Alison Croggon - Pellinor-Saga Band 1-4 (ab 30.03.2015)

  • Schön, dass dich mein etwas längerer Beitrag interessiert hat. :thumleft:

    Aber natürlich, sonst hätte ich ja nicht gefragt :friends:


    Deine Beschreibung von Showdown mit 5 Seiten hätte von mir auch zu dieser Reihe kommen können. Wirklich sehr schade was die Reihe angeht. 8)

    Mmhh ... irgendwie ist es echt schade, wenn die Geschichte ansich gut ist, dem Autor am Ende aber die Luft ausgeht und es dann einfach aus ist. Als würden sie die Welt nur entstehen lassen, um darin herum zu reisen und Dinge zu sehen. Keine Ahnung, aber sehr ernüchternd, weil mich das Ende der meisten Fantasy-Bücher bisher enttäuscht hat :-?


    Du kannst ja in meinem Regal die ungelesenen durchstöbern, wenn du magst. :winken:

    Ich glaube so viele ungelesene Bücher haben wir gar nicht gemeinsam. Ich würde jetzt glaub' keins sehen, was sich zum gemeinsamen Lesen eignet :-k Fällt dir eins ein? Ist aber auch nicht so schlimm, vielleicht gibt's im neuen Jahr mal ein Buch, das wir beide lesen wollen :)
    .

    Ich :study: gerade:
    "Gejagt (House of Night #5)" von P. C. und Kristin Cast


    SUB & Co auf meiner Seite :wink:

  • Oh, ich habe eben mal geguckt. Wir haben 40 gemeinsame Bücher, aber alle bis auf eines hat mindestens einer von uns schon gelesen. Das eine ist "Millionär" von Tommy Jaud. Das habe ich "unfreiwillig" geschenkt bekommen und weiß gar nicht, ob das was für mich ist.


    Aber wer weiß, was das neue Jahr so bringt. :winken:

    Mein SuB 86 Bücher - 41.096 Seiten :study: Ich lese: "Magie" von Trudi Canavan
    :arrow: 2018: 31 Bücher - 10.998 Seiten :arrow: 2017: 25 Bücher - 8.036 Seiten :arrow: 2016: 36 Bücher - 12.370 Seiten :arrow: 2015: 40 Bücher - 16.203 Seiten :arrow: 2014: 28 Bücher - 9.918 Seiten

  • Oh, ich habe eben mal geguckt. Wir haben 40 gemeinsame Bücher, aber alle bis auf eines hat mindestens einer von uns schon gelesen. Das eine ist "Millionär" von Tommy Jaud. Das habe ich "unfreiwillig" geschenkt bekommen und weiß gar nicht, ob das was für mich ist.

    Das habe ich auch gesehen. Die ganzen Bücher von Trudi Canavan hab' ich schon gelesen und alle anderen deiner ungelesenen Bücher, hab' ich nicht.


    "Millionär" hab' ich vor Jahren mal in einem rebuy-Kaufrausch in den Einkaufswagen gepackt. "Vollidiot" hab' ich glaub' schon gelesen, kann mich aber nicht mehr so wirklich erinnern und weiß nur noch, dass ich es nicht so doll fand. Von daher weiß ich auch nicht, ob "Millionär" was für mich ist :-?


    Aber hoffen wir auf die Weihnachtsbücher :wink:

    Ich :study: gerade:
    "Gejagt (House of Night #5)" von P. C. und Kristin Cast


    SUB & Co auf meiner Seite :wink: