Susanne Fröhlich - Wundertüte

Anzeige

  • Wundertüte von Susanne Fröhlich
    5h 3 min- argon Hörbuch
    gelesen von der Autorin
    ISBN: 978-3-8398-1372-0


    Inhalt:
    Für Andrea beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Ihr neuer Freund Paul zieht bei ihr ein, durch ihn erlebt sie noch einmal die ganz großen Gefühle. Doch leider zieht ihr Schwiegervater Rudi aus, da es ihn nervt das Paul die Ernährung der ganzen Familie umstellen will. Außerdem ist da noch Pauls 14 Jährige Tochter, die sie kennenlernen soll.
    Doch die beiden sind sich nicht auf Anhieb sympathisch. Denn Pauls Tochter hätte es am liebsten, wenn Paul wieder mit ihrer Mutter zusammen kommen würde und damit hält sie vor Andrea auch nicht hinterm Berg. Zudem macht sich Andrea auch noch Sorgen um ihre Mutter, die sich nach einem Schlaganfall immer mehr verändert. Die sonst so extrovertierte Frau, ist nun in sich gekehrt und achtet kaum noch auf ihr Äußeres. Doch keiner will Andreas Sorge um sie verstehen.
    Ob Andrea diese neuen Hürden überwinden kann ?


    Meine Meinung:
    Das Hörbuch " Wundertüte" von Susanne Fröhlich ist wieder mal ein sehr gelungenes Werk. Mit viel Selbstironie und Sarkasmus bringt Susanne Fröhlich ihre Zuhörer dazu, selbst den kritischsten Situationen etwas lustiges abzugewinnen.
    Grade, das die Autorin das Hörbuch selbst liest ist sehr sympathisch und authentisch. Da so die Ironie und der Humor der Autorin bestens zur Geltung kommt. Für mich ist die Stimme von Susanne Fröhlich schon die von Andrea Schnidt.
    Selten amüsiert man sich so beim Zuhören eines Hörbuchs, wie bei denen von Susanne Fröhlich, immer wieder kann man sich ihrer Stimme hingeben und mit ihr die absurdesten Situationen, die obwohl sie manchmal so absurd erscheinen, doch aus dem Alltag berichten, miterleben. Sie stellt die Tücken des Alltags auf eine humorvolle Art und Weise da, so dass man über sie lachen kann.
    Der Zuhörer wird dazu eingeladen, mit Andrea Schnidt mit zu fiebern und sich mit ihr zu identifizieren.
    Dies ist ein Hörbuch das ich nur wärmstens weiterempfehlen kann.


    Fazit: Wieder mal ein sehr gelungener Ausschnitt aus Andrea Schnidts Leben, der einige Überraschungen und wieder sehr viel Humor beinhaltet. Ich hoffe wir dürfen Andrea Schnidt auch noch die nächsten Jahre ihres Lebens begleiten.


    http://www.argon-verlag.de/arg…ig&isbn=978-3-8398-1372-0

  • Ich habe das Buch gelesen und mir hat die Geschichte mit Andrea Schnidt wieder gut gefallen !
    Der Schreibstil ist locker-flockig-humorvoll und Susanne Fröhlich lässt Andrea´s Gedanken immer wieder mit einfliessen,ohne das es langweilig wird


    Für mich sind die Geschichten mit Andrea Schnidt eine nette Unterhaltung,ich würde das nächste Buch auch lesen,aber ich bin wohl noch zu jung,um alles nachvollziehen zu können,was Andrea so denkt und wie sie handelt :wink::ergeben:


    Deswegen gibt es von mir :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

Anzeige