Stephenie Meyer - Edward - Auf den ersten Blick

  • Buchdetails

    Titel: Edward: Auf den ersten Blick


    Vorgeschichte der

    Verlag: Carlsen

    Bindung: E-Book

    Seitenzahl: 79

    ISBN: 9783646925074

    Termin: Juli 2012

  • Bewertung

    3.7 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen

    74,6% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Edward: Auf den ersten Blick"

    Sein Gesicht war fast überirdisch schön, doch sein Blick war stechend und hasserfüllt. Die erste Begegnung zwischen Bella und Edward bringt sie stärker zum Frösteln als der kalte Wind. Doch was denkt und fühlt Edward, als er Bella zum ersten Mal sieht? Die erste Begegnung zwischen Bella und Edward - diesmal aus Edwards Perspektive.
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Inhalt:
    Sein Gesicht war fast überiridsch schön, doch sein Blick war stechend und hasserfüllt. Die erste Begegnung zwischen Bella und Edward bringt sie stärker zum Frösteln als der kalte Wind. Doch was denkt und fühlt Edward, als er Bella zum ersten Mal sieht? Die erste Begegnung zwischen Bella und Edward - diesmal aus Edwards Perspektive.


    Meine Meinung:
    Zu dem e-book kann ich leider nicht viel schreiben weil es extrem kurz war. Es war schön mal Edward seine Sicht zu lesen nur leider war das nur das erste Kapitel von Biss zum Morgengrauen und mehr leider nicht.... über 100 Seiten bis max. mal 150 Seiten wären cool gewesen aber leider sind es nur 45... Und naja für mich sehr kurz und vielleicht schreibt Stephenie Meyer das Buch ja weiter und wir können es dann ganz lesen. Ich hoffe es sehr


    Meine Sterne für das Buch:
    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

  • Es war schön mal Edward seine Sicht zu lesen nur leider war das nur das erste Kapitel von Biss zum Morgengrauen und mehr leider nicht....

    Je nachdem, wie gut dein Englisch ist, kannst du die ersten 12 Kapitel hier lesen.
    Es gibt auch ein paar Übersetzungen von Fans, zum Beispiel diese hier.


    Mir hat es auch gefallen, aus Edwards Sicht zu lesen. Es ist schade, dass das Buch wohl nie vollendet werden wird - die ganzen Details, die Edwards Sicht liefern, oder einfach seine Perspektive, sind sehr interessant.

    Carpe Diem.
    :study: Cassandra Clare & Holly Black - Der kupferne Handschuh

    2021 gelesen: 26 Bücher mit 9250 Seiten | gehört: 23 Bücher mit 6824 Minuten

  • Diese 45 Seiten habe ich mit Begeisterung gelesen, denn in ihnen nimmt man Edward sein Alter endlich einmal ab, und er ist gefährlich und blutdürstend, so, wie ein Vampir meiner Meinung nach sein sollte.


    Versteht mich nicht falsch, ich liebe die "Biss"-Reihe, aber wäre sie durchgängig so geschrieben wie "Edward - Auf den ersten Blick", hätte sie für mich noch wesentlich mehr Anreiz, da ich die "klassischen" Vampire lieber mag als Stephenie Meyer's Version.


    Ich finde es deshalb auch sehr schade, dass dieser Einblick in Edwards' Gedankenwelt nur so kurz ist und hoffe, dass Frau Meyer noch weiter aus seiner Perspektive schreibt - wann auch immer.

    Ich lese gerade:

    "Sturm über dem Meer" von Constanze Wilken

  • Je nachdem, wie gut dein Englisch ist, kannst du die ersten 12 Kapitel hier lesen.
    Es gibt auch ein paar Übersetzungen von Fans, zum Beispiel diese hier.


    Mir hat es auch gefallen, aus Edwards Sicht zu lesen. Es ist schade, dass das Buch wohl nie vollendet werden wird - die ganzen Details, die Edwards Sicht liefern, oder einfach seine Perspektive, sind sehr interessant.



    Vielen Dank das hilft mir sehr weiter :)

Anzeige