Ursula Poznanski - Blinde Vögel

  • Buchdetails

    Titel: Blinde Vögel


    Band 2 der

    Verlag: Rowohlt Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 480

    ISBN: 9783499259807

    Termin: Januar 2015

  • Bewertung

    4.2 von 5 Sternen bei 127 Bewertungen

    84,3% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Blinde Vögel"

    Status: Ermordet Zwei Tote bei einem Salzburger Campingplatz. Sie stranguliert, er erschossen. Zwischen beiden scheint zu Lebzeiten keinerlei Verbindung bestanden zu haben. Oder täuscht der erste Blick? Die Salzburger Ermittler Beatrice Kaspary und Florin Wenninger finden eine überraschende Gemeinsamkeit: Beide waren Mitglieder in einem Internetforum. Ein Forum für Dichtung. Harmloser geht es nicht. Beatrice Kaspary folgt ihrem Instinkt und schleust sich als vorgebliche Lyrik-Liebhaberin in die Gruppe ein. Kurz darauf gibt es einen dritten Todesfall ...
    Weiterlesen
  • Aktion

  • Bestellen

  • Kurzmeinung

    frettchen81
    tolle Figuren mit Ecken, die Verbindung über Facebook klasse gemacht, aber das Ende dann doch etwas zu viel
  • Ich bin gerade bei der zweiten CD des Hörbuchs angekommen.
    Das Buch finde ich inhaltlich richtig gut. Das ist mein zweites Buch der Autorin. Auch die Sprecherin des Hörbuches: Andrea Sawatzki finde ich sehr angenehm.
    Ich bin dann mal wieder :musik: im Hörbuch

    "Die Menschen sind zu unaufmerksam, um die Magie wahrzunehmen, die um sie herum passiert..."

    (Margit Auer - Die Schule der magischen Tiere - Band 1, Seite 88)

  • Den Roman kenne ich nicht, die Story hört sich jedoch so an, als ob sie durchaus in mein Beuteschema passen könnte!
    Und von Andrea Sawatzki lasse ich mir auch gerne schon mal was vorlesen. Die Frau hat einfach eine angenehme Stimme, wie ich finde.
    Dann noch weiterhin viel Freude beim Zuhören :)

  • Dann noch weiterhin viel Freude beim Zuhören


    Dankeschön! Ich bin gerade mit dem Hörbuch fertig geworden.
    Ich schaue mal, ob ich nicht mal im Rezi-Thread vorbei schauen.

    "Die Menschen sind zu unaufmerksam, um die Magie wahrzunehmen, die um sie herum passiert..."

    (Margit Auer - Die Schule der magischen Tiere - Band 1, Seite 88)