Leipziger Buchmesse 2015 bis heute

  • Nichts gegen Achtsamkeit und ein wenig Sorge, mittlerweile sind jedoch einige Menschen so in Panik, dass es kaum zu glauben ist.

    Wie oft wurde mir schon die letzten Wochen vorgeworfen, die Menschen auf eine Reise in den Tod zu schicken? Ich zähle es nicht mehr.

    Es sterben jährlich viel mehr Menschen an Grippe. Darüber regt sich auch kein Schwein auf.


    Heute fragte mich eine Kundin, ob ich sie wegen des Virus auf ein anderes Reiseziel umbuchen kann?

    ja, wohin soll's denn gehen? Ist doch inzwischen überall. Wie haben die Menschen bloß früher ohne ständige Mediendröhnung Krankheiten überlebt?

    Ach ja, richtig. Sind ja vorher gestorben.


    Sorry, für den Zynismus. Nehmt das mal nicht so ernst. Ich zweifle gerade wieder am Verstand der Leute.

  • Da die Homepage zur Buchmesse unterirdisch schlecht ist und ich selten das finde, was ich suche, frage ich direkt hier: Darf man Getränke, sprich Wasser in Plastikflaschen mit aufs Gelände nehmen oder ist man gezwungen sich dort zu versorgen? Ich muss bei sowas immer recht viel trinken und dann nützt es mir immer herzlich wenig, wenn ich an Ständen nur Becher mit Getränken erwerben kann...


    (PS: Squirrel seine PM habe ich erhalten. Ich antworte dir die Tage auf jeden Fall noch!)

    ~ Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. ~

    Carlo Karges

  • Darf man Getränke, sprich Wasser in Plastikflaschen mit aufs Gelände nehmen oder ist man gezwungen sich dort zu versorgen?

    Also meine kleine 0.33L-Flasche wurde bisher nie konfisziert, aber ich glaube, das hängt auch teilweise von denjenigen ab, die grad die Tasche kontrollieren :-k

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Chloe Benjamin - Die Unsterblichen

    :study: Ocean Vuong - Auf Erden sind wir kurz grandios


  • Darf man Getränke, sprich Wasser in Plastikflaschen mit aufs Gelände nehmen oder ist man gezwungen sich dort zu versorgen?

    Also meine kleine 0.33L-Flasche wurde bisher nie konfisziert, aber ich glaube, das hängt auch teilweise von denjenigen ab, die grad die Tasche kontrollieren :-k

    Letztes Jahr hatte ich 1,5 L dabei und das hat auch wunderbar funktioniert.

    SuB: 42 Print / 53 Ebooks (Start 2020: 51/59)


    2020

    :study: 12 / 4056 (+ 2 abgebroch.)

    :musik: 4 / 2032

    neu: 3


    2019: 55 / 16541 (abgebr. 2)

    2018: 38 / 13265 (abgebr. 5)

    2017: 16 / 7571 (abgebr. 2)
    2016: 29 / 7832
    2015: 40 / 8916 (abgebr. 1)

  • Also meine kleine 0.33L-Flasche wurde bisher nie konfisziert, aber ich glaube, das hängt auch teilweise von denjenigen ab, die grad die Tasche kontrollieren :-k

    Letztes Jahr hatte ich 1,5 L dabei und das hat auch wunderbar funktioniert.

    Du musst, um das Messegelände betreten zu dürfen, deine Tasche kontrollieren lassen. Die Ordner schauen da zwar rein, aber ansonsten passiert nichts. Du darfst Essen und Getränke mitnehmen. Niemand ist verpflichtet, dort überteuerten O-Saft oder die Messe-Gastronomie zu kaufen.