anzeige