Leserunde: Bettina Belitz - Mit uns der Wind (ab 16.03.2015) (mit Autorin)

  • :tanzensolo: Wooohoooooooooooooo, ich darf auch wieder dabei sein :bounce: .
    Freue mich schon auf meine 3. Leserunde mit Bettina Belitz und die ??. mit meinen lieben BTlern :friends: . Sind ja wieder einige alte Bekannte dabei, aber auch einige neue Gesichter :) .
    Vielen Dank an die Moderatoren für das Organisieren der Leserunde und natürlich an den Verlag und an Bettina, dass sie sich wieder für eine Leserunde hier im BT bereit erklärt hat.
    Meine pn mit Anschrift habe ich soeben verschickt.

     :study: C L Wilson - Der Winter erwacht
     :) Gelesen 2013: 105 / 2014: 77 / 2015: 16
     8-[ SUB: Ich geb`s auf...



  • Ich freue mich auch so sehr :tanzen: 
    Vielen, vielen Dank!

    :study:  Isla and the Happily Ever After (S.Perkins)
     :bewertung1von5: Bücher/Seiten 2018: 11/4.361 || SUB 170 O:-) (Start:173) 

    -

    "Bücher sind Wahrheiten inmitten von Lügen." / S.King
    "Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen." / Muppet Show
    "Why do most people fail to give each other the fairy tale?" / M.Quick

  • Ich bin auch mit dabei und freue mich riesig :bounce:


    Danke an Brigitte, Mario, Bettina und dem Verlag, das die Leserunde stattfindet.


    Da möchte ich mich gern anschliessen und natürlich freu ich mich auch sehr und bin gespannt auf die Leserunde, auf die Autorin und auf ein für mich neues Genre (zumindest gefühlt neu). :lechz:

     :study: Der Insektensammler (Jeffery Deaver) 254 / 478 Seiten
     :study: Das Leben nehmen - Suizid in der Moderne (Thomas Macho) 13 / 531 Seiten

    :study: Aquila (Ursula Poznanski) 118 / 426 Seiten


    SUB: 586

  • Ich freue mich auch sehr über meinen Gewinn - vielen Dank! Ich glaube, das wird meine 5. Leserunde mit Bettina Belitz. *freu* (Oder doch die 6.? :scratch: )

     :study: Die Geschichte des Wassers / Maja Lunde

    Shame isn’t a quiet grey cloud, shame is a drowning man who claws his way on top of you, scratching and tearing your skin, pushing you under the surface.
    - Kirsty Eagar in "Raw Blue" -

  • Herzlichen Dank, dass ich mit einem Exemplar dabei bin. Ich freue mich schon auf die Leserunde.

    Gruß
    Yvonne

    Nicht die haben die Bücher recht lieb, welche sie unberührt in den Schränken aufheben, sondern, die sie Tag und Nacht in den Händen haben, und daher beschmutzet sind, welche Eselsohren darein machen, sie abnutzen und mit Anmerkungen bedecken.
    (Erasmus von Rotterdam)

  • Ich bin auch dabei und ich freue mich auch schon sehr auf die Leserunde. Vielen Dank, dass ich mitlesen darf.
    Und ich bin umso mehr gespannt, als ich letzte Woche ganz spontan "Splitterherz" aus der Onleihe geholt habe, um vor der Leserunde schon etwas von der Autorin gelesen zu haben. Und ich bin echt begeistert und werde mir auch bald die beiden weiteren Teile holen.

    2018 gelesen: 20 Bücher / 7773 Seiten


    :study: Der Pub der guten Hoffnung - Alexandra Zöbeli

    :study: Die geliehene Schuld - Claire Winter (LR)

    :study: Die Zeit der Magnolien - Tanja Wekwerth

  • Ich freue mich auch. Eben hat der Postbote geklingelt und mir das heißersehnte Päckchen übergeben.
    Die Leserunde kann kommen. :tanzensolo:

    "Neue Bücher rochen nach Druckerschwärze, nach Leim, nach Erwartungen. Alte Bücher dufteten nach Abenteuern, ihren eigenen und jenen, von denen sie erzählten. Und gute Bücher verströmten ein Aroma, in dem das alles steckte, und dazu noch ein Hauch von Magie."
    Kai Meyer


  • Mein Päckchen hat der Postbote heute auch für mich versteckt. Ich freue mich über das Buch und die netten Postkarten die script5 noch dazu gepackt hat. Schön das es noch vor der Buchmesse angekommen ist, jetzt kann ich es mitnehmen und signieren lassen. :bounce:


    Jetzt kann die Leserunde kommen. :study:

    Du trägst dein Herz nicht nur auf der Zunge - es schlägt in deinen Augen.
    (Kai Meyer-Die Seiten der Welt)


    :study:  2018 gelesen: 12


    :musik: 2018 gehört: 5

  • Mein Buch ist angekommen. Herzlichen Dank dafür! Am Wochenende lasse ich es auf der Buchmesse signieren und dann geht es nächste Woche mit euch gemeinsam mit dem lesen los. Ich freu mich schon.
    LG
    Yvonne

    Gruß
    Yvonne

    Nicht die haben die Bücher recht lieb, welche sie unberührt in den Schränken aufheben, sondern, die sie Tag und Nacht in den Händen haben, und daher beschmutzet sind, welche Eselsohren darein machen, sie abnutzen und mit Anmerkungen bedecken.
    (Erasmus von Rotterdam)

Anzeige