E. L. James - Befreite Lust/ Fifty Shades Freed

  • Buchdetails

    Titel: Befreite Lust


    Band 3 der

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 672

    ISBN: 9783442478972

    Termin: Oktober 2012

  • Bewertung

    3.9 von 5 Sternen bei 217 Bewertungen

    77,8% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Befreite Lust"

    Anastasia ist von Christians dunklen Leidenschaften verunsichert und verlangt nach einer tieferen Beziehung und mehr Nähe. Zunächst scheint sich Christian tatsächlich darauf einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, dass es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben. Sie muss vor allem lernen, Christians Lebensstil zu teilen, ohne ihre Persönlichkeit und ihre Unabhängigkeit zu verlieren, während Christian sich von den Dämonen seiner Vergangenheit befreien muss. Gerade in dem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden scheint, werden die beiden Opfer von Missgunst und Intrigen, und Anas schlimmste Albträume werden wahr. Ganz auf sich allein gestellt, muss sie sich endlich Christians Vergangenheit stellen.
    Weiterlesen
  • Aktion

  • Bestellen

  • Kurzmeinung

    Zesa2501
    Keine Ahnung was der Hype soll,der Krimiteil ist gut,der Erotik Part naja, kann man haben muss man nicht

Anzeige

  • Ohje, ohje, ohje......
    Also ich kanns nicht mehr lesen. Nachdem ich ja letztens den Film angeschaut habe, den ich gar nicht mal so schlecht fand, hab ich mir gedacht, jetzt beendest du die Trilogie mal.
    Meinen schon mal abgebrochenen dritten Teil hervorgekramt und angefangen zu lesen.
    Ich habe ja diesbezüglich null Erwartungen mehr und mir ist klar, was ich da zu lesen bekomme, aber meine schlimmsten Befürchtungen werden wohl noch übertroffen.


    Dieser Teil ist noch langweiliger, wie Teil 2. Es passiert einfach nichts... außer diverser Liebesspielchen und die ständigen Beteuerungen, welch toller Hengst doch Christian Grey ist.
    Ich weiß nicht, wie man mit sowas wieder über 600 Seiten füllen kann :roll: .


    Ich würde zwar jetzt schon gerne wissen wie das Buch ausgeht, aber wenn ich noch weiterlese, schlittere ich in eine handfeste Leseflaute. Ich habe in den letzten Tagen so wenig gelesen, wie schon sehr, sehr lange nicht mehr.


    Kann mir vielleicht jemand sagen, wieviele Seiten ich vor Ende lesen sollte, um noch das "Wichtigste" mitzubekommen.
    Die restlichen 300 Seiten zwischendrin würde ich mir gerne schenken. [-(



    Liebe Grüße
    Rapunzel

    Wir brauchen Geschichten.
    Wer möchte denn nur ein Leben führen, wenn er das von vielen besuchen kann?
    Sabrina Qunaj - Das Blut der Rebellin

  • @Rapunzel,
    mein Rat: lege das Buch lieber gleich weg, als dich sinnlos zu quälen!
    wir sind doch hier nicht in der Schule! Du musst es nicht lesen, wenn es dir nicht gefällt! Nimm dir lieber das nächste Buch, ich nehme mal an, du findest schon eines in deinem Bücherregal!
    LG Frühlingsfee
    :winken:

    Nicht jeder, der das Wort ergreift, findet ergreifende Worte :-,


    (frei nach Topsy Küppers)


  • Na ja im Großen und Ganzen reicht vllt das letzte Kapitel :D Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, aber ich fand den letzten Teil auch eher langweilig und habe viel überflogen.


    Die Welt ist wie ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.


    :tanzensolo:


    Gelesen 2016 : 9
    Gelesen 2015 : 44
    Gelesen 2014 : 78

Anzeige