Ich suche ein Buch..

Anzeige

  • Guten Abend zusammen,


    Ich habe mich soeben hier angemeldet mit der Hoffnung hier schöne Antworten zu bekommen..


    Vorab gesagt, ich bin, bzw. war noch nie eine große Leseratte, allerdings bin ich momentan irgendwie im Leserausch und habe Lust auf ein bestimmtest Buch..
    Kein Fantasy Roman oder sonstiges, am liebsten ein "Business-Buch", welches dennoch Spaß macht zu lesen und durch welches man bestimmte Sachen im Leben lernt, wie zum Beispiel die Marketing-Branche oder Logistik-Branche funktioniert..


    Ich werde jetzt demnächst BWL mit Schwerpunkt Logistik studieren, wenn ihr Ideen hättet welches Buch das richtige sein könnte wäre ich absolut erfreut!!
    Das Buch darf auch ruhig auf Englisch sein, hab damit kein Problem;-)




    LG Robin

  • In diesem Buch hier geht es zwar nicht um Logistik, sondern um einen Telekommunikationsmanager und ein paar Jährchen alt ist es auch schon, aber von allem was mir so einfällt, kommt dieses Buch deiner Suche am nächsten:

    Bemerkung meines Vaters beim Anblick meiner Bücherberge: "Wir haben ja alle unsere Macken... und du hast deine Bücher!"

  • Bei deinem Stichwort "Business-Buch" fällt mir außerdem Martin Suter ein, mit seiner Business Class. Das sind jeweils einzelne Geschichten, also kein Roman. Darin geht es um Manager. Und um Karrieren. Und Intrigen.


    Alles wird ironisch-satirisch erzählt. Und ist deshalb schön zu lesen für jemanden, der nicht aus dem Bereich des Managements kommt. Wie die Storys sich für jemanden darstellen, der – wie du mit deinem Studium – plant, selbst mal in diese Sphären zu kommen, weiß ich wirklich nicht. Aber mit einer gewissen Selbstironie kann man die Geschichten sicher trotzdem ganz gut lesen.

    Bemerkung meines Vaters beim Anblick meiner Bücherberge: "Wir haben ja alle unsere Macken... und du hast deine Bücher!"

  • Marketing spielt in diesem Roman durchaus eine Rolle. Im Wesentlichen geht es aber um Macht und Machtkämpfe in und um Wirtschaftsunternehmen.


    Eine Fernsehmoderatorin moderiert eine Autohändler-Veranstaltung, trifft dabei auf einen Konzernchef und lernt über diesen die Wirtschaftswelt auf besondere Weise kennen.


    Vielleicht ist das Buch aber für einen Mann nicht so interessant, denn die Geschichte ist aus der Sicht der Protagonistin geschrieben und so wahnsinnig gut kommen Männer, insbesondere ein bestimmter Mann, dabei nicht weg...

    1. (Ø)

      Verlag: Luchterhand Literaturverlag


    Bemerkung meines Vaters beim Anblick meiner Bücherberge: "Wir haben ja alle unsere Macken... und du hast deine Bücher!"

  • Und dann fällt mir noch ein Wirtschaftsbuch der etwas anderen Art ein. Terry Pratchett erläutert hier Wirtschaft und wirtschaftliche Zusammenhänge - allerdings eben doch in der Form eines Fantasy-Romans - es lohnt sich aber trotzdem.


    Es geht darin ums Geld, um Banken und um Wirtschaft im Allgemeinen und das alles in der Scheibenwelt mit den dortigen – durchaus etwas bizarren – Figuren.

    Bemerkung meines Vaters beim Anblick meiner Bücherberge: "Wir haben ja alle unsere Macken... und du hast deine Bücher!"

  • Tja, das fällt mir so zu deiner Frage ein. Leider kann ich kein buch bieten, das wirklich direkt zu deiner Suche passt. Aber vielleicht hast du an dem einen oder anderen genannten ja doch etwas Spaß.


    Anderenfalls bleibt dir eben nur abzuwarten, bis hier ein Kenner der von dir angesprochenen Bereiche vorbeikommt, der dir schöne und passende Lektüren vorschlagen kann.

    Bemerkung meines Vaters beim Anblick meiner Bücherberge: "Wir haben ja alle unsere Macken... und du hast deine Bücher!"

  • Während meinem BWL Studium habe ich 1 Billion Dollar von Eschbach gelesen. Hier wurde auch der ein oder andere Ansatz der im Studium angesprochen wurde verwendet und recht gut erklärt. Weniger in Richtung Logistik sondern eher das (Randgebiet) Umweltökonomie. Fand ich damals sehr gut

  • In diesem Buch hier geht es zwar nicht um Logistik, sondern um einen Telekommunikationsmanager und ein paar Jährchen alt ist es auch schon, aber von allem was mir so einfällt, kommt dieses Buch deiner Suche am nächsten:


    Das ist aus meiner Sicht ein guter Vorschlag. Ich habe in meinem Regal eine Kategorie Wirtschaftsromane. Da dürfte einiges vermutlich noch etwas besser passen. DER Autor, der Dir vielleicht am besten weiter hilft, ist Eliyahu M. Goldratt. Er hat mit Das Ziel den Klassiker in diesem Bereich geschrieben.

Anzeige