Thea Harrison - Pia rettet die Lage / Pia Saves The Day

Pia rettet die Lage

4.7 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen

Kurzgeschichte der

Verlag: Teddy Harrison LLC

Bindung: E-Book

Seitenzahl: 158

eISBN: 9780997120042

Termin: Februar 2016

Klappentext / Inhaltsangabe: (Original- Release 2015) In dieser neuen Geschichte der Alten Völker muss sich Pia ihrer bislang gefährlichsten Herausforderung stellen - ihrem eigenen Gefährten. Liam, der kleine Sohn von Pia und Dragos - auch bekannt als Peanut -, wächst in beispiellosem Tempo, und als wäre das nicht schon genug, legt er immer wieder neue, unvorhersehbare magische Talente an den Tag. Zu seinem Schutz haben seine besorgten Eltern beschlossen, aufs Land zu ziehen. Dragos und Pia genießen es, die Stadt hinter sich zu lassen. Endlich haben sie Platz, um ihre Wyr-Seite auszuleben, und Liam kann in Sicherheit aufwachsen. Der Umzug bringt frischen Wind in ihr Leben, doch das Idyll wird zerstört, als Dragos bei einem schrecklichen Unfall verletzt wird. Ohne Erinnerung und ohne Pias beruhigenden Einfluss gibt es nichts mehr, was seine dunkelste Seite bezähmen könnte. Um ihre Familie zurückzugewinnen und ihren Gefährten zu retten, muss sich Pia der mächtigsten Gefahr in der Geschichte der Alten Völker stellen. Um das wieder zu richten, wird mehr nötig sein als ein einzelner Penny ... 'Pia rettet die Lage' ist die zweite Geschichte in einer Dreierserie von Dragos, Pia und ihrem Sohn Liam (auch bekannt als Peanut). Obwohl jede Geschichte für sich steht, möchten Fans der Alten Völker sie wahrscheinlich in chronologischer Reihenfolge lesen: 'Dragos macht Urlaub', 'Pia rettet die Lage' und 'Peanut kommt in die Schule'.
Weiterlesen
  • Zum Schutz ihren kleinen Sohnes Liam, auch bekannt als Peanut –, haben Pia beschlossen aufs Land zu ziehen. Dragos und Pia genießen ihr neues Leben außerhalb der Stadt Endlich haben sie Platz, um ihre Wyr-Seite auszuleben, und Liam kann in Sicherheit aufwachsen. Doch ein schrecklicher Unfall zerstört das friedliche Idyll. Denn Dragos wird nicht nur scher verletzt sondern verliert auch sein Gedächtnis. Um ihre Familie und ihren Gefährten zu retten, stellt sich Pia der mächtigsten Gefahr in der Geschichte der Alten Völker. Ihrem Ehemann. Doch um alles wieder in Ordnung zu bringen wird sie weit mehr benötigen als ein einzelner Penny …


    Nach „Dragos macht Urlaub“ ist nun die nächste Novelle außerhalb von Lyx erschienen. Und wieder einmal geht es um Pia, Dragos und Peanut. Genauer gesagt um unser Traumpaar. Obwohl „Peanut“ natürlich auch wieder kurz zeigt was alles in ihm steckt. Aber dennoch geht es in erster Linie wieder um Dragos und Pea. Trotz dem das es sich wieder nur um eine Novelle handelt, passiert so einiges. Was ich bemerkenswert fand ist, das Pia im wahrsten Sinne über sich hinaus wächst und sich somit endlich etwas mehr Respekt verschaffen kann in der magischen Welt. Aber auch die Beziehung von Dragos und Pia, erhält durch Dragos Amnesie noch mehr Tiefe. Kurz um, wer Pia und Dragos mag wird auch diese kleine Geschichte mögen. Man darf gespannt sein was wohl als nächstes passieren wird. Denn Peanut kommt bekanntlich in die Schule.


    Ein kurzer Hinweis noch mal für alle die es noch nicht mitbekommen haben: Thea Harrison hat, wie ihr am Cover sehen könnt, beschlossen in Zukunft ihre deutschen Bücher der "Elder Race- Reihe" nicht mehr von Egmont Lyx herausbringen zu lassen. Alle kommenden Novellen und Bücher werden, wenn alles gut geht, zukünftig vom der Libelli Agentur übersetzt und herausgebracht. Passt zwar von der Optik nicht mehr zusammen, aber dafür gibt es die Novellen aber auch als TB.


    Fazit: Auch „Pia rettet die Lage“ ist wieder eine gelungene Episode aus dem Leben von Dragos kleiner Familie. Gerne vergebe ich wieder :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::love:

    Gelesene Bücher 2015: 73 :mrgreen:
    Gelesene Bücher 2016: / Kann mich nicht erinnern O:-)
    Gelesene Bücher 2017: 121 :wink:
    Gelesene Bücher 2018: 78 :(

    Gelesene Bücher 2019: 119 :wink:

    Gelesene Bücher 2020: 15 :study: