Bernhard Moestl- Lächeln ist die beste Antwort

Anzeige

  • Seit der Business Coach Bernard Moestl nach einem längeren Aufenthalt in einem Shaolin-Kloster, wo er die Kampfkunst der Mönche erlernte, wieder nach Europa zurückkehrte, hat er in seinen Seminaren und Vorträgen seine dort gewonnenen Erkenntnisse weitergegeben. Für die, die nie in den Genuss eine Seminars bei ihm kommen können, hat er aber auch in etlichen Büchern (alle bei Knaur), den asiatischen Weg zur inneren Stärke und Gelassenheit beschrieben, u.a.:


    Shaolin – Du musst nicht kämpfen um zu siegen, 2010
    Die Kunst einen Drachen zu reiten, 2011
    Der Weg des Tígers – Erkenne und nutze deine Kraft, 2013


    In dem vorliegenden, sehr schön gestalteten Büchlein versammelt er „88 Wege asiatischer Gelassenheit“. Ohne Inhaltsverzeichnis und strukturierten Aufbau führt er seine jeweils etwa drei Seiten umfassenden Beobachtungen zu einem Thema mit einer Überschrift ein. Einige Beispiele:


    • Lerne zu Lächeln
    • Denke erschaffend
    • Bewahre dir den Geist des Anfängers
    • Lebe, statt zu gefallen
    • Achte auf deine Gedanken
    • Kontrolliere deine Wahrnehmung
    • Akzeptiere die Wirklichkeit
    • Schone deine Ressourcen


    In einem Nachwort schreibt Moestl: „Nehmen auch Sie sich ernst und wichtig, seien sie achtsam mit Ihrer Sprache, gestatten Sie Wunder genauso wie Nichts-Tun und vergessen Sie nicht: Lächeln erobert durch Nachgeben. Es greift nie an, gewinnt aber immer die letzte Schlacht.“

Anzeige