Thea Harrison - Peanut kommt in die Schule / Peanut Goes To School

  • Buchdetails

    Titel: Peanut kommt in die Schule


    Kurzgeschichte der

    Verlag: Teddy Harrison LLC

    Bindung: E-Book

    Seitenzahl: 82

    ISBN: 9780997120066

    Termin: Februar 2016

  • Bewertung

    4.5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen

    90,8% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Peanut kommt in die Schule"

    (Original- Release 2015) Dragos Cuelebre ist nicht mehr der einzige Drache. Dragos' Sohn Liam (auch Peanut genannt) wächst in rasantem Tempo. Seine Entwicklungssprünge erinnern an die erste Generation der Alten Völker, die am Anbeginn der Welt geboren wurden. Im Alter von sechs Monaten ist er bereits so groß wie ein Fünfjähriger. Er kann lesen, ganze Sätze schreiben, und seine Rechenkünste sind außergewöhnlich. Mit seiner Wyr-Gestalt als weißer Drache besitzt Liam außerdem so viel magische Energie wie kaum jemand sonst. Um ihm, und sei es nur für einen flüchtigen Moment, ein wenig Normalität zu verschaffen, melden ihn seine Eltern Pia und Dragos in der ersten Klasse an. Ihre Hoffnung ist, dass Liam in der Schule Beziehungen zu anderen aufbauen wird, eine wichtige Fähigkeit, um seine wachsenden Kräfte kontrollieren zu lernen. Doch die Schule hält eine überraschende Menge an Stolpersteinen bereit, und Beziehungen können eine knifflige Angelegenheit sein. Als ein Klassenkamerad bedroht wird, muss Liam schnell lernen, sich zu beherrschen, seine Instinkte zu zähmen und sein Temperament zu zügeln, denn es besteht kein Zweifel daran, dass er schnell zu einem der gefährlichsten Geschöpfe der Alten Völker heranwächst. 'Peanut kommt in die Schule' ist die dritte Geschichte in einer Dreierserie von Dragos, Pia und ihrem Sohn Liam (auch bekannt als Peanut). Obwohl jede Geschichte für sich steht, möchten Fans der Alten Völker sie wahrscheinlich in chronologischer Reihenfolge lesen: 'Dragos macht Urlaub', 'Pia rettet die Lage' und 'Peanut kommt in die Schule'.
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Liam wächst in einem rasantem Tempo. Mit seinen wenigen Monaten ist er jetzt schon auf dem Entwicklungsstandes eines Erstklässlers. Um ihren Sohn etwas Normalität zu geben beschließen Dragos und Pia ihren Sohn einzuschulen. Peanut der alles richtig machen möchte freut sich riesig. Doch so einfach wie er gedacht hat ist die Schule nicht. Schon bald muss sich Liam so manch einer Herausforderung stellen. Herausforderungen, die sein ganzes können an Selbstbeherrschung verlangen werden.


    Mit „Peanut kommt in die Schule“ ist hier nun die letzte der drei Kurzgeschichten um Pia, Dragos und Peanut. Wie schon in „Dragos macht Urlaub“ und „Pia rettet die Lage“ ist auch diese Kurzgeschichte ein schönes Leseerlebnis und ein Muss für die Fans der kleinen Familie.


    Dieses Mal geht es im Besonderen ja nur um Peanut. Und es ist schön zu Lesen was der kleine Drache so alles erlebt, was er denkt und ja auch wie er erwachsen wird. Es macht ihm sichtlich traurig, dass er seine Mutter traurig macht weil er so schnell wächst. Zum Glück hat er einen Vater der ihn nur zu gut versteht. Er lernt so einiges über sich und findet sogar auch ein paar Freunde.


    Jetzt geht es bald aber erst mal mit dem 7. Band der Eder Races – Reihe weiter. Zwar ist noch kein deutscher Titel für „Night’s Honor“ bekannt. Dennoch freu ich mich schon riesig darauf. Und wer von Peanut noch nicht genug hat kann sich freuen Thea Harrison hat 3 weitere Novellen der Drachenfamilie geplant. Dann allerdings mit Peanut als Teenager.


    Ein kurzer Hinweis noch mal für alle die es noch nicht mitbekommen haben: Thea Harrison hat, wie ihr am Cover sehen könnt, beschlossen in Zukunft ihre deutschen Bücher der "Elder Race- Reihe" nicht mehr von Egmont Lyx herausbringen zu lassen. Alle kommenden Novellen und Bücher werden, wenn alles gut geht, zukünftig vom der Libelli Agentur übersetzt und herausgebracht. Passt zwar von der Optik nicht mehr zusammen, aber dafür gibt es die Novellen auch als TB.


    Fazit: „Peanut kommt in die Schule“ ist eine weitere kleine Kurzgeschichte über unseren kleinen Lieblingsdrachen. Ernst aber auch witzig wird Peanut langsam erwachsen. Von mir gibt es wieder gerne :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::love:

    1. (Ø)

      Verlag: Casa Libelli UG (haftungsbeschränkt)


    Gelesene Bücher 2015: 73 :mrgreen:
    Gelesene Bücher 2016: / Kann mich nicht erinnern O:-)
    Gelesene Bücher 2017: 121 :wink:
    Gelesene Bücher 2018: 78 :(

    Gelesene Bücher 2019: 119 :wink:

    Gelesene Bücher 2020: 15 :study:

Anzeige